Updates für EntertainTV

Ab sofort steht eine neue Benutzeroberfläche bereit: 2.3.8.95

Das Update wird euch automatisch angeboten und kann nicht aufgeschoben werden (ist allerdings ohne Reboot relativ kurz und schmerzlos erledigt).

Über die genauen Details der Änderungen herrscht im Moment noch Unklarheit.

Ähnliche Unklarheit gilt beim Update der Firmware auf die Version V100R001C60SPC823. Dieses steht noch dazu derzeit noch nicht für alle bereit. Wem das Update noch nicht angeboten wird, der muss sich wohl noch etwas in Geduld üben – ein Erzwingen ist derzeit noch nicht möglich. Wenn es angeboten wird, ist jedoch ein Aufschieben möglich.

Bei der Firmware gibt es im Update Dialog zumindest einen kleinen Hinweis, in welchen Bereichen Änderungen vorgenommen wurden (die vermutlich auch für das Update der Bedienoberfläche gelten):

Das Update enthält technische Verbesserungen. Es wurden Fehler in den folgenden Bereichen behoben:
Aufnahmen
Live TV
Apps
On Demand
Viel Spaß mit Ihrem EntertainTV.
Ihre Telekom

Beim Thema Aufnahmen soll das Update das Problem verschwundener Aufnahmen aus dem Dezember beheben – das ist derzeit jedoch offenbar noch nicht der Fall. Allerdings ist, wie schon gesagt, das Update auch noch nicht überall verfügbar, so dass sich daran noch im weiteren Verlauf etwas ändern könnte – denkbar wäre noch eine notwendige serverseitige Änderung. Zumindest zeigt das die Erfahrung vergangener Updates.

Kleiner Hinweis am Rande, auf Position 266 deutet sich bereits der Start von Motorvision.TV in SD und HD über ein Telekom PayTV Paket (vermutlich Sport) an.

 

Update: weitere Details von hier:

Was ist neu?

  • Folgende Fehler treten nach dem Update nicht mehr auf:
  1. Beim Abruf von Aufnahmen bleibt das Bild stehen
  2. Inhalte der RTL Mediathek „TV NOW“ können an manchen Receivern nicht abgespielt werden
  3. Bei Verwendung mehrerer Media Receiver kommt es vereinzelt zu Unterbrechungen bei der Verwendung von Timeshift.
  • Kostenlose Videos aus der Entertain Selection können nach dem Update auch von der gemeinsamen Video Detailseite abgespielt werden.
  • Verbesserung der Systemstabilität und Performance

Ausserdem sind mittlerweile die ersten Aufnahmen wieder aufgetaucht, bis alle wieder da sind soll aber noch bis morgen dauern können.

Update 2: Mittlerweile sollte das Update überall verfügbar sein und alle Aufnahmen wiederhergestellt. Danke auch an Adrian für den Hinweis des neuen Verhaltens im EPG. Ich habe die Seite zum Update entsprechend aktualisiert.

14 Kommentare zu Updates für EntertainTV

  1. Angeblich sollte das nächste Update der Receiver – Firmware auch die Probleme bei der Stream – Wiedergabe beheben, die beim Umschalten von SD – Sendern (wie zum Beispiel Euronews oder DW TV) auf sowohl in SD als auch HD verfügbaren Sendern (z.B. Deluxe Music oder Tagesschau24) auftreten. Trotz genügender Bandbreite wird in diesen Fällen nur der SD – Stream wiedergegeben. Trotz Update tritt dieser Fehler weiter auf.

  2. ..ich hoffe eher immer noch auf ein update um die grottenlangsamen umschaltzeiten im menü zu verbessern.. das macht für mich ein navigieren im menü unerträglich.. vielleicht tut sich da ja noch irgendwas..

  3. also hier geht es schnell das umschalten, wie schon gesagt wurde das SD/HD Problem ärgert mich da viel mehr.

  4. Hier kurz die Antwort aus Telekom hilft, nachdem ich gemeldet hatte, dass der SD/HD – Umschaltfehler weiterbesteht. Einfach nur enttäuschend! :
    Hallo @DreamerGiessen,

    in diesem Beitrag ist beschrieben, welche Fehler mit dem Update behoben wurden. Leider kann ich noch keinen Termin nennen, wann ein weiteres Update folgt. Aber wir informieren hier dann auf jeden Fall.

    Viele Grüße
    Melanie S.

