MagentaTV Software-Updates November 2022

Die letzten Wochen waren bei mir anderweitig gut gefüllt, daher gibt es die Software Updates im November zusammengefasst:

MagentaTV Android App 3.12.2

Manchen Kunden wurden auf dem Android Mobile Client 3.12.1 keine EPG-Daten angezeigt. Dadurch konnten keine Aufnahmen programmiert werden. Live TV war möglich, wenn man das Senderlogo auswählte.

MagentaTV App: Software Update | Telekom hilft Community

MagentaTV iOS App 3.9.1

Allgemeine Verbesserungen

MagentaTV App: Software Update | Telekom hilft Community

MagentaTV FireTV App 1.13.2

Allgemeine Verbesserungen

MagentaTV App auf dem Amazon Fire TV: Software Upd… | Telekom hilft Community

MagentaTV Samsung App 1.13.2

Allgemeine Verbesserungen und Stabilisierung

MagentaTV App auf Samsung TV: Software Update | Telekom hilft Community

MagentaTV Webseite 1.63.2

Neu
  • Verbesserte Lesbarkeit von Untertiteln im Live TV und bei VOD.
Behobene Fehler
  • iOS 15.7 Unterstützung auf allen Geräten
  • Die Suche wird in der Kombination mit Windows 10 / Firefox wieder richtig dargestellt.
  • Die Suchergebnisse werden nach dem Löschen des letzten Zeichens in der Suchanfrage richtig angezeigt.
  • Buttons werden auf dem iPad nach Verlassen des Auswahl-Menüs wieder vollständig dargestellt.
  • Die Verzehrung der Cookie Consent Seite bei iPhone OS nach Rotation wurde behoben.
MagentaTV Browser-Anwendungen (web.magentatv.de / … | Telekom hilft Community

MagentaTV Stick/One 1.63.1

Neu
  • Die „Erweiterten Optionen“ bei der Wiedergabe (Live-TV/VoD) wurden um Auflösungen (Android Einstellungen) und Hilfe & Tipps ergänzt.
  • Neue Zeile „Bild und Ton“ unter Einstellungen > MagentaTV-Einstellungen mit den Menüpunkten: Abspielqualität & Audiodeskription
  • Die Anzahl der Sender in der „JETZT LÄUFT IM TV“-Zeile wurde begrenzt auf 20 Einträge, um eine schnellere Ladezeit zu erreichen.
Behobene Fehler
  • Die Startseite wird nach dem Stand-by direkt aktualisiert.
  • Die Optionen bei der Wiedergabe (Live-TV/VoD) konnten vereinzelt nicht geschlossen werden.
  • Der Fokus ging beim Öffnen von Menü-Seiten teilweise verloren.
  • Sendungen, die neugestartet wurden, werden vollständig abgespielt.
  • Optimierungen bei der Aktualisierung der EPG-Daten.
MagentaTV One – MagentaTV – forum.iptv.blog

Ausserdem gibt es die One derzeit im Angebot für einmalig 49€ (oder 12 Monate mietfrei).

Updates und Downgrade MR201/401/601/Box(Play)

Manchmal ist es besser nicht gleich von Updates zu berichten 😉 Denn das UI Update 2.116.11212 wurde kurz darauf wieder zurückgenommen.

MR200/400 UI 2.3.8.193

Textliche Anpassung des i-Buttons Textes bei den Datenschutzhinweisen

AW: Software Update Media Receiver 201 / 401 / 601… – Seite 10 | Telekom hilft Community

MagentaTV Updates der KW38/2022

MagentaTV iOS 3.9.0

Neu
  • Aufnahmen von ProSiebenSat.1 Blockbustern werden unter bestimmten Bedingungen ermöglicht. Alle Aufnahmen werden daher innerhalb von 48 Stunden nach der zweiten vollständigen Wiedergabe gelöscht.
  • Voice Sprachsteuerung ist kein Bestandteil mehr der MagentaTV App. Alle relevanten Funktionen oder Einstellungen werden entfernt. Wird das Mikrofon in der App angeklickt, erscheint ein Hinweis zur Nutzung der Funktion über die Magenta Zuhause App.
Behobene Fehler
  • Fehler, dass innerhalb der Megathek auch kostenpflichtige Videos angezeigt wurden, ist behoben.
  • Im Basic Tarif werden beim Öffnen der jeweiligen SD- oder HD-Detailseite jetzt die korrekten Informationen angezeigt. Aktuell waren nur bei HD-Kanälen die Informationen/Buchungsschaltflächen sichtbar.
  • Fehlermeldungen beim Basic Tarif werden wieder in deutscher Sprache angezeigt.
  • Der Fehler, dass unter Filmdetailseiten keine Inhalte zu Personen und Tipps aufgeführt wurden, ist behoben.
  • Wurden bei Serien die Detailinformationen aufgerufen, führte ein Wechsel zwischen Staffel und Serieninfo teilweise zum Absturz der App. Die App musste danach neu gestartet werden.
  • Nach dem Zurücksetzen der Senderliste werden die Daten unter „Jetzt läuft im TV“ wieder direkt aktualisiert.
  • Texte und Statusmeldungen bei Buchung von Sky-Sendern werden wieder in deutscher Sprache angezeigt.
MagentaTV App: Software Update | Telekom hilft Community

