Sky Q jetzt auch via Internet

Ab heute öffnet Sky sein Sky Q Angebot auch für Kunden ohne Sat/Kabel/IPTV-Anschluss. Etwas verwirrend hört das dazu nötige Endgerät auf den Namen Sky Q IPTV Box. Aber über die Definition von IPTV könnte man wohl auch Romane schreiben. Das soll hier aber nicht das Ziel sein, daher belasse ich es bei dem Hinweis, dass es sich bei der IPTV Box wohl eher um eine OTT-Box handelt, denn sie soll an jedem Internetanschluss mit 6Mbit oder mehr die Sky Q Inhalte verfügbar machen.

Trotzdem würde ich damit Sky als weiteren IPTV-Player auf dem Markt betrachten, denn die Box kann sogar noch etwas mehr: Im Basispaket für 12,50€/mtl. (bei 12 Monaten Mindestvertragslaufzeit, danach mindestens 15€ bei monatlicher Laufzeit) ist neben dem konzerneigenen Sky Entertainment Paket auch der Empfang diverser FreeTV Kanäle in HD Qualität möglich. Dazu zählen u.a. die frei empfangbaren Sender der RTL und ProSiebenSat.1 Gruppe, dazu ein paar weitere Private wie ServusTV, TLC oder Tele5 sowie einige öffentlich-rechtlichen Programme. Bei Letzteren enthält die Kanalliste einerseits z.B. alle NDR Regionalvarianten in HD, dafür den WDR nur aus Köln. Wer also Wert auf „seinen“ Regionalsender legt, sollte die Kanalliste im Vorfeld prüfen.

Neben dem Live-Empfang sind auch die Mediatheken der ARD, ZDF, ARTE sowie RTLs TVNOW abruf-, sowie die wichtigsten Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime, Disney+, Youtube, DAZN, Spotify nutzbar.

Und natürlich könnt ihr auch weitere Sky Pakete wie Kids, Sport, Bundesliga oder Cinema sowie Netflix und DAZN hinzubuchen. Sky Go und Multiscreen (mit bis zu 3 TV Geräten) ist ebenfalls buchbar.

Die Details entnehmt ihr am besten der Sky Info-Seite.

Kleiner Wermutstropfen, UHD wird derzeit nicht unterstützt. Leider konnte ich noch keine Details zur verwendeten Hard- oder Software finden. Es lässt sich daher schwer abschätzen wie performant das Gerät ist, welche Features vielleicht noch kommen und wie zugeknöpft das System ist bzw. was sich z.B. durch Dritt-Apps noch erweitern lässt. Rein inhaltlich klingt das Angebot zumindest ganz interessant und setzt sich etwas zwischen die „klassischen“ OTT-TV-Anbieter, die normalerweise ein FreeTV Angebot haben und dazu PayTV verkaufen, bei Sky ist es jetzt umgekehrt möglich, man kauft ein PayTV Paket und bekommt FreeTV noch mit und der geneigte PayTV Nutzer spart sich dann vielleicht noch einen extra Anbieter für FreeTV oder sich die Inhalte einzeln holen zu müssen.

Noch nicht ganz klar ist mir die Abgrenzung zu Sky Ticket, das ebenfalls OTT, sogar weitgehend hardwareunabhängig genutzt werden kann. Allerdings ohne Sky Q Features (wie z.B. Meine Konferenz) auskommt – vielleicht ist das dann sogar die gesuchte Abgrenzung? Vorausgesetzt die Funktion ist auch wirklich auf der Sky Q IPTV Box verfügbar, dazu gelesen habe ich leider noch nichts, der Name legt es aber zumindest nahe. Oder es ist einfach die Premium-Variante im Vergleich zum günstigeren Sky TV Stick? Jedenfalls rückt mit der Sky Q IPTV Box das „klassische“ Sky Portfolio näher mit Sky Ticket zusammen.

Zugegebenermaßen bin ich aber auch nicht der Sky Experte, ich freue mich also auf eine entsprechende Diskussion dazu im Forum und würde mich auch über Erfahrungsberichte freuen.

Aus US Sport wird eSport

Heute Abend startet der neue E-Sport Sender eSPORTS1. Dieser nimmt den Sendeplatz von SPORT1 US ein. Name und Logo wurden entsprechend angepasst. An der Paketzugehörigkeit ändert sich nichts. Allerdings hat der Kanal jetzt noch eine App bekommen, also eine eigene (noch leere) Mediathek.

Ausserdem hat Animal Planet ein neues Outfit.

# MagentaTV# EntertainSenderPaket
245(9)245Doku
245(9)645Doku
268(9)269Sport
268(9)669Sport

Ein paar neue Sendernamen

Es gibt mal wieder ein paar Umbenennenungen zu vermelden.

Sky beginnt die nächste Aktion mit Sky Cinema Hits und benennt ihn um in Sky Cinema Fast & Furious. Den Inhalt in den nächsten Wochen könnt ihr euch bestimmt denken 🙂

Und aus TV Touring wird TV Mainfranken.

