OF-TV aufgeschaltet

Entertain-Nutzer im hessischen Offenbach können sich über die Aufschaltung von OF-TV freuen (Kanalposition 2070 oder über die Lokal-TV App auf Kanal 20). Allerdings nur so halb. Denn bei dem Sender handelt es sich nicht um einen Entertain-üblichen IPTV-Multicast-Kanal, sondern um einen Webstream. Man sollte also keine Qualitätswunder erwarten. Prinzipbedingt gibt es zwar einen (derzeit praktisch leeren) EPG, jedoch sind weder Aufnahmen möglich, noch Timeshift. Man kann das Programm zwar pausieren, wenn man das allerdings länger als ein paar Sekunden macht, springt die Wiedergabe beim Drücken auf Play direkt wieder auf das Live-Programm.

EntertainTV zeigt bisher lediglich eine Hinweistafel auf den neuen Sender auf Position 472.

 

4 Kommentare zu OF-TV aufgeschaltet

  1. Ouh, gibt’s da einen Grund für? Linkt der auf OF-TV’s eigenen Webstream, d.h. die Telekom hat einfach einen neuen Eintrag in der Kanalliste ohne Infrastrukturkosten?

    Könnte interessant sein, ob es noch weiter Pläne für so etwas in der Zukunft gibt..

  2. Ist zwar kein Multicast, kommt aber trotzdem noch von Telekom Servern. Also ganz ohne Infrastrukturkosten ist es für die Telekom nicht. Aber dürfte wohl günstiger sein als den Multicast für 10 Leute im ganzen Backbone vorzuhalten inkl. den Servern für schnelles Umschalten und Paketverluste 🙂

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. OF-TV auch via EntertainTV verfügbar – Entertain Change(b)log

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*