Regelbetrieb der ÖR-HD Sender gesichert

Bereits einen Monat vor Start des Regelbetriebs der öffentlich-rechtlichen HD-Sender gab die Telekom heute bekannt die 3 Sender auch allen Kunden mit VDSL-Anschluss zur Verfügung zu stellen.

Weniger überraschend war dies bei Das Erste HD und ZDF HD, die nach dem Weihnachtsshowcase weiterhin über die Platform unverschlüsselt zu empfangen sind. Eine kleine Überraschung dürfte die Ankündigung von Arte HD ab Februar sein.

Damit sind wohl die olympischen Winterspiele in Vancouver ab dem 12.02.2010 in hochauflösender Form gesichert, zumindest für VDSL Kunden (und auch für DSL16+ Kunden, mit alternativem DVB-IPI Empfangsgerät)

#SenderAdresse
401das_erste_hd_smrtp://@239.35.10.1:10000
402zdf_hd_smrtp://@239.35.10.2:10000
428rtp://@239.35.10.3:10000

Abschaltung EinsFestivalHD Showcase

Gestern endete wie geplant der HD-Showcase der ÖR. Abgeschaltet wurde jedoch nur EinsFestivalHD. Das Erste HD und ZDF HD laufen bislang noch weiter, zeigen aber nur noch die üblichen HD-Trailer (wie auch über Satellit und Kabel). Damit darf man wohl hoffen, die Sender auch zum Beginn des Regelbetriebs über Entertain empfangen zu können.

Weihnachtsshowcase der ÖR in HD beginnt bei Entertain

Wie angekündigt wurden heute wieder die HD-Showcase Sender für VDSL-Kunden freigeschaltet und die Verschlüsselung deaktiviert (was eine Nutzung mit einem DVB-IPI Endgerät – bspw dem VLC Player auf dem PC – auch mit DSL16+ ermöglicht).

Nur kleine Änderungen gab es bei den Stream-Adressen. Die Kanalpositionen haben sich jedoch komplett geändert. So tummeln sich die neuen HD-Kanäle im ehemaligen Sky-Bereich ab 400. Beachtet also auch die Hinweise zur Kanalsortierung.
Im Programm-Manager finden sie sich in der Kategorie HD.

Der Showcase geht bis zum 06.01.2010.

#SenderAdresse
401das_erste_hd_smrtp://@239.35.10.1:10000
402zdf_hd_smrtp://@239.35.10.2:10000
429festival_logo_smrtp://@239.35.10.4:10000

Programm-Manager 3.0

Programm-Manager 3.0
Programm-Manager 3.0

Seit gestern gibt es den neuen Programm-Manager 3.0.

Neu dürfte in erster Linie die Integration von Videoload sein. So lassen sich nun damit auch Filme bequem am Rechner suchen. Und damit man sie auf der STB dann auch schnell findet, wurde eine Merkliste eingeführt (die gibts übrigens auch für TV-Sendungen). Das Abrufen der Listen auf der STB scheint jedoch noch nicht zu funktionieren.

Kostenloses LIGA total! Wochenende beginnt

Wie angekündigt sind ab heute alle LIGA total! Kanäle freigeschaltet (der Eintrag ist also eher als Reminder zu verstehen :)).

#Name
301BL KONF
302BL 1
303BL 2
304BL 3
305BL 4
306BL 5
307BL 6
308BL 7
309BL 8
310BL 9

Für VDSL Kunden gibts auch die HD Versionen.

#Name
311BL KONF HD
312BL 1 HD
313BL 2 HD
314BL 3 HD
315BL 4 HD
316BL 5 HD
317BL 6 HD
318BL 7 HD
319BL 8 HD
320BL 9 HD

Software-Update 1.6.25281.6

Wie angekündigt, wird derzeit das neue Software-Update schrittweise an alle Receiver verteilt.

Es ist  nicht möglich das Update zu erzwingen. Die STBs werden automatisch benachrichtigt, wenn sie eingeschaltet oder im Standby sind.

Details zum Update gibt’s dann wie immer hier (die Seite wird ggf. ohne weitere News aktualisiert/erweitert).

Freischaltung DVR Anywhere (vernetzter Videorekorder)

Soeben wurde das „Entfernte Abspielen“ für alle Kunden aktiviert. Damit lässt sich an allen Receivern des eigenen Anschlusses auf die Aufnahmen des gewählten Videorekorders zugreifen. Mit dem angekündigten Update lassen sich dann auch Aufnahmen von diesen Receivern aus programmieren.

Ein Neustart des Videorekorders ist jedoch erforderlich um die neue Konfiguration zu übernehmen. HD Aufnahmen sind nicht über das Netzwerk abspielbar. Der Videorekorder streamt bis zu 3 SD Aufnahmen gleichzeitig ins eigene Netzwerk.

1 53 54 55 56 57 60