Die Senderveränderungen im November

Es haben sich mal wieder ein paar Senderveränderungen angesammelt:

Nick wird zu Nick/MTV+

Seit dem 1.11. läuft auf dem Programmplatz von Nick von 20:15 bis 5 Uhr das zeitversetzte Programm von MTV – aka. MTV+.

Wachablösung bei Sky Popup-Channeln

Bei Sky gehen die lustigen Sendernamen-Spielchen weiter. Sky Cinema Halloween ist vorbei, weiter gehts mit Sky Cinema Harry Potter.

Telekom Eishockey bis zum 11.11. kostenfrei zu empfangen

Die Überschrift sagt eigentlich schon alles 😉 Anlässlich des Deutschland-Cups ist Eishockey 1 bis einschließlich 11.11. für alle freigeschaltet.

Black Eyed Peas bei Magenta Musik

Am 8.11. könnt ihr den Auftritt der Black Eyed Peas auf der DIGITAL 2018 via Magenta Musik kostenlos  auf dem üblichen Programmplatz 131 verfolgen.

Es kommt Großes auf uns zu…

… das kündigt die Telekom jedenfalls auf ihren Social Media Kanälen an.

Doch bevor wir auf #DasNächsteDing eingehen, müssen wir noch mal kurz in die Vergangenheit auf #DasLetzteDing blicken. Denn bereits seit Freitag läuft die nächste Sky Aktion: Sky Cinema Halloween.

So und damit zu den angekündigten großen Neuigkeiten. Wie gesagt geistert derzeit ein Video durch die Social Media Kanäle indem von der „Megathek“ geschwärmt wird. Diese „Megathek“ soll alles, nein fast alles bieten, was mal auf dem Ersten oder Zweiten lief.

Aber am besten schaut ihr euch das mal selbst an.

Auf Twitter:

Oder auf Facebook:

Oder auf Youtube:

Was das also genau wird.. das werden wir wohl laut Facebook morgen um 17:30 erfahren, laut Twitter um 18 Uhr und laut Youtube sogar erst ab dem 24.10.

Vielleicht erfahren wir dann auch Neues zu dem bereits auf der IFA zu Oktober angekündigten EntertainTV Erlebnis ohne Telekom Anschluss oder dem via Newsletter und Menü angekündigten großen Softwareupdate für die Media Receiver.

Die nächsten Tage werden jedenfalls spannend.

Update: mittlerweile ist auf Facebook von 19:00 die Rede und auf Twitter spricht ein Post von 21:45 Uhr. Schauen wir mal, was diesmal stimmt. 17:30 war offenbar schonmal falsch.

Neues von der IFA Pressekonferenz

Alle Jahre wieder gibt die Telekom zu Beginn der IFA eine Pressekonferenz. Zwar hat deren Bedeutung über die Jahre etwas nachgelassen, da für größere Neuigkeiten schlicht ein eigenes Event veranstaltet wird, nichtsdestotrotz ist es wohl einer der wichtigsten Termine im Jahr für den in die Zukunft blickenden Telekom Kunden.

Und so war auch heute die Teilnahme Pflicht und meiner Meinung nach hat es sich durchaus gelohnt. Für die, die nicht dabei sein konnten, wie immer eine kleine Zusammenfassung.

Auch das ist fast Tradition, bevor es mit Entertain losgeht, gibt’s erstmal Neues von den beiden anderen großen Themen der Telekom. Das erste große Thema war zunächst also mal Mobilfunk, genauer gesagt die neue 5G Technik mit bis zu 3Gbit/s. Dann gings weiter mit dem Netzausbau für Mobilfunk und Festnetz.

Nach einer knappen halben Stunde gings dann über zum „Feuerwerk der Produktneuheiten“:

Und dann geht’s direkt zu EntertainTV.

Und zum Schluss noch ein kurzer Hinweis zum nächsten MagentaMusik Event: Morgen, den 01.09.2018 von 21 Uhr – 22:30 Uhr wird der Auftritt der Fantastischen Vier auf MagentaMusik 1 (131) übertragen.

Telekom Sport jetzt auch ohne Sky Sport Kompakt buchbar

Ab sofort kann Telekom Sport auch ohne die Sky Sport Kompakt Kanäle gebucht werden.

Damit senkt sich der Preis von 9,95€/mtl auf 4,95€/mtl. Ausserdem gibts die ersten 12 Monate derzeit kostenfrei für Telekom-Kunden.

Telekom Sport (Sport TV Option) ist für Telekom Mobilfunk- und/oder Festnetz-Kunden mit Privatkunden-Laufzeitvertrag inkl. Internet-Flatrate in den ersten 12 Monaten kostenlos, danach 4,95 €/Monat (Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Kündigungsfrist 2 Monate). Für alle anderen Kunden im Monatsabo 16,95 €/Monat (1 Monat Mindestvertragslaufzeit, Kündigungsfrist 6 Werktage) und im Jahresabo 9,95 €/Monat (Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Kündigungsfrist 2 Monate)

Update: offenbar werden mit dem neuen Paket die bisherigen Einzelsportarten und damit auch das Angebot für Entertain-Kunden eine Sportart kostenfrei nutzen zu können eingestellt.

YouTube Kids App für EntertainTV Receiver verfügbar

Ab sofort findet ihr mit der YouTube Kids App eine spezielle Youtube App für Kinder auf den EntertainTV Receivern (MR200/201/400/401/601).

Diese befindet sich im Hauptmenü, Apps – wer hätte es gedacht.

Und damit der Beitrag nicht ganz so kurz wird, noch ein kurzer Hinweis auf laufende Aktionen:

1 2 3