StartTV und StreamOn vorgestellt

Eine kleine Überraschung gab es gleich zu Beginn der MagentEINS Pressekonferenz. Die Telekom erweitert das EntertainTV Angebot (das derzeit von 600.000 Kunden genutzt wird) um ein Einsteigerangebot. Getauft auf StartTV ist die Zielgruppe der „anspruchslose“ TV-Zuschauer, der TV möglichst günstig will und sich mit dem linearen Angebot zufrieden gibt. Damit praktisch eine Alternative zu DVB-T2 oder dem Basis-Kabelanschluss. Für 2€/mtl soll es etwa 100 TV Sender geben, davon 22 in HD. Dafür benötigt wird der neue Media Receiver Entry. Dieser soll in der Miete noch mal mit 2,95€/mtl oder als Kaufgerät für 79,99€ zu Buche schlagen.

Als Zubuchoption steht noch HD Start und EntertainTV mobil zur Verfügung. Abgegrenzt zum normalen EntertainTV wird das Produkt durch fehlende Funktionen wie Timeshift, Restart, Replay und weiteren Diensten wie Videoload oder die Apps. PayTV ist auch noch nicht möglich, wird aber wie Videoload in Aussicht gestellt.

Als Einführungsangebot bis zum 31.8. soll es Tarif und Mietreceiver für 1 Jahr kostenlos geben – auch für Telekom-Bestandskunden.

Ab Mai 2017 soll StartTV verfügbar sein. Dann werden wir uns das hier auf der Seite natürlich auch anschauen 🙂

Teil 2 der Präsentation war die neue Option StreamOn. Wie im Vorfeld gemunkelt wird mit dieser Option der Traffic ausgewählter Streaminganbieter nicht mehr aufs Inklusivvolumen angerechnet (aber Achtung, hat man das Limit erreicht, gilt die Bandbreitenbegrenzung auch für die Streamingdienste). Neben vielen anderen Anbietern gehört dazu natürlich auch EntertainTV mobil, was die Option meiner Meinung nach deutlich attraktiver werden lässt. Für StreamOn Music&Video ist jedoch mindestens ein MagentaMobil L-Vertrag nötig. Alternativ reicht im Zusammenspiel mit einem Telekom Festnetzanschluss die MagentaEINS Berechtigung auch schon bei einem M-Tarif für StreamOn Music&Video Max. In den genannten Tarifen ist die Option kostenfrei ab dem 19.4. zubuchbar.

1 Kommentar zu StartTV und StreamOn vorgestellt

  1. Also die Buchung ging echt easy. Hatte einen alten Magenta M Gen. 2 mit Magenta Eins TV Vorteil. Wurde direkt umgestellt und die Option war sofort aktiv. Keine 5 Minuten hat das alles gedauert. Bin begeistert 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*