# (EntertainTV)# (Entertain)Sender
4392037TV Mainfranken Schweinfurt
4402038TV Mainfranken Würzburg
758758
758767

In eigener Sache: Blog und Forum ziehen um…

… besser gesagt sind bereits weitgehend umgezogen. Wie im Forum angekündigt, ist der alte Server langsam museumsreif und es war Zeit für was Neues.

Warum schreibe ich das? Der neue Server ist natürlich nicht nur mit neuer Hardware, sondern auch neuer Software frisch aufgesetzt worden und es war auch mal an der Zeit einige Altlasten loszuwerden, die sich so in den letzten Jahren angesammelt haben. Und da kommt ihr, liebe Leser, ins Spiel. Ich habe nach bestem  Wissen und Gewissen versucht alle Funktionen des Blogs und Forums auf Funktionsfähigkeit zu prüfen und habe mich dabei an so manche Bastelei aus vergangenen Tagen erinnert, aber man wird nicht jünger und ich hab bestimmt noch die ein oder andere Geschichte übersehen.

Wenn euch also irgendwo ein Fehler entgegenspringt oder zumindest auffällt, scheut euch nicht das in den Kommentaren zu diesem Beitrag oder dem Ursprungsbeitrag im Forum zu schreiben. Danke!

In eigener Sache: Neues Logo und Icons

Nach 8 Jahren war es wohl mal Zeit, dass die Seite ein eigenes Logo bekommt 🙂

Der ein oder andere hat vielleicht die Diskussion und die Entstehung des Logos im Forum begleitet. Nun war es aber an der Zeit das Thema abzuschließen, um wieder Zeit für die eigentlichen Themen des Blogs zu finden – denn es ist bald wieder IFA.

Daher ist es mir eine Freude das neue Logo vorzustellen:

Das neue Logo!

Ich denke es war für alle Beteiligten nicht immer leicht. Dennoch hoffe ich, dass mit dem Ergebnis alle so zufrieden sind wie ich 🙂

Insbesondere möchte ich an dieser Stelle der immer sprudelnden Ideenquelle @Master danken, aber natürlich auch den „Kritikern“ @Kurz und @Fifaheld sowie den Unterstützern außerhalb des Forums, die dem Logo noch den letzten Schliff verpasst haben. Durch regen Austausch und stetige Verbesserung der Vorschläge (in den rund 350 Beiträgen dürften sich so etwa 50 Logovariationen befinden), sind viele Ideen entstanden und auch wieder verworfen worden. Am Ende kann es dann doch nur ein Logo geben und da hatte natürlich jeder so seine eigenen Vorstellungen. Durchgesetzt hat sich schließlich dieser Entwurf, da er sich meiner Meinung nach am Besten in das bestehende Layout einfindet, eine gewisse Neutralität bewahrt und in Form und Größe die benötigte Flexibilität aufweist, um vom großen breiten Printlogo bis zum winzigen quadratischen Favicon alles abzudecken.

Sollte euch irgendwo noch eine unschöne Formatierung/Skalierung des Logos auffallen (es ist schlicht unmöglich alle Geräte, Browser und Displays zu testen), so gebt bitte in den Kommentaren Bescheid.

Und damit genug der Worte. Zurück an die Arbeit 😉

In eigener Sache: Forum zum Blog gestartet und SSL für alle

Vor gut 2 Wochen hatte ich gefragt, ob es ein weiteres Forum für Entertain bzw. IPTV generell braucht. Die Antwort ist recht eindeutig mit 60% Zustimmung. Weitere knapp 20% wünschen sich auch eine bessere Kommentarfunktion. Auch wurde vielfach der Wunsch geäussert sich registrieren zu können, um über neue Beiträge informiert zu werden.

Diesen Wünschen versuche ich mit der neuen Seite forum.iptv.blog nachzukommen.

Neue Beiträge werden automatisch in das Forum in die entsprechende Kategorie übertragen. Ihr könnt euch dort registrieren und die Benachrichtigungseinstellungen der Kategorie entweder auf „Ersten Beitrag beobachten“ stellen – dann bekommt ihr bei jedem neuen Blogbeitrag eine E-Mail – oder sie beobachten, dann erhaltet ihr für jeden neuen Kommentar auch eine E-Mail.

Ausserdem könnt ihr in den anderen Kategorien natürlich selbst Themen eröffnen und mit anderen darüber diskutieren.

Falls ihr Vorschläge, Wünsche, Probleme, Anregungen oder was auch immer zum Forum selbst habt, gibt es dafür auch eine Kategorie. Dort findet ihr auch einige Gedanken, warum das Forum so aufgebaut ist, wie es ist.

Als kleines Nebenprodukt habe ich meine SSL Zertifikate auf Lets Encrypt umgestellt und dabei ist auch noch ein kostenloses Zertifikat fürs Blog rausgesprungen, d.h. https://iptv.blog funktioniert jetzt auch.

Und damit genug der warmen Worte, viel Spaß beim Diskutieren und bleibt anständig 🙂

1 2 3 9