Umstellung der Multicastadressen

Derzeit werden bei einigen Sendern die Multicastadressen geändert. Wer nur mit dem Media Receiver und Standardequipment Entertain nutzt, bekommt hiervon in der Regel jedoch gar nichts mit. Bei Problemen mit VLAN8 oder generellen Problemen mit der Internetverbindung des Media Receivers (IPTV Status Offline), kann es jedoch vorkommen, dass die Adressen nicht aktualisiert werden und die Kanäle entweder komplett ausfallen oder nur die ersten Sekunden nach dem Umschalten weiterlaufen. In diesem Fall reicht ein Neustart über Netzschalter oder Menü um das Problem zu beheben.

Wer allerdings die ÖR mit dem VLC oder einem anderen IPTV-Player empfängt oder einen eigenen Router mit eigener Firewall, muss jetzt seine Playlists bzw Filterregeln anpassen.

Die Umstellung erfolgt in mehreren Schritten und dauert rund eine Woche an. Aus diesem Anlass gibt es jetzt auch eine neue Seite mit den jeweils aktuellen Adressen (statt laufend neue Beiträge). Ebenfalls neu ist eine kurze Anleitung, wie man die ÖR auch mit dvbviewer sehen kann.

Ausserdem gibt es passend zum Thema wieder eine Umfrage und die Kommentare stehen natürlich auch offen für eure Meinung zum unverschlüsselten Empfang

Nutzt ihr alternative IPTV-Clients?

View Results

Loading ... Loading ...
.

3 Kommentare zu Umstellung der Multicastadressen

  1. Shame on me! Sry, hab jetzt erst die neue Seite gesehen mit der tollen Tabelle – aber an dieser Stelle ein dickes DANKE!!

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Anonymous

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*