Videos werden ab sofort gemietet, nicht geliehen

Zum 1. August 2012 tritt das neue „Button Gesetz“ in Kraft. Dieses soll für mehr Transparenz beim Onlinekauf sorgen.

Um die mit der Nutzung von Videoload verbundenen Kosten zu verdeutlichen, wurden einige Texte geändert. In erster Linie kommt daher ab sofort im kostenpflichtigen Zusammenhang das Wort „mieten“ statt „leihen“ zum Einsatz.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*