Multicastadressliste

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (140 votes, average: 4,11 out of 5)
Loading...
1.923.656-mal abgerufen

Wer Entertain ohne die entsprechenden Media Receiver nutzen will, kann einige Sender (derzeit die der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten) mit DVB-IP kompatiblen Endgeräten sehen. Als Codec kommt MPEG4/AVC aka. H.264 zum Einsatz, der in einen MPEG2TS verpackt wird. Dieser wiederrum kommt in einen RTP-Stream welcher per UDP auf Port 10000 via IP-Multicast verteilt wird.

Die wohl populärsten untersützten Programme sind der VLC und seit einiger Zeit auch dvbviewer. Für diese beiden Programme biete ich direkt die Playlisten zum Download. Alle anderen finden nachfolgend die Adressen der unverschlüsselt ausgestrahlten Sender zur manuellen Eingabe.

Für den VLC empfiehlt sich das XSPF Format und eine Darstellung der Playlist im Listenformat. Dank Programm-Manager kommen wir hier in den Genuss der Senderlogos (Danke auch an Mafe für den Tipp, in seinem Kommentar findet ihr auch eine Liste mit den Logos von der Telekom-Seite, diese sind für die Icon-Ansicht besser geeignet). Ausserdem empfiehlt es sich unter Werkzeuge, Einstellungen (ggf. auf "Alle Einstellungen zeigen" stellen), Wiedergabeliste den Autostart zu deaktivieren, sonst läuft direkt "Das Erste" beim Öffnen der Playlist los. Leider unterstützt der VLC wohl noch keine VLC-Optionen für Playlisten um den Autostart per Playlist zu deaktivieren.

Nachfolgend könnt ihr wählen, ob ihr die Streams des alten Entertain oder des neuen EntertainTV abrufen wollt. Die Bildqualität ist meiner Meinung nach identisch. Jedoch ist der Aufbau des Transportstroms etwas anders und das Signal ist wenige Sekunden "schneller" (für den Fussballabend also zu empfehlen). Falls ihr also mit dem einen Format Probleme habt, probiert auch mal das Andere aus. Ausserdem ist zu beachten, dass bei EntertainTV viele reichweitenschwache Kanäle nur noch per Unicast angeboten werden, diese sind dann natürlich nicht in einer Multicastadressliste vorhanden :)
Die Links funktionieren nur direkt, wenn ihr den VLC oder einen entsprechenden Player mit dem rtp Protokoll verknüpft habt. Beispielhaft für den VLC unter Windows könnt ihr das über die Registry tun. Dazu ladet ihr diese Datei runter und editiert mit einem Texteditor eurer Wahl den Pfad zu eurer VLC Installation in der letzten Zeile und führt die Datei aus um die Einträge zu übernehmen (Danke an Gastro19 für diesen Hinweis).

FormatEntertainEntertainTV
Playlist für VLC (XSPF) (empfohlen)DownloadDownload
Playlist für VLC (PLS)DownloadDownload
Playlist (M3U)DownloadDownload
Playlist für dvbviewerDownloadDownload
Transponderliste für dvbviewerDownloadDownload

Und als besonderer Service für unsere Gastleser aus Österreich hier noch die DVBViewer-Listen für das IPTV-Angebot der Innsbrucker Kommunalbetriebe, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Sebastian (funktioniert natürlich auch nur an einem passenden Anschluss der IKB - Details dazu findet ihr auch hier):

