Hier geht es um Senderauf-, ab- oder umschaltungen

Updates für iOS und Android, Zee.One eingestellt

Man kommt ja kaum bei den Updates hinterher. Version 3.0.1 und 3.0.2 kamen innerhalb von Stunden und ich habe vergessen einen Beitrag dazu zu schreiben. Allerdings handelte es sich auch „nur“ um einen kleinen Hotfix zu den Login-Problemen und damit im Zusammenhang stehenden Folgefehlern.

Naja, seit gestern gibt es ein weiteres, etwas größeres Update mit weiteren Fehlerbehebungen auf Version 3.0.3:

• Stabilisierung der Chromecast-Verbindung
• Lautstärke-Funktion in der Fernbedienung
• Optimierung der Programmierung von Media Receiver-Aufnahmen
• Fehlerbehebung und Stabilitätsverbesserungen

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.telekom.entertaintv.smartphone&hl=de

Weniger schön ist dagegen, dass das Geschäftsmodell von Zee.One in Deutschland wohl nicht aufging und der Sender daher den Sendebetrieb hierzulande aufgibt. Da der Monatswechsel auf das Pfingstwochenende fällt, wurde der Sender bereits heute bei MagentaTV abgeschaltet.

#SenderPaket
79MagentaTV -> eingestellt

Weitere Sender per App verfügbar und UI-Update

Das Angebot der per App verfügbaren Sender wurde heute wieder erweitert. Hinzugekommen sind Sky Sport News HD, Bon Gusto HD und Extreme Sports SD

#SenderPaket
52MagentaTV (App)
230Lifestyle
264Sport International

Ausserdem gibt es seit gestern eine neue UI Version 2.76.9123 für alle aktuellen Media Receiver. Änderungen gibt es wohl in erster Linie unter der Haube. Und ein Fehler beim Bildschirmschoner sollte mit dem Update behoben werden.

WWTV und TVM im Multicast

Die beiden Regional-Sender TV Mittelrhein und WWTV waren bereits seit einigen Wochen nur noch mit einem Standbild und dem Hinweis „Gleich geht’s weiter“ verfügbar. Jetzt geht es wohl weiter. Seit heute sind beide Sender wieder live und das besser als zuvor. Waren es bislang reine Webstreams, sind es jetzt „richtige“ Multicast-Sender, sprich neben Live-TV sind auch Timeshift und Aufnahmen möglich. Letzteres ist aber eher ein theoretisches Thema, da die Sender keinen EPG haben, Aufnahmen sind also praktisch nur mit manueller Planung möglicht. Es bleibt bei SD Qualität (wenngleich diese etwas besser ist als zuvor).

#SenderPaket
523MagentaTV
524MagentaTV

Spiegel Geschichte im Telekom-Paket

Seit heute ist Spiegel Geschichte (HD) auch in den Telekom PayTV Paketen zu finden. Und zwar praktisch im Vollausbau, d.h. SD, HD, Restart, OTT in allen Doku-Paket-Varianten – in den älteren Versionen aber nur in SD. Oder anders ausgedrückt, so wie Spiegel Wissen. Apropos Spiegel Wissen, dieser musste dafür um einen Platz aufrutschen.

# (neu)# (alt)SenderPaket
256Doku, BigTV
257256Doku, BigTV

Nicktoons (bei Sky) und ems TV aufgeschaltet

Bereits bei der Abschaltung von Disney Jr. auf Sky wurden als Ersatz Nick Jr. und Nicktoons angekündigt. Seit heute ist nun auch Nicktoons für Sky Kunden auf MagentaTV verfügbar. Dafür mussten jedoch einige Kanäle auf neue Kanalplätze verschoben werden, um Platz für den Neuen zu schaffen.

Für alle hinzugekommen ist ein weiterer Regionalsender: ems TV.

Zwei weitere Regionalsender, WWTV und TV Mittelrhein, sind aus technischen Gründen temporär nicht verfügbar und werden offenbar von einem Webstream auf einen „richtigen“ IPTV Kanal umgebaut. Praktisch lief dort auch schon seit Wochen eine Tafel mit „gleich gehts weiter“. Also eigentlich sind sie schon länger nicht mehr verfügbar, allerdings geht es jetzt wohl voran.

## (alt)SenderPaket
480MagentaTV
523MagentaTV
524MagentaTV
709710Sky Entertainment
710711Sky Entetertainment
711712Sky Starter
712Sky Starter

beIN iZ HD aufgeschaltet

Wir hatten es ja damals schon vermutet, als beIN iZ in SD auf dem Satelliten durch HD ersetzt wurde. Seit heute ist beIN iZ nun auch in HD bei MagentaTV verfügbar – jedoch zumindest auf den Media Receivern nur im neueren/aktuellen Sprachpaket Türk (2). In der App gibt es nur eine Qualitätsstufe zur Auswahl, die zwar noch als SD angezeigt wird, jedoch bereits auch HD enthält und in allen türkischen Paketen mit App Option enthalten.

#SenderPaket
369SD: Türk + Türk (2), HD: Türk (2)

Vorspulen bei Cloud-Recorder Aufnahmen von RTL jetzt erlaubt

Ein erster Schritt zur „Feature-Parität“ zwischen App und STB ist bei Sendern der RTL Gruppe getan. Aufnahmen des Cloud Recorders in SD dürfen jetzt wie SD-Aufnahmen auf der STB vorgespult werden.

So schön diese Nachricht ist, so ist es praktisch nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Timeshift und Restart können weiterhin nicht vorgespult werden, Aufnahmen in HD sind gar nicht möglich. Und bei den Sendern der P7S1 Gruppe ist auch weiterhin das Vorspulen von SD Aufnahmen nicht möglich. Dafür ist dort die Aufnahme auch in HD erlaubt (was aufnehmen in SD eher sinnfrei macht, da beim Cloud Recorder die Aufnahmedauer und nicht Qualität entscheidend ist). Sofern die Sendung überhaupt im Cloud Recorder aufgenommen werden darf. Es bleibt also leider ein DRM-Flickenteppich.

Senderveränderungen im April 2020

Erster April, nicht nur ein guter Tag für Aprilscherze, sondern offenbar auch für Änderungen am Senderportfolio.

Disney zieht nach dem Start des eigenen Streamingdiensts Disney+ weitere Sender ab. Bei Sky geht Disney Junior, dafür kommt Nick Jr und NickToons ist angekündigt. Bei der Telekom geht nun auch Disney XD – bislang ohne Ersatz (Nick Jr. ist dort bereits vorhanden).

Ausserdem wurden wie angekündigt CEM TV und Haber Türk im türkischen Sprachpaket aufgeschaltet.

Und das Beste kommt zum Schluss, Sky 1 heisst jetzt Sky One.

Update 02.01.2020: CNN Türk wurde heute von der Kanalliste gelöscht, Haber Türk nimmt den Programmplatz 371 ein. Und bei Disney XD wird noch mal explizit herausgestellt, dass Disney Junior (im Telekom Paket) und Disney Channel weiterhin verfügbar sind.

#SenderPaket
219entfällt
365Türk
371Türk
700Sky Starter
712entfällt
712Sky Starter
1 2 3 41