Software Update für EntertainTV Apps

Neben dem Media Receiver gibt es auch ein Update für die Apps auf iOS und Android. Diese installiert ihr wie gewohnt über die jeweiligen App-Stores. Neu ist im Wesentlichen eine Querformat-Ansicht für Smartphones, sowie die Möglichkeit unter Android auch Inhalte auszuleihen bzw. zu kaufen. Bei iOS müsst ihr dazu weiterhin auf die Webseite videoload.de oder den MR zurückgreifen.

Die genauen Changelogs findet ihr wie gewohnt im zugehörigen Artikel.

Version: 2.3.8.50 (alt: …39)

Software Update für EntertainTV Media Receiver

Wie angekündigt steht das Software Update für die EntertainTV Receiver jetzt zur Verfügung.

Da es das erste Softwareupdate ist, vielleicht ein paar Hinweise zum Ablauf:

  • Das Update erfolgt in 2 voneinander unabhängigen Schritten
    • Firmware: dafür muss der MR neustarten, dabei wird dann das Update installiert. Der Hinweis sieht so aus:Software-Update
    • Bedienoberfläche: neben der Firmware wird auch die Benutzeroberfläche aktualisiert. Das funktioniert ohne Reboot. Hier sieht der Update Hinweis so aus:Bedienoberfläche
  • Die Updatehinweise erscheinen im laufenden Betrieb automatisch, müssen dann aber von euch bestätigt werden. In diesem Zusammenhang könnt ihr euch auch das Changelog des Updates anschauen:Update-Infos
  • Wer es ganz eilig hat, kann den MR neustarten. Alternativ könnt ihr wie gewohnt ein manuelles Update machen oder den Receiver kurz in den Standby (nicht Energiesparmodus) schicken und wieder aufwecken – beim Aufwachen aus dem Standby wird der Hinweis i.d.R. sofort angezeigt, egal wie lange die STB im Standby war.
  • Die aktuellen Versionsstände findet ihr in den Systeminformationen:
    • Version: V100R001C60SPC810 (alt: …800)
    • UI Version: 2.3.8.38 (alt: …31)

Falls euch weitere Änderungen auffallen, schreibt es gerne in die Kommentare, dann nehme ich es in den Artikel zum Update auf.

Software Update für EntertainTV angekündigt

Fleissige Leser des Telekomhilft-Forums haben es wahrscheinlich schon entdeckt. Dort wurde heute ein Update für den Donnerstag angekündigt.

Zu den Neuerungen soll neben den üblichen Fehlerbehebungen ein Schnellzugriff auf die Aufnahmen über 2x OK und eine BrowseBar, die beim Umschalten nur noch 3 statt 10 Sekunden den Blick auf den Sender einschränkt gehören. Ausserdem soll die von Entertain bekannte Funktion „nächste Folge“ am Ende einer Serienaufnahme den Weg zu EntertainTV finden.

Und wenn wir schon bei Ankündigungen sind, auf dem Programmplatz von SR findet sich beim Wechsel auf HD Qualität die bekannte Hinweistafel auf einen bald verfügbaren Sender, namentlich geht es hier um SR HD der zum 01.07. seinen Regelbetrieb aufnimmt.

Neues System – neues Glück? Serienfunktion wird überarbeitet

Der ein oder andere hats vielleicht schon gelesen – das Serien System wird wieder überarbeitet.

Technisch gibt es diesmal jedoch gar nicht soviel zu schreiben, sichtbar ist von den Neuerungen erstmal wenig.

Denn auch heute bekommen die meisten von der Umstellung wahrscheinlich gar nichts mit, da die SerienIDs bestehender Serien sich nicht ändern.  Aufgrund anderer Umstände, die diese Umstellung offenbar sogar beschleunigt haben, kam es seit Freitag zu Fehlfunktionen bei der Serienaufnahme, die jetzt nach und nach beseitigt werden und sich je nach Plattform (Entertain, EntertainTV, Entertain to go, Programm-Manager) etwas unterschiedlich auswirken – z.T. reicht der EPG nur bis nächsten Mittwoch, z.T. länger, lässt sich aber nicht programmieren, über die Apps lassen sich manche Serien nicht programmieren. Das soll sich mit der Umstellung jedoch ändern. Daher sollte jeder in den nächsten Tagen etwas nach seinen Serien schauen. Das gilt für Entertain, EntertainTV sowie DigitalTV Nutzer gleichermaßen.

Aber die eigentlich wichtigste Verbesserung durch ein neues System wäre die Reduzierung neuer Beiträge im Thread fehlender oder falscher SerienIDs im Telekom-Forum. Vielleicht war dieser Aufruf seine Serien zu kontrollieren also der letzte 🙂

Und dann noch eine kleine Randnotiz, die kaum einen eigenen Beitrag wert ist, bei EntertainTV funktioniert jetzt auch auf dem Entertain 3D Kanal die rote Taste und führt direkt zur Übersicht der 3D Filme bei Videoload.

Sendersortierung bei EntertainTV Apps überarbeitet

So langsam geht es mit den kleineren Optimierungen bei EntertainTV los.

Heute wurde die Sendersortierung innerhalb der Apps überarbeitet.