AndroidTV 1.13.0

  • Aktualisierung des in der App implementierten Mediaplayers (Exo-Player Version 2.16.1)
  • Die Hintergrundfarbe vom Startbildschirm wird von „Magenta“ auf „Schwarz“ geändert und das Telekom Logo erscheint im aktuellen Design.
MagentaTV App auf Android TV: Software Update | Telekom hilft Community

Samsung 1.13.0

  • Die Hintergrundfarbe vom Startbildschirm wird von „Magenta“ auf „Schwarz“ geändert und das Telekom Logo erscheint im aktuellen Design.
MagentaTV App auf Samsung TV: Software Update | Telekom hilft Community

MR201/401/601/Box(Play)

Am 22.09. begann auch ein Software- und UI-Update für die IPTV-STB. Wie üblich wird dieses aber nach und nach verteilt, d.h. es kann noch bis zu 2 Wochen dauern, bis euch das Update angeboten wird.

UI-Update 2.115.11159
  • Neuer Menüpunkt Einstellungen > Bild & Ton > Bildfrequenz
    • Zusätzlich wurde unter „Hilfe & Tipps > Hilfe zur Disney+ App“ ein entsprechender Hilfe-Artikel angelegt.
    • Bei einigen Benutzer*innen gab es Wiedergabeprobleme in der Disney+ App wegen der fehlenden Unterstützung für den automatischen Wechsel der Bildwiederholfrequenz von 60Hz auf 50Hz.
  • Verbesserungen und Optimierungen in der Stabilität und Performance.
Software-Update 2022.3.113.3
  • In der ARD Mediathek wurden in einigen Inhalten beim Zurückspulen (hier wird normalerweise in 30 Sekundenschritte zurückgesprungen) direkt an den Anfang zurückgesprungen. Dieses Verhalten wurde behoben und Inhalte können nun wie erwartet zurückgespult werden.
  • In der ARD Mediathek gab es WDR Inhalte, die nach einigen Minuten des Abspielens spontan wieder von Anfang an abgespielt wurden. Dieses Verhalten wurde behoben und die Inhalte können nun ohne dieses Verhalten komplett abgespielt werden.
  • Verbesserungen und Optimierungen bei HDMI/HDCP.
  • Verbesserungen und Optimierungen beim Abspielen von Videoload- und Megathek-Inhalte.
  • Verbesserungen und Optimierungen beim Löschen von Aufnahmen.
  • Aufnahmen von Sendern, die nicht mehr verfügbar sind, werden nun unter „Nicht verfügbare Aufnahmen“ angezeigt.
  • Verbesserungen in der Verarbeitung vom Aufnahme-Status auf dem Receiver, damit auch mobile Geräte den identischen Aufnahme-Status anzeigen.
  • Verbesserungen beim Abspielen von UHD-Inhalten mit Dolby Digital Plus bei Live-TV und VoD. (Es sollten keine Bild- und Ton Asynchronität (Lip sync) mehr auftreten.)
  • Verbesserungen bei der Verwaltung von Senderlisten.
  • Media Receiver 601 Sat: Beim Anschauen von Lokalsender wie z.B. WDR oder NDR kommt es zu keinem ungewollten Neustart mehr, wenn der Sender lokale Inhalte (z.B. Nachrichten) anzeigt.
  • Verbesserungen bei der MagentaTV App für iOS-Geräte, wenn über die „virtuelle Fernbedienung“ in der App VODs und Aufnahmen schneller Vor- und Zurückspulen werden.
Gelöst: AW: Software Update Media Receiver 201 / 401 / 601… – Seite 10 | Telekom hilft Community

Spaß und Klassiker in HD bei Sky und MagentaTV

Sky Cinema Fun und Classics in HD

Was ursprünglich mal für den August angekündigt war, ist letzte Woche wahr geworden. Die beiden Sky Cinema/WOW Film Sender Fun und Classics sind jetzt auch in HD verfügbar. An der Paketzuordnung hat sich nichts geändert – wer also vorher die beiden SD Kanäle gucken konnte, kann sie jetzt schärfer in HD sehen.

