Neue Webradio Version

Lange hat es gedauert, aber heute wurden wir mit einer neuen Version des Webradios beglückt.

Offensichtlichste Neuerung ist die Nutzung des Displays (auf Receivern, die eines besitzen). Zusammen mit der Möglichkeit das Webradio über die Radiotaste auf Receiver oder Fernbedienung zu starten (hierfür ist ggf. ein Neustart oder etwas Geduld notwendig) und dem beseitigten Fehler der Abschaltug des Webradios, wenn man das HDMI Kabel zieht oder das via HDMI angeschlossenene Endgerät abschaltet, lässt sich das Webradio jetzt praktisch im „Blindflug“ bedienen. Dabei übersteht das Webradio auch ein Abschalten der STB in Standby, besser gesagt wird es nach dem Erwecken direkt wieder gestartet. Bei einem richtigen Neustart (Netzschalter, über das Menü) muss das Radio jedoch erneut gestartet werden.

Im normalen Radiobetrieb wird der aktuell abgespielte Sender angezeigt.
Bis es soweit ist, wird der Status ebenfalls im Display angezeigt.
Geht zwar schon lange, nun wird aber die eingetippte Direktanwahl von Favoriten zusätzlich vom Display unterstützt.
Oder man „scrollt“ mit den Pfeiltasten durch die Favoriten und bestätigt mit OK.
Und damit man die Favoriten auch dort findet, wo man will, ist jetzt auch eine Sortierung der Favoriten möglich.
 Ebenfalls eine sehr nützliche Erweiterung ist die Anzeige der Tonqualität. Je mehr Balken desto besser.
Sender mit einer Bitrate bis 32kbit/s erhalten einen Balken, Sender ab 96kbit/s bekommen 3. Alle anderen müssen sich mit 2 Balken zufrieden geben.
 Und wer die Funktionen genauer erklärt haben will, kann dafür die kontextsensitive Hilfe aufrufen. Auch die Wahl der Hintergrundbilder soll kontextabhängig sein und zu der Art des laufenden Radiosenders passen.

9 Kommentare zu Neue Webradio Version

  1. Oh, schön das freut mich! Das alte Webradio sah immer nach angeklebter Notlösung aus…

  2. Wird der Sender bei jedem Receiver mit einem Display angegzeigt? Ich habe das andere Display, wo nur groß die Uhr angezeigt wird!

  3. Und wenn ich beim Radio hören die Menu Taste drücke, dann zeigt das Display für ca eine minute garnichts mehr an

  4. tadek :Und wenn ich beim Radio hören die Menu Taste drücke, dann zeigt das Display für ca eine minute garnichts mehr an

    Sicher nur eine Minute? Wenn ich auf Exit gehe und zurück zum TV, steht da auch nichts mehr. Scheint wohl ein größerer Bug zu sein.

    Toll wäre die Sendernamenanzeige auch beim TV Schauen…
    Und manchmal bricht er die Sendernamen komisch ab.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*