In eigener Sache: das Entertain Change(b)log wird zum IPTV Change(b)log

Heute mal wieder ein Beitrag in eigener Sache.

Schon länger hatte ich vor dem Blog mal eine eigene Domain zu gönnen, da die bisherige Subdomain nicht unbedingt einprägsam war. Mit dem heutigen Start der gTLD .blog ist es dann auch soweit. Passend zum Ansatz nicht „nur“ über Entertain sondern derzeit auch EntertainTV und DigitalTV zu berichten und auch mal einen Ausflug zu vodafone oder anderen IPTV Anbietern machen zu können, habe ich mich für die kurze und hoffentlich gut zu merkende Domain iptv.blog entschieden.

Entsprechend habe ich auch den Titel auf IPTV Change(b)log angepasst.

Wie das heute so üblich ist, wird sich bis auf den Namen aber erstmal nichts ändern 🙂

Die alte URL sollte automatisch umleiten, da ich sicher noch über die Seite verteilt auch die alte URL einsetze.

Sollte irgendwas nicht wie erwartet funktionieren, schreibt es bitte in die Kommentare oder nutzt das Kontaktformular. Auch sonst ist natürlich Feedback jederzeit willkommen 🙂

3 Kommentare zu In eigener Sache: das Entertain Change(b)log wird zum IPTV Change(b)log

  1. Die Idee auch mal über den Tellerrand zu schauen finde ich gut (Vodafone ect…)

  2. Nicht nur für die Leiste… überhaupt mal ein Logo fehlt 🙂
    Grafisch bin ich aber eher unbegabt und kreativ sowieso nicht 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*