Weitere Regionalsender aufgeschaltet

Nachdem center.tv Düsseldorf seinen Sendebetrieb zum Jahreswechsel eingestellt hatte, wurde die Hinweistafel nun auch auf allen Plattformen entfernt.

Doch für einen abgeschalteten Regional-Sender, bekommen wir heute 2 neue Sender: OK54 Trier und OK-TV Ludwigshafen. Die Sender sind auf alter und neuer Plattform verfügbar und natürlich frei empfangbar. Die Multicastadressliste passe ich wie gewohnt im Laufe des Tages noch an.

Ausserdem wurde auf EntertainTV Magenta Musik 3 nun in ClipMyHorse.TV umbenannt – die Programmposition bleibt die gleiche. Wie bereits Mittwoch angekündigt, könnt ihr dort dieses Wochenende kostenlos Reitsport sehen.

Und wenn wir gerade wieder bei Hinweisen auf kostenlose Inhalte sind, EntertainTV Serien wird offenbar um eine weitere Serie erweitert: Get Shorty.

# (EntertainTV)# (Entertain)Sender
133-
5132108
5172112

23 Kommentare zu Weitere Regionalsender aufgeschaltet

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

  1. Leider fehlen aber die anderen 10 Bundesländer die auch lokale TV-Sender haben…

    Jetzt noch eine “gesamtdeutsche” Übersicht finden :mag_right::wink:

  2. Niedersachsen (man beachte auch den Link am Ende der Seite):

    Lokale oder regionale Fernsehprogramme
    ev1.tv
    • Friesischer Rundfunk
    • regiotv
    • Spiekeroog TV
    • Ostfriesland live

    Bürgersender (teilweise nur Radio)

    • Ems-Vechte-Welle
    • h 1 - Fernsehen aus Hannover
    • radio leinehertz 106.5
    • oldenburg eins
    • osradio 104.8
    • radio aktiv
    • Radio Jade
    • Radio Okerwelle
    • Radio Ostfriesland
    • Radio Tonkuhle
    • Radio Weser.TV Bremer Umland
    • Radio Weser.TV Nordenham
    • Radio ZuSa
    • StadtRadio Göttingen
    • TV38 - Fernsehen zwischen Harz und Heide
  3. naja das Ding existiert aus Mitteln der BLM (Medienbehörde in Bayern), daher sind auch vorrangig die Bayerischen Sender dort vorhanden. In Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gibts auch ein eigenes Satellitenangebot namens BB MV Lokal TV. Das hängt auch immer an der Finanzierung und weil Rundfunk Ländersache ist gibts da noch kein bundeseinheitliches Portal. Vielleicht kommt das irgendwann mal.

3 weitere antworten

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog