Hier finden sich Änderungen an der Firmware

Kleinere Updates für Entertain und EntertainTV

Es gibt für beide Plattformen kleinere Updates zu vermelden.

Bei Entertain wurde das Menü um einen Direkteinstieg zu den neuen Serien erweitert:

EntertainTV, genauer gesagt die neue Receiver Generation erhält eine neue Benutzeroberfläche: 0.31.3507 (2017-10-17T10:33:31.189Z)

Diese entfernt die gefährliche Anzeige, die u.U. zum Formatieren auffordert, nachdem Aufnahmen von einem MR400 übernommen wurden.

Beide Updates kommen automatisch früher oder später u.U. auch ohne gesonderten Hinweis, schneller gehts mit einem einfachen Reboot.

Softwareupdate EntertainTV

Es steht mal wieder ein Softwareupdate für EntertainTV an. Wie gewohnt besteht es aus 2 Teilen, Bedienoberfläche und Firmware.

Die UI Version 2.3.8.127 wurde schon gesichtet, wird aber wohl schrittweise ausgerollt, ist also noch nicht überall verfügbar. Sie wird (falls sie einem schon zugewiesen wurde) automatisch im laufenden Betrieb angeboten oder nach einem Reboot. Das Firmwareupdate ist derzeit weder automatisch noch per manuellem Update verfügbar (auch nicht bei Verfügbarkeit der neuen UI Version).

Zu den genauen Änderungen schweigt sich die Update-Info noch aus, es gibt in den Optionen aber schonmal eine neue Einstellung, die aber noch ohne Funktion ist:

Update: Jetzt ist auch die Firmware V100R001C60SPC827 verfügbar und weitere Updatehinweise:

Das Update beinhaltet die Beseitigung mehrerer Fehler sowie Anpassungen diverser Servicemeldungen.

Update für MR200/400

Urlaubsbedingt mit dem Smartphone fasse ich mich heute eher kurz. Es gibt eine neue Firmware und Bedienoberfläche für die MRs von EntertainTV.

Auch die offizielle Updatebeschreibung gibt sich eher knapp:

Das Update behebt mehrere Fehler.

Auf der Info Seite des MR (danke Daniel für das Bild) ist dann konkret sogar nur noch von einem behobenen Fehler die Rede, nämlich dem Wechsel auf SD Qualität trotz verfügbarer Bandbreite für HD in dem Fall, dass man gerade von einem reinen SD Sender kommt und mehrere MRs besitzt.

Eine Runde Updates für EntertainTV (Update)

Zunächst eine kleine Nachlieferung: Bereits seit knapp 2 Wochen gibt es ein neues Browserplugin für EntertainTV mobil (6.30.0.7). Dieses funktioniert jetzt auch in Chrome und Edge. Ganz nett ist, dass das Video in einem extra Fenster läuft und so prinzipiell parallel genutzt werden kann. Weniger schön ist, dass man die Größe nicht ändern kann und auch keine Optionen wie z.B. „Immer im Vordergrund“ hat. Aber immerhin, ein Anfang ist getan 🙂

Ab Montag 3. April steht ein Update bei EntertainTV an, einmal für die Firmware und einmal für die Bedienoberfläche:
Firmware: V100R001C60SPC825
Bedienoberfläche: 2.3.8.98

Zum Schluss noch mal kurz der Hinweis auf die Einstellung von Entertain to go zum 31.03.2017.

Möglicherweise „passend dazu“, als positives Zeichen zur mobilen TV Nutzung, könnte Gerüchten zufolge am Dienstag bei der Pressekonferenz zu MagentaEINS 10.0 eine Zubuchoption vorgestellt werden, bei der EntertainTV mobil Traffic nicht auf das gebuchte Volumen angerechnet wird. Mir liegen leider keinerlei Details zu den Inhalten der Pressekonferenz bzw. der neuen Tarife vor, es bleibt also wohl der Dienstag abzuwarten. Die Pressekonferenz findet am 4.4.2017 ab 10.30 Uhr statt und wird auch live übertragen (Details liefere ich zu gegebener Zeit nach).

Update: Das Update steht jetzt bereit und wird euch wie gewohnt automatisch angeboten (Bedienoberfläche automatisch nach dem Start, Firmware nach einiger Zeit oder beim Aufwecken aus dem normalen Standby). Auch bei der Update Info ist bislang nur von der Login Funktion bei Youtube die Rede:

Nach dem Update wird zeitnah der Login in der YouTube Applikation wieder möglich sein.

Updates für EntertainTV

Ab sofort steht eine neue Benutzeroberfläche bereit: 2.3.8.95

Das Update wird euch automatisch angeboten und kann nicht aufgeschoben werden (ist allerdings ohne Reboot relativ kurz und schmerzlos erledigt).

Über die genauen Details der Änderungen herrscht im Moment noch Unklarheit.

Ähnliche Unklarheit gilt beim Update der Firmware auf die Version V100R001C60SPC823. Dieses steht noch dazu derzeit noch nicht für alle bereit. Wem das Update noch nicht angeboten wird, der muss sich wohl noch etwas in Geduld üben – ein Erzwingen ist derzeit noch nicht möglich. Wenn es angeboten wird, ist jedoch ein Aufschieben möglich.

