Interactive TV Award 2009

Es ist mal wieder soweit. Bis zum 1. Oktober 2009 kann man seine Ideen zum Interactive TV Award einreichen.

Deutsche Telekom Interactive TV Award
Deutsche Telekom Interactive TV Award 2009

Im Unterschied zum letzten mal, ist der Award diesmal in 3 Kategorien gegliedert:

  • Kategorie MPF: professionelle Entwickler können auch dieses Mal ihre Idee vorstellen und mittels des Microsoft Presentation Frameworks selbst umsetzen. Hier gibt es nach der 1. Runde 5x 10.000€ und für den Gewinner noch mal 30.000€
  • Kategorie Freestyle: Wer eine gute Idee hat, die sich mit MPF nicht umsetzen lässt, der ist in dieser Kategorie richtig. Die Preisgelder sind mit insgesamt 30.000€ (3x 5.000€ nach der 1. Runde und 15.000€ für den Gewinner) immer noch ordentlich, aber natürlich nicht ganz so hoch, wie in der Kategorie MPF.
  • Kategorie Zuschauer: Sind die ersten beiden Kategorien eher für Profis, gibt es mit der Kategorie Zuschauer diesmal auch was für den Zuschauer. Hier wünscht man sich eine möglichst kreative und ideenreiche Beschreibung des Fernsehens der Zukunft. Belohnt werden diese mit Sachpreisen (30x Entertain Pakete, 20x X-Box 360 und 20x Windows 7).

Die ganze Pressemitteilung gibts hier: http://www.interactive-tv-award.de/pdf/presse/pressemitteilung_010809.pdf

Zum Award selbst gehts hier lang: http://www.interactive-tv-award.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*