Senderveränderungen im Dezember Teil 4.5

Offenbar finden bereits die ersten Tests mit den neuen HD-Ablegern der am 5. Dezember via Satellit gestarteten Sender der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten via IPTV statt (was für ein Satz :)). Wie Fifaheld bemerkt hat, kann dabei jeder mit VLC oder einem anderen IPTV-fähigen Endgerät mitmachen. Bitte beachtet jedoch, dass die Sender noch nicht offiziell freigegeben sind, d.h. es kann jederzeit zu Ausfällen oder sonstigen Seltsamkeiten jeglicher Art kommen. Geplanter Live-Termin ist der 16.12.2013 – für die Nutzung via Media Receiver ist also noch etwas Geduld nötig.

Darüber hinaus wurde heute auch der Disney Channel komplett aus der Kanalliste entfernt. Er wird am 17.01.2014 auf dem Programmplatz von Das Vierte zurückerwartet.

1 Kommentar zu Senderveränderungen im Dezember Teil 4.5

  1. Danke für die Info! VLC Wiedergabe funktioniert wie gewohnt, damit kann ich die neuen Sender nun auch in HD aufzeichnen – für mich der wichtigste Teil der HD Geschichte.

    Gruß, Matze.B

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*