FUSSBALL.TV 1 FIFA WM 2022 bei MagentaTV aufgeschaltet

Es sind zwar noch 2 Monate bis zur WM, doch den ersten Sender zum Thema findet man seit heute auf Programmplatz 22 (und ja, der Name ist wirklich so lang ;)). Logischerweise seht ihr dort noch nicht die WM 2022, sondern historische WM Spiele sowie Vorberichte. Der Sender ist in HD Qualität in allen MagentaTV Paketen auf IPTV und OTT Geräten frei empfangbar. Sämtliche Komfortfunktionen sind aktiv.

#SenderPaket
22MagentaTV
770Sky Cinema, WOW Filme
772Sky Cinema, WOW Filme

Senderveränderungen der KW36/2022

Letzte Woche gab es wieder einige Veränderungen im Bereich der Fremdsprachensender von MagentaTV.

Euronews English

Neuzugang im englischen Newsbereich ist Euronews (den es bereits auf Deutsch, Russisch und Italienisch bei MagentaTV gibt). Ihr findet diesen in SD und HD (nur) auf den IPTV Receivern auf Platz 129. Der Sender ist in allen MagentaTV Tarifen enthalten. Timeshift und Aufnahmen sind möglich, Restart sowie der Empfang mit OTT Technik in Apps, auf dem MagentaTV Stick oder der One leider nicht.

FREEDOM & Espreso ersetzen 1+1 International und Ukraine 24

Den aktuellen Ereignissen geschuldet, ist gerade im ukrainischen Bereich viel Bewegung. Da 1+1 International und Ukraine 24 ihren Sendebetrieb einstellen mussten, übernehmen FREEDOM (ehemals UA TV) und Espreso. Ihr findet die Sender auf Programmplatz 130/131 in SD Qualität sowohl auf den IPTV-Receivern, als auch in den Apps und MagentaTV Stick/One. Sie sind ebenfalls in allen MagentaTV Tarifen enthalten, können aber nur live gesehen werden – Timeshift, Restart und Aufnahmen sind leider nicht möglich.

# (neu)# (alt)SenderPaket
129MagentaTV
130MagentaTV
131MagentaTV
130entfällt
132entfällt

Senderveränderungen der KW35/2022

Wer es nicht gemerkt hat, es war mal wieder Monatswechsel – ein guter Anlass für Änderungen im Senderportfolio.

Neuer, alter Sportsender: MS Sport

Eine Wiedergeburt erlebte am 30. August der Sender „MS Sport“. Dieser zeigt kostenlose Inhalte des MagentaSport Pakets, wie zum Beispiel derzeit die Basketball EM. Im Grunde (und technisch ist das auch so) handelt es sich dabei um den Nachfolger von „Sport Free – myTeamTV“, dem 19. Sender von MagentaSport. Dieser war auf Programmplatz 319 aber vermutlich zu ungünstig platziert, weil keiner damit rechnet dort zwischen den PayTV Sendern des Pakets einen frei empfangbaren Sender zu finden. Denn der Sender wechselt nicht nur den Namen, sondern auch die Position und ist ab sofort auf Kanalplatz 50 zu finden. Damit verbunden sind weitere Verschiebungen: Eurosport 1 rückt auf die 51 auf und More Than Sports TV auf die 49.

Ansonsten ändert sich aber nichts, der Sender ist weiterhin in HD auf Receivern und Apps frei empfangbar und darf uneingeschränkt aufgenommen, pausiert und neugestartet werden.

ERT World

Für Leute, die des Griechischen mächtig sind, ist seit dem 01. September ERT World bei MagentaTV verfügbar. Ihr findet den Sender auf Kanalplatz 125 der Standardsortierung. Er ist in allen MagentaTV Tarifen zwar grundsätzlich enthalten, jedoch nur auf IPTV-Receivern in SD und HD technisch empfangbar. Dabei sind alle Komfortfunktionen wie Timeshift, Restart und Aufnahmen nutzbar.

Jukebox bei MagentaTV inklusive

Mit Jukebox wechselte zum 01. September der letzte Sender des mittlerweile nicht mehr buchbaren Musik-Pakets (der für Neukunden also nur noch über BigTV buchbar war) ins allgemeine MagentaTV Paket – d.h. es ist keine Zubuchoption mehr nötig, um den Sender zu empfangen.

Der Sender ist via Receiver und Apps in HD Qualität zu empfangen. Timeshift, Restart und Aufnahmen sind erlaubt, nur das Vorspulen bei Restart verboten.

# (neu)# (alt)SenderPaket
4951MagentaTV
50319MagentaTV
5150MagentaTV (HD nur mit HD Start)
125MagentaTV
284284MagentaTV

SCHLAGER DELUXE bei MagentaTV aufgeschaltet

Noch eine Nachmeldung: Bereits am 18. August wurde bei MagentaTV ein weiterer Musiksender aufgeschaltet: SCHLAGER DELUXE, der zum gleichen Betreiber wie DELUXE MUSIC gehört, jedoch passend zum Namen bevorzugt Schlager-Inhalte und Deutsch-Pop bietet.

