Beko BBL startet in die Saison 2014

 Beko BBL Saison startet
Beko BBL Saison startet

Heute 18.30 Uhr beginnt der 1. Spieltag der Beko Basketball Bundesliga. Die Telekom hat sich dabei weitgehend alle Rechte gesichert und gibt sie größzügigerweise kostenfrei an (die meisten) ihrer Kunden weiter. Details findet ihr unter www.telekombasketball.de.

Wie in den Senderveränderungen schon beschrieben gibt es via Entertain Comfort und Sat Comfort 3 Kanäle in SD- und HD-Qualität auf den Kanälen von (9)301-(9)306 bei Standardsortierung. Ihr müsst lediglich ein kostenloses Paket zubuchen. Das Vorgehen ist hier beschrieben.

Wer Entertain to go gebucht hat, bekommt damit auch automatisch die 3 Sender dort freigeschaltet.

Auch in MobileTV sind die Sender offenbar verfügbar (dazu muss das Paket über den Mobilfunkvertrag gebucht werden). Bei mir werden sie aber leider nicht angezeigt. Möglicherweise braucht man aber auch das Basispaket dazu.

Ohne Entertain kommt man ebenfalls in den Genuss, sofern man einen Telekom Laufzeitvertrag mit Internet Flat besitzt. Dann ist die Nutzung am PC über den Browser oder auf iOS und Android (Fire OS geht auch, wenn man die Android apk manuell installiert) auf Smartphone oder Tablet möglich (beim Mobilfunkvertrag sollte man die Datenübertragung bedenken).

Nicht-Telekom-Kunden können zwischen monatlicher Laufzeit zu 14,95€/mtl oder jährlichem Abo zu 9,95€/mtl wählen. Ihnen stehen dann auch Browser und Apps zur Verfügung.

Auch ausserhalb der Live-Spiele gibt es jede Menge Inhalte auf Abruf. Diese sind ebenfalls über alle Übertragungswege abrufbar. Die beste Qualität bekommt via Entertain und den dort verfügbaren HD-Kanälen.

Ein paar Eindrücke der Apps:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*