Mediaroom 2.0 begins…

Wie kürzlich angekündigt, beginnt heute das Update des Mediaroom Clients für alle STBs auf die Version 2.0.

Das Update wird automatisch installiert. Entweder im Standby vollautomatisch, im Betrieb nach einem Hinweis oder  beim nächsten Bootvorgang.

Media Receiver der alten Generation erhalten die Version 2.0.26130.102, die neue Generation bekommt die 2.0.26130.104. Ausser der Versionsnummer gibt es sonst jedoch keine Unterschiede.

Details zum neuen Client findet ihr hier.

5 Kommentare zu Mediaroom 2.0 begins…

  1. Bei mir sind (bis jetzt) die Tonaussetzer bei Dolby Digital weg. Hat zwar nix mit dem Mediaroom zu tun, das finde ich aber am aller geilsten.
    Irgendwo hatte ich noch gelesen ZDF Mediathek soll noch kommen?
    Und wenn jetzt noch die restlichen Privaten HD Sender freigeschaltet werden würden, dann würde sich das viele monatliche Geld sogar richtig lohnen 😉

  2. @philipp
    die thome box sendete bisher via HDMI das video-signal im pc-modus, allerdings ohne das entsprechende bit korrekt zu setzen. fernseher wie z.b. alle panasonic die sich dann auf das gesetzte bit verlassen, verarbeiten das pc-signal dann als tv-signal. dadurch saufen dunkle bereiche in tiefem schwarz ab und helle bereiche überstrahlen in reinem weiss. es gehen details verloren und bei extrem dunklen bildern ist fast nur noch schwarz zu sehen, daher der name für diesen effekt: „black crush“
    soweit ich das beurteilen kann scheint das bild jetzt in der tat besser durchzeichnet zu sein und in dunklen bereichen sind tatsächlich details zu erkennen. das gesamte bild wikt auch farblich homogener. wahnsinn. jahrelang abgestritten und dann doch noch gefixt.

  3. AUf einem PC Monitor via HDMI sieht das (HD-)Bild jetzt Blass, Gräulich aus. Das SD ist imho nicht anders als sonst, kann mich aber auch irren – ist nur der Schlafzimmer-„TV“.
    Kann an dem Monitor auch nix diesbezüglich einstellen.. MR 102. Am LG Fernseher kann ich den Farbraum selbst einstellen, der Receiver setzt aber das Bit nun richtig, das Bild sieht unverändert gut aus (vorher: Selbst eingestellt). MR 303.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*