Der Musikbereich im EPG hat dabei mittlerweile seine „Kapazitätsgrenze“ erreicht und ZDFinfo musste seinen Programmplatz 94 räumen und findet sich seitdem auf Platz 81. Auf jenem Platz 94 findet ihr jetzt also Schlager Deluxe in SD und HD mit allen gewohnten Komfortfunktionen (Timeshift, Restart, Aufnahmen) – jedoch nur auf den IPTV-STB. In den Apps und auf MagentaTV Stick und One ist der Sender nicht verfügbar.

# (neu)# (alt)SenderPaket
8194MagentaTV
94MagentaTV (nur IPTV)

Dolby Atmos im MagentaTV LiveTV

Seit letzter Woche strahlt MagentaTV bei den UHD Sendern ProSiebenSat.1, Sky Sport und Sky Sport Bundesliga eine Dolby Atmos Tonspur aus. Grund genug kurz über die technischen Details zu sprechen.

Anlass ist die Produktion der Bundesliga-Spiele in genau diesem Tonformat durch Sportcast und Übertragung durch die genannten Sender. Erstmals war das bereits letzte Woche beim Supercup der Fall. Dieser wurde parallel bei SAT.1 und Sky übertragen. Wer aber Atmos-Sound will, findet diesen nur auf den UHD-Derivaten der Sender.

Und damit kommen wir auch zu den technischen Voraussetzungen. Die Atmos Tonspur gibt es wie gesagt nur bei UHD, das schränkt die möglichen Empfangsgeräte schonmal auf die aktuellen MagentaTV IPTV-STB (MR201/401/601/Box(Play)) ein. Außerdem braucht es ein UHD TV-Gerät mit HDCP 2.2 und einen DSL Anschluss mit mindestens 50Mbit/s, um überhaupt die Sender zu sehen. Bei Sky ist außerdem das entsprechende Abo nötig (WOW ist hier ausgeschlossen, es muss ein „klassisches“ Sky Bundesliga Paket mit HD/UHD sein).

Prinzipiell hören kann man dann immer. Dolby Atmos nutzt als Basis ein Dolby Digital Plus Signal und ist damit grundsätzlich abwärts kompatibel. Ist selbst das zuviel, können auch die STB ein PCM Stereo Signal ausgeben. Das ist aber natürlich nicht Sinn und Zweck der Übung. Wollt ihr also Atmos, muss auch ein passendes Audio-Gerät mit Atmos-Support angeschlossen sein.

Dann muss in der ganzen Kette Dolby durchgeleitet werden, prüft also hier die Einstellungen aller Geräte in der Audio-Kette.

Und selbst dann gibt es je nach Endgerät noch Stolpersteine. So unterstützt z.B. mein Onkyo AVR Atmos nur im „Direct“-Mode, jegliche Form der Signalmanipulation muss deaktiviert werden. Außerdem wird die Atmos-Erweiterung nur genutzt, wenn auch ein entsprechendes Lautsprechersystem konfiguriert ist. Hat man nur ein 5.1 System, dann wird einfach das DD+ Basissignal wiedergegeben (und auch fälschlicherweise als Eingangssignal angezeigt). Konfiguriert man Deckenlautsprecher dazu, die man aber nicht hat (wie in meinem Fall), ist für mich kein Unterschied zur klassischen Dolby Digital Tonspur hörbar.

Wie man sieht gilt es also einiges zu beachten und da ich selbst kein Atmos-System habe, würde mich natürlich interessieren, habt ihr euch das schonmal angehört? Wie war euer Eindruck? Hat alles geklappt oder hattet ihr Probleme? Schildert gern eure Erfahrungen im Forum.

Sky Showcase aufgeschaltet

Am 2. August wurde wie im Vorfeld angekündigt der Sender Sky Showcase in HD aufgeschaltet, Sendebeginn war der 4. August.

Wie die anderen Sky Sender ist er bei MagentaTV via IPTV mit dem klassischen Sky Entertainment oder dem neuen WOW Serien (& Filme) freigeschaltet, via OTT lediglich mit dem WOW Serien-Paket und auch nur auf MagentaTV Stick und One.

Ihr findet den Sender bei MagentaTV auf Kanalplatz 700, bei den anderen Sky Empfangswegen auf Kanalplatz 100.

Die geplante Aufwertung von Sky Cinema Fun und Classics von SD auf HD Qualität wurde indes offenbar verschoben.

#SenderPaket
700Sky Showcase HDIPTV: Sky Entertainment, WOW Serien
OTT: WOW Serien
1 2 3 42