Bislang gab es hier zur Auswahl die Sendersortierung der eigenen Media Receiver bzw. deren Favoriten, alle Sender oder Gruppen für die verschiedenen TV-Pakete. Insbesondere letztere waren jedoch lediglich für Telekom-PayTV-Pakete verfügbar. Dadurch war es recht mühsam z.B. einen Sky Sender zu programmieren.

Back to the roots könnte man sagen, denn jetzt sind die Gruppen wieder nach Genres aufgebaut, wie man das vom alten Programm-Manager oder Entertain to go kennt. Einen kleinen Unterschied gibts aber doch, denn im Programm-Manager war die Sortierung innerhalb der Gruppe nach der Kanalposition auf der Standardsortierung. In der EntertainTV App werden die Sender jetzt alphabetisch sortiert – was bei Gruppen wie „Hauptprogramme“ anfangs für Verwirrung sorgen kann, bei größeren Gruppen aber die Suche nach einem bestimmten Sender meist beschleunigt.

Und wer jetzt gar nicht kapiert, von was ich rede, hier ein vorher-nachher Bild:


RTLplus jetzt bei Entertain verfügbar

Damit auch keiner den Start heute um 24 Uhr verpasst, ist der Sender seit heute Nacht für alle freigeschaltet. Er ist ausserdem unverschlüsselt, die Multicastadressliste habe ich entsprechend erweitert.

Der Sender ist auch mobil verfügbar, jedoch nur mit EntertainTV, nicht mit Entertain to go.

# (EntertainTV)# Entertain /1&1Sender
7173RTLPlus_lb

Und da es kaum einen eigenen Beitrag rechtfertigt, noch an dieser Stelle der Hinweis auf die Übertragung des Bayerischen Fernsehpreises, die dieses Jahr auf SkyHits(HD) stattfindet. Im Zeitraum von 20:15 – 22:35 Uhr sind die beiden genannten Sender daher auf beiden Entertain Plattformen freigeschaltet (nicht zu verwechseln mit unverschlüsselt).

Update: jetzt auch für Entertain Sat (Comfort) ohne Transponderscan:

# (alt)# (neu)Sender
4039ProSieben MAXX HD
4140RTLNITRO HD
-41RTLPlus_lb
-666Toggo_Plus

Die Kanalliste bei Entertain Sat wird nur 1x täglich aktualisiert, ggf. müsst ihr den Media Receiver also neustarten um die Kanäle zu sehen.

Senderveränderungen im Juni

Es ist mal wieder Monatswechsel.. ein guter Anlass für den ein oder anderen Sender sich einen neuen Anstrich zu verleihen.

Im russischen Paket wird RTVi durch RTVD ersetzt.

TNT macht aus TNT Glitz TNT Comedy und spendiert allen Sendern ein neues Design. Die Paketzugehörigkeiten und Programmplätze bleiben jedoch erhalten.

# (EntertainTV)# (Entertain, DigitalTV)# (Comfort Sat)AltNeuPaket
2112089208TNTFilmTNTFilmFilm
2116089608TNTFilmHDTNTFilmHDFilm, HD
2122099209TNTSerieSky-bright-bg.2560TNTSerieFilm
2126099609TNTSerieHDTNTSerieHDFilm, HD
2412379237TNT GlitzTNTComedyLifestyle
2416379637yyx60_tnt_glitz_hdTNTComedyHDLifestyle, HD
3543549354rtviRTVDRussisch
7127319731TNTFilmTNTFilmCinema
7427729772TNTSerieSky-bright-bg.2560TNTSerieEntertainment, Starter, Welt
7427429742TNTSerieHDTNTSerieHDEntertainment, Welt
7437439743yyx60_tnt_glitz_hdTNTComedyHDEntertainment, Welt

RTLplus schlägt erste Wellen bei Entertain

Eigentlich startet RTLplus ja erst nächsten Freitag.

Seit heute jedoch findet sich auf Kanalposition 71 bei EntertainTV eine Hinweistafel, die einen neuen/den Sender ankündigt. Auch in der EntertainTV App ist der Sender bereits zu sehen, es scheint also auch eine mobile Nutzung möglich, jedoch erscheint dort ebenfalls noch der Hinweis, dass man den Sender nicht gebucht hätte. Letzteres wird auch nicht nötig sein, da es sich bei RTLplus um einen FreeTV Sender handelt.

Beim alten Entertain wurde hingegen wie gewohnt nur eine Lücke aufgetan an Position 73 – diese Lücke wird aber wohl erst nächsten Freitag geschlossen werden, dann ist auch damit zu rechnen, dass der Sender bei EntertainTV zu sehen ist.

Nichts zu sehen ist hingegen von TOGGO plus, imho hält sich der Mehrwert eines um eine Stunde zeitversetzten Super RTL aber auch in Grenzen in Zeiten von Restart, Timeshift und Aufnahmen.

# (EntertainTV)# Entertain / 1&1 (alt)# Entertain /1&1 (neu)Sender
71-73RTLPlus_lb
7374Sat.1 Gold
7475ProSieben MAXX
7576joiz
7677TLC
1 15 16 17 18 19