Entertain Sat bekommt neuen Client und neues Menü

Seit heute wird wieder ein neuer Client für Entertain Sat Nutzer verteilt.

Die Details zur neuen Version 2.2.28161.1008 findet ihr wie immer in einem extra Artikel.

Dazu gibt es auch ein neues Menü mit kleineren Änderungen und neuen Einstellungen (für letztere wird der neue Client benötigt, wenn ihr das Update also ablehnt, werden sie nicht funktionieren). Leider fiel der Änderung der Menüpunkt „Neu starten“ zum Opfer mit dem man recht bequem per Fernbedienung den Receiver rebooten konnte.

Die Änderungen im Überblick (wie gewohnt mit der Maus über das Bild fahren für die alte Darstellung):

Der Menüpunkt Videothek wurde um direkte Einstiegspunkte zu den neuesten und besten Filmen erweitert. Die derzeit geliehenen Videos findet man jetzt unter "Meine Filme".
In der Medienwelt gibt es jetzt auch einen Punkt zum von IPTV bekannten Webradio, derzeit jedoch noch ohne Funktion. Zur besseren Unterscheidung heisst das bisherige Radio jetzt Sat-Radio...
... auch im Einstellungen Menü wird das noch mal klargestellt.
Neben der fortgesetzen Umbenennung findet sich im Fernsehen Untermenü ein weiterer Eintrag, um die HD+ PIN zu verwalten.
Im Bereich Bild und Ton kommt ein weiterer Punkt hinzu: Untertitel.

3 Kommentare zu Entertain Sat bekommt neuen Client und neues Menü

  1. Die Telekom hat es wirklich geschafft ein Update raus zubringen was positive Veränderungen hervor gebracht hat. Die ganze Kiste läuft jetzt wesentlich runder und auch die neuen Sachen sind sehr sinnvoll. Jetzt ist das ganze wesentlich besser. Wenn die Android App jetzt auch noch verbessert wird, wäre das richtig gut.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Entertain Change(b)log » Neues Menü jetzt auch für IPTV

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*