Die MagentaTV App(s)

Einstellungen

Die Einstellungen sind wie auf dem Media Receiver unterteilt in „Dieses Gerät“ und „Allgemein“ (das die 3 anderen Bereiche des MR vereinigt).

Speicherplatz

In diesem Menü könnt ihr den verbrauchten Speicherplatz für Aufnahmen des Cloud Recorders und Videorekorders sehen. Letzteres ist offenbar eine Live-Ansicht, die direkt vom Media Receiver abgefragt wird, daher erscheint dort 0 Std, wenn der Receiver aus ist. Ausserdem könnt ihr euch eine Warnschwelle einstellen oder mehr Platz für den Cloud Recorder zubuchen.

iPad Speicherplatz
iPad Speicherplatz

Senderverwaltung

Sehr praktische Sache ist die Senderverwaltung. In diesem Menü könnt ihr die Senderlisten von allen euren Media Receivern und Mobilgeräten verwalten. Das geht per Drag&Drop der Sender oder durch Nummerneingabe. Komfortfunktionen wie Gruppen zu verschieben, zu einer bestimmten Position zu springen, automatisch bestimmte Gruppen (z.B. nicht gebuchte Sender) aus- oder einzublenden, scheint es jedoch nicht zu geben. Auch die Funktion die Einstellungen zu kopieren habe ich noch nicht gefunden, das geht wohl nur auf dem Media Receiver.

iPad Senderverwaltung
iPad Senderverwaltung

Geräte

Aus lizenzrechtlichen Gründen, dürft ihr eure VoD Inhalte auf maximal 5 Endgeräten nutzen (vermutlich um den „Handel“ mit gekauften Inhalten über die Accounts zu verhindern). Da man auch mal ein Handy ersetzt, darf diese Liste alle 150 Tage zurückgesetzt werden. Für normales LiveTV ist sie jedoch nicht relevant, es dürfen so oder so maximal 4 Geräte gleichzeitig angemeldet sein.

iPad Geräte
iPad Geräte

PIN-Verwaltung

Zur Verwaltung eurer Benutzer- und Erwachsenen-PIN

iPad PIN-Verwaltung
iPad PIN-Verwaltung

Datenschutz

In diesem Menü könnt ihr wieder der Nutzungsdatenerhebung widersprechen oder sie zulassen.

iPad Datenschutz
iPad Datenschutz

Mobile Daten

Recht nützlich für Leute mit wenig Datenvolumen. Da die Nutzung der mobil-Option aufs Datenvolumen angerechnet wird (was die Option imho höchst unattraktiv macht, aber für Netzneutralität und Wettbewerb unter den LiveTV Anbietern sorgen soll), kann man hier die Nutzung der Streaming und Download Funktion im Mobilfunknetz deaktivieren.

iPad Mobile Daten
iPad Mobile Daten

Apropos Datenvolumen, die Bildqualität kann zwischen 300Kbit/s bis 1500Kbit/s gewählt werden bzw. pendelt sich automatisch nach verfügbarer Bandbreite ein. Diese Einstellung findet ihr allerdings im Live-Bild.

iPad Qualität
iPad Qualität

Videoqualität

Im Einstellungsmenü findet sich zwar auch eine Videoqualität, diese macht derzeit aber nicht sonderlich viel Sinn, da selbst die höchste Qualitätsstufe maximal SD-Qualität entspricht.

Man kann es kaum oft genug sagen, die mobil-Option ist wirklich, wie der Name sagt, für die mobile Nutzung auf kleinen Bildschirmen ausgelegt. Als STB-Ersatz zuhause wird man mit 40 freien Sendern und einer „Briefmarkenauflösung“ nicht glücklich.

iPad Videoqualität
iPad Videoqualität

Jugendschutz

Ein weiteres Menü, das wir vom Media Receiver kennen, in der App aber nur für VoD Inhalte relevant ist, ist der Jugendschutz. Wie beim Media Receiver kann man hier den Jugendschutz weiter verschärfen, die Optionen sind weitgehend identisch – lediglich die Einstellung zur Nutzung von Apps fehlt, diese gibt es in der App nicht 🙂

iPad Jugendschutz
iPad Jugendschutz

Geräte verbinden

Hier seht ihr die Media Receiver im Netzwerk und könnt den zu steuernden Media Receiver auswählen.

Android Geräte verbinden
Android Geräte verbinden

3 Kommentare zu Die MagentaTV App(s)

  1. Super, so hatt man schon mal eine Vorscheu auf das was die Tage (am Dienstag bei mir) dann auf einen zukommt. 🙂

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Übersicht über das neue EntertainTV – Teil 2 – Die App – Beitrag – Entertain Change(b)log
  2. Übersicht über das neue EntertainTV – Teil 3 – Die App – Beitrag – Entertain Change(b)log

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.