Senderveränderungen im September

Urlaubsbedingt etwas verspätet heute erst die weiteren Senderveränderungen im September.

VIVA teilt Sendeplatz mit ComedyCentral

CC & VIVA auf einem Sendeplatz
CC & VIVA auf einem Sendeplatz

Seit dem 08.09.2014 muss sich VIVA den Sendeplatz mit ComedyCentral teilen. Daher heisst der Sender jetzt auch passenderweise CC/VIVA (HD). Hintergrund ist offenbar eine Umpriorisierung seitens des VIACOM Konzerns, der damit Nickelodeon zum Vollzeitsender aufstuft. Offenbar sind hier die erzielbaren Werbeeinnahmen höher. Entsprechend entfällt das Kürzel CC in den Sendernamen zum 01.10.2014

Netflix via Entertain angekündigt

Auf Kanal (9)983 wird seit dem Netflix Deutschland Start am 16.09.2014 auch eine Verfügbarkeit auf Entertain angekündigt. Genaueres gibt es noch nicht.

Telekom überträgt Basketball Bundesliga

Beko BBL für Telekom-Kunden
Beko BBL für Telekom-Kunden

Auf den Kanälen (9)301-(9)306 überträgt die Telekom seit dem 19.09.2014 für alle IPTV-fähigen Entertain-Kunden die Basketball Bundesliga in SD und HD. Entertain to go bietet die Kanäle ebenfalls.

Auch wenn die Sender für alle Telekom-Kunden kostenlos sind, müssen diese extra gebucht werden.

Entertain Sat Nutzer müssen auf die alternativen Angebote am PC oder Smartphone-Apps zurückgreifen.

Entertain to go überträgt TLC

TLC auch mobil verfügbar
TLC auch mobil verfügbar

Ebenfalls seit dem 19.09.2014 wird TLC auch via Entertain to go übertragen.

 

 

BIO wird zu A&E

BIO wird A&E
BIO wird A&E

Aus dem Biography Channel wurde am 22.09.2014 A&E. Ausserdem ist der Sender jetzt auch in HD-Qualität zu empfangen (Kanal (9)646).

Der SD-Kanal ist weiterhin im Doku Paket. Für HD wird zusätzlich die HD-Option benötigt.

Sky erweitert HD-Varianten

Seit 25.09.2014 sendet Sky via Entertain 3 weitere HD-Sender. SkyCinema+1 HD (Kanal (9)702), SkyCinema+24 HD (Kanal (9)703) und RTL Crime HD (Kanal (9)747). Alle 3 Sender waren bislang nur in SD-Qualität empfangbar.

Serienaufnahmen

Nicht direkt eine Senderänderung, aber es passt gerade ganz gut als Info: Die Verarbeitung von Serienaufnahmen wurde (erneut) aktualisiert. Es empfiehlt sich daher die getätigten Programmierungen zu prüfen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*