  5. Es ist noch eine Änderung aufgetreten. Die EPG blättert nicht mehr Seitenweise also 5 Sender, sondern einzelnd.

  6. Ich kann bei mir weder den SD/HD-Umschaltfehler noch den Verlust vom seitenweisen Blättern im EPG feststellen.
    Das Update der Benutzungsoberfläche lief vorgestern, das der Firmware gestern.

  7. Ich meinte nicht, dass seitenweises Blättern nun nicht mehr möglich ist, sondern dass zusätzlich ‚einzelnes‘ Blättern möglich ist. Wenn ich jetzt im EPG die Pfeiltaste des Steuerkreutzes verwende und über den angezeigten Bereich hinaus gehe rutscht nur ein Sender nach. Vorher wären auch dann alle fünf Sender weggerutscht, wie es mit den Programmtasten weiterhin möglich ist.

  8. Vor dem Update hat der receiver nie sauber auf SD umgeschaltet wenn eine Aufnahme startete während man gerade einen HD Sender guckt.
    Entweder hat der receiver auf den SD Sender umgeschaltet, unter „Optionen“ war aber immernoch HD eingestellt. Die Folge: Bild ruckelt und bleibt stehen.
    Oder der Receiver hat den HD Sender drauf gelassen, unter „Optionen“ wurde aber auf SD umgeschaltet. Die Folge war die selbe. Ruckelndes Bild und Standbild.
    Die zwei Möglichkeiten die vor dem Update geholfen haben waren entweder nach jedem Senderwechsel manuell auf SD umschalten zu müssen, oder kurz vor einer Aufnahme „immer standartqualität“ auszuwählen. Das war aber echt lästig.

    Nach dem Update funktioniert das nun endlich sauber und so wie ich es mir vorstelle. Wenn ich einen HD Sender gucke und eine Aufnahme beginnt schaltet der receiver automatisch den gerade geguckten Sender auf SD um und auch in den „Optionen“ ist SD eingestellt. Die Folge dessen ist, dass endlich alles so funktioniert wie es soll, ohne ruckeln und ohne Standbild.

  9. mh so richtig prickelnd funktioniert die neue Funktion mit den Sendern und blättern im EPG noch nicht. Denn wenn man P+/P- nutzt wird immer vom aktuell gewählten Sender eine Seite gesprungen statt von der aktuellen Seite aus – sprich man „überspringt“ gerne Sender damit.

  10. Mich plagt eher das Problem, dass mein Zweitreceiver alle paar Tage meldet, dass die maximale Anzahl an angeschauten Aufnahmen erreicht ist (parallel nehme ich an, obwohl ich nur die beiden Receiver habe). Ich muss folglich den Hauptreceiver einmal die Woche neu starten. Ich habe keine Ahnung, warum dem so ist und wie man das anders löst.. (EntertainTV, Powerline Adapter von TP Link, funzt prinzipiell bestens! Besser als das alte Entertain!) Merkwürdig. Ich hatte mal ein Foto davon gemacht, welches ich gern mal hochladen könnte.

  11. Klingt wie ein etwas ausser Kontrolle geratenes Stream Management 🙂
    Aber ja ein Bild wäre vielleicht mal nicht schlecht oder die genaue Fehlermeldung. Und dann vielleicht auch mal schauen was die verschiedenen Receiver unter Systeminformationen, Ressourcen anzeigen.

  12. Nachdem ich letzte oder vorletzte Woche das UI Update erhalten hatte, habe ich heute schon wieder ein Benutzeroberflächen-Update bekommen.
    Ich bin mir relativ sicher, dass ich die 2.3.8.95 installiert hatte.
    Nach dem heutigen Update lautet die UI Version 2.3.8.84. Das wäre ja dann ein Downgrade??? Außerdem ist meine Favoritenliste durcheinander gewürfelt worden. Toll.

  13. Neuste Wasserstandsmeldung: Nachdem wieder 2 neu gemachte Aufnahmen nach dem Update fehlerhaft waren und nach Zurückschalten ins live Programm das Bild hakte, habe ich mal ein manuelles Update angestoßen. Ohne Erfolg, die UI Version war weiterhin 2.3.8.84.
    Heute lief das ganze System wieder flüssiger und Aufnahmen waren in Ordnung.
    Als ich eben noch mal nachsah, wird plötzlich und ohne Updatemeldung wieder die UI Version 2.3.8.95 angezeigt.
    Ich hoffe das bleibt nun so und …. nein, ich spinne nicht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*