Bei der Firmware gibt es im Update Dialog zumindest einen kleinen Hinweis, in welchen Bereichen Änderungen vorgenommen wurden (die vermutlich auch für das Update der Bedienoberfläche gelten):

Das Update enthält technische Verbesserungen. Es wurden Fehler in den folgenden Bereichen behoben:
Aufnahmen
Live TV
Apps
On Demand
Viel Spaß mit Ihrem EntertainTV.
Ihre Telekom

Beim Thema Aufnahmen soll das Update das Problem verschwundener Aufnahmen aus dem Dezember beheben – das ist derzeit jedoch offenbar noch nicht der Fall. Allerdings ist, wie schon gesagt, das Update auch noch nicht überall verfügbar, so dass sich daran noch im weiteren Verlauf etwas ändern könnte – denkbar wäre noch eine notwendige serverseitige Änderung. Zumindest zeigt das die Erfahrung vergangener Updates.

Kleiner Hinweis am Rande, auf Position 266 deutet sich bereits der Start von Motorvision.TV in SD und HD über ein Telekom PayTV Paket (vermutlich Sport) an.

 

Update: weitere Details von hier:

Was ist neu?

  • Folgende Fehler treten nach dem Update nicht mehr auf:
  1. Beim Abruf von Aufnahmen bleibt das Bild stehen
  2. Inhalte der RTL Mediathek „TV NOW“ können an manchen Receivern nicht abgespielt werden
  3. Bei Verwendung mehrerer Media Receiver kommt es vereinzelt zu Unterbrechungen bei der Verwendung von Timeshift.
  • Kostenlose Videos aus der Entertain Selection können nach dem Update auch von der gemeinsamen Video Detailseite abgespielt werden.
  • Verbesserung der Systemstabilität und Performance

Ausserdem sind mittlerweile die ersten Aufnahmen wieder aufgetaucht, bis alle wieder da sind soll aber noch bis morgen dauern können.

Update 2: Mittlerweile sollte das Update überall verfügbar sein und alle Aufnahmen wiederhergestellt. Danke auch an Adrian für den Hinweis des neuen Verhaltens im EPG. Ich habe die Seite zum Update entsprechend aktualisiert.

Appdates bei EntertainTV

Kurz vorm Fest dürfen wir uns bei EntertainTV über die Rückkehr der MagentaCLOUD App freuen. Damit sollte der Diashow am Heiligabend nichts im Wege stehen.

Ebenfalls neu ist ein Direkteinstieg in die jeweiligen Mediatheken der ARD über On Demand, Mediatheken, Mediatheken – ARD dritte Programme. Auch wenn nicht ganz nachvollziehbar ist, warum man nicht an den Sendern selbst diesen Direkteinstieg hat – der wäre noch schneller.

Updates für EntertainTV

Und wieder gibt es ein paar Updates.

Fangen wir mit den Apps an. Jetzt in Version 2.3.9.29 bzw. für iOS 2.9.29 folgende Neuerungen:

  • YouTube: Suchfunktion und Verlinkung
  • Senderliste: App erinnert sich an zuletzt genutzte Sender
  • Weitere Verbesserungen

Danke für die zahlreichen Kommentare und Anregungen – wir werden die App für Sie ständig weiterentwickeln.
Viel Spaß mit der App!
Ihre Telekom

Die Browser Variante setzt jetzt auf Plugin Version 6.23.0.27 und UI Version 1.3.5.24. Ein offizielles Changelog dazu habe ich noch nicht gefunden, aber es scheinen die gleichen Änderungen wie bei den Apps zu sein.
Auch praktisch: Man kann die Werbebanner für EntertainTV mobil und Magenta EINS nun ausblenden.

Update: Ausserdem wurde nun auch die Bedienoberfläche der STB aktualisiert und trägt jetzt Version 2.3.8.84.
Auch hier gibt es (noch?) keine offizielle Ankündigung der Änderungen. Mir ist bislang auch nichts wirklich Neues aufgefallen, dürfte also reine Fehlerbehebung sein. Einen habe ich auch gefunden, in der Browse Bar wurde bislang statt dem App Namen der Sendungstitel der vorherigen Sendung angezeigt. Hier stimmt die Anzeige jetzt.

Wer weitere Änderungen findet, bitte gerne in die Kommentare.

Das Update kommt wie gewohnt automatisch und erfordert keinen Neustart, ein Update der Firmware gehört diesmal aber nicht dazu.

EntertainTV Update jetzt auch für STB und Browser

Mit etwas Verspätung stehen jetzt auch die Updates für MR400, MR200 und PC/Mac bereit.

Neue Versionsnummern:

Firmware: V100R001C60SPC822
UI-Bedienoberfläche: 2.3.8.71

Browser-Plugin: 6.23.0.22

Änderungen:

Verbesserungen in den folgenden Bereichen stehen für Sie nach dem Software Update zur Verfügung:

  • Live TV
  • Aufnahmen
  • On Demand
  • Jugendschutz

Etwas ausführlicher findet man es wieder bei phpman:

  • Schauspieler-Liste auf der Detailseite wird nach Relevanz sortiert
  • In der Aufnahmeübersicht wird bei Serienaufnahmen nur noch der Sendungs-/Episodentitel angezeigt
  • Fehler beim Spulen, der dazu führte dass die Aufnahme von Beginn startete, wurde behoben
  • Vereinfachtes Umschalten durch Mouse-Over Pfeile in der Webversion

Die Updates kommen wie gewohnt automatisch. Etwas nachhelfen kann man, indem man die STB einfach in Standby schickt und wieder aufweckt. Das Firmware Update kann auf Wunsch noch verschoben werden, das Update der Bedienoberfläche muss sofort durchgeführt werden, erfordert aber keinen Reboot und dauert nur wenige Sekunden. Der Webbrowser sollte ebenfalls auf das Update hinweisen.

1 2 3 11