VIVA HD und MTV Live HD jetzt in HD-Kategorie

Ein kleiner Schritt für die Telekom, aber bevor jemand die beiden Sender im Programm Manager nicht mehr findet, an dieser Stelle der Hinweis, dass sie nun in die (meiner Meinung nach so oder so besser passende) Kategorie HD gewechselt sind (bisher Musik).

Update: Mittlerweile sind dem Vorbild gefolgt und damit auch in der Kategorie HD zu finden:

  • RTL HD
  • VOX HD
  • NICK/CC HD
  • N24 HD
  • EinsfestiHD
  • MTV HD

11 Kommentare zu VIVA HD und MTV Live HD jetzt in HD-Kategorie

  1. Naja vorher waren sie auch ohne Paket verfügbar. Nun wohl nur mit HD-Paket. Also ein Minus für alle Kunden. Auch wenn ich sie kaum gesehen habe 😉

  2. Wie kommst du drauf? Das Erste HD und ZDF HD sind ja auch in der HD-Kategorie, genauso wie die anderen kostenlosen privaten HD-Sender.
    Ganz verrückt wirds dann aber bei Entertain Sat, da sind die ÖR auch in HD, die Privaten aber in Vollprogramme bzw Information 🙂

  3. Ich finde in die Rubrik HD gehören ALLE HD Sender! Es fehlen noch MTV HD und NICK/CC HD. Alles Andere ist unlogisch!

  4. Die Telekom scheint hier mitzulesen 🙂 Habe eben entdeckt, daß jetzt alle 18 HD-Sender in der Rubrik HD gelistet sind.

  5. Also ich finde bei mir in der Senderauflistung kein RTL HD, VOX HD, N24 HD und einsfestival HD. Mach ich was falsch?

  6. Ja das stimmt. Und ich dachte schon es ist endlich soweit 😉
    Und was ist da der Unterschied? Dürfen die Satteliten Entertainer Werbung vorspulen etc oder wieso ist es dort für die Telekom ok die Privaten HD anzubieten und über Internet nicht.
    Verstehe ich nicht…

  7. Würde mich auch mal interessieren. Ich will endlich RTL, SAT1 und co. in HD!
    Kann doch nicht so schwer sein (siehe Vodafail, äh Vodafone)

  8. @Tommy

    Es ist dort für die Telekom ok weil sie via Sat keinen Einfluss drauf hat. Sie stellen halt ne stink normale Baumarkt Box mit€ eingebauten CAM für HD+ zu Verfügung wie zig andere Hersteller auch.

    Ach ja – bei der Entertainbox gibts noch Videoload 😀

  9. Wenn Vodafone TV und Alice TV HD Sender ohne Sat schaffen, dann sollte es doch für die Telekom kein Problem sein. Schließlich wirbt RTL in ihrer Werbung sogar damit, dass man RTL HD mit Vodafone TV und Alice TV empfangen kann. Und bei Vodafone kann man die HD Sender auch ohne „VDSL“ Speed empfangen. Da ist bei der Telekom noch viel Luft nach oben. Ansonsten werden Vodafone und Alice, was IPTV angeht, an der Telekom bald vorbeiziehen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*