# Kanal IP:Port VLC-Adresse
1Das Erste239.35.10.4:10000rtp://@239.35.10.4:10000
2ZDF239.35.10.5:10000rtp://@239.35.10.5:10000
3RTL239.35.20.10:10000rtp://@239.35.20.10:10000
4Sat.1239.35.20.20:10000rtp://@239.35.20.20:10000
5ProSieben239.35.20.21:10000rtp://@239.35.20.21:10000
6VOX239.35.20.11:10000rtp://@239.35.20.11:10000
7Kabel 1239.35.20.38:10000rtp://@239.35.20.38:10000
8RTL II239.35.20.22:10000rtp://@239.35.20.22:10000
9Super RTL239.35.20.39:10000rtp://@239.35.20.39:10000
10KiKA239.35.10.19:10000rtp://@239.35.10.19:10000
123sat239.35.10.6:10000rtp://@239.35.10.6:10000
14n-tv239.35.20.47:10000rtp://@239.35.20.47:10000
15PHOENIX239.35.10.22:10000rtp://@239.35.10.22:10000
17zdf_neo239.35.10.27:10000rtp://@239.35.10.27:10000
21BR Süd239.35.10.7:10000rtp://@239.35.10.7:10000
25hr239.35.10.8:10000rtp://@239.35.10.8:10000
27MDR Sachsen239.35.10.9:10000rtp://@239.35.10.9:10000
29NDR239.35.10.10:10000rtp://@239.35.10.10:10000
30Radio Bremen TV239.35.10.12:10000rtp://@239.35.10.12:10000
31rbb Berlin239.35.10.14:10000rtp://@239.35.10.14:10000
36SR239.35.10.15:10000rtp://@239.35.10.15:10000
37SWR BW239.35.10.16:10000rtp://@239.35.10.16:10000
38SWR RP239.35.10.17:10000rtp://@239.35.10.17:10000
39WDR239.35.10.18:10000rtp://@239.35.10.18:10000
55ARTE239.35.10.20:10000rtp://@239.35.10.20:10000
56ONE239.35.10.21:10000rtp://@239.35.10.21:10000
69sixx239.35.20.9:10000rtp://@239.35.20.9:10000
72RTLNITRO239.35.20.59:10000rtp://@239.35.20.59:10000
73RTLplus239.35.20.57:10000rtp://@239.35.20.57:10000
74Sat.1 Gold239.35.20.24:10000rtp://@239.35.20.24:10000
75ProSieben MAXX239.35.20.33:10000rtp://@239.35.20.33:10000
82ARD-alpha239.35.10.24:10000rtp://@239.35.10.24:10000
84DW239.35.20.44:10000rtp://@239.35.20.44:10000
85Tagesschau24239.35.10.25:10000rtp://@239.35.10.25:10000
89kabel eins Doku239.35.20.67:10000rtp://@239.35.20.67:10000
92ZDFinfo239.35.10.28:10000rtp://@239.35.10.28:10000
140BR Nord239.35.10.13:10000rtp://@239.35.10.13:10000
141MDR S-Anhalt239.35.10.29:10000rtp://@239.35.10.29:10000
142MDR Thüringen239.35.10.30:10000rtp://@239.35.10.30:10000
143NDR Hamburg239.35.10.31:10000rtp://@239.35.10.31:10000
144NDR Meckl.-Vorpommer239.35.10.32:10000rtp://@239.35.10.32:10000
145NDR Schleswig-Holste239.35.10.33:10000rtp://@239.35.10.33:10000
146rbb Brandenburg239.35.10.34:10000rtp://@239.35.10.34:10000
147RTL NRW239.35.20.5:10000rtp://@239.35.20.5:10000
148RTL HB NDS239.35.20.6:10000rtp://@239.35.20.6:10000
149Sat.1 Bayern239.35.20.8:10000rtp://@239.35.20.8:10000
150Sat.1 HH SH239.35.20.12:10000rtp://@239.35.20.12:10000
151Sat.1 NDS Bremen239.35.20.13:10000rtp://@239.35.20.13:10000
152Sat.1 NRW239.35.20.14:10000rtp://@239.35.20.14:10000
153Sat.1 RhlPf Hessen239.35.20.15:10000rtp://@239.35.20.15:10000
154WDR Aachen239.35.10.35:10000rtp://@239.35.10.35:10000
155WDR Bielefeld239.35.10.36:10000rtp://@239.35.10.36:10000
156WDR Bonn239.35.10.37:10000rtp://@239.35.10.37:10000
157WDR Dortmund239.35.10.38:10000rtp://@239.35.10.38:10000
158WDR Duisburg239.35.10.39:10000rtp://@239.35.10.39:10000
159WDR Düsseldorf239.35.10.40:10000rtp://@239.35.10.40:10000
160WDR Essen239.35.10.41:10000rtp://@239.35.10.41:10000
161WDR Münster239.35.10.42:10000rtp://@239.35.10.42:10000
162WDR Siegen239.35.10.43:10000rtp://@239.35.10.43:10000
163WDR Wuppertal239.35.10.44:10000rtp://@239.35.10.44:10000
164RTL HH SH239.35.20.63:10000rtp://@239.35.20.63:10000
165RTL Hessen239.35.20.64:10000rtp://@239.35.20.64:10000
401Das Erste HD239.35.10.1:10000rtp://@239.35.10.1:10000
402ZDF HD239.35.10.2:10000rtp://@239.35.10.2:10000
410KiKA HD239.35.10.11:10000rtp://@239.35.10.11:10000
4123sat HD239.35.10.47:10000rtp://@239.35.10.47:10000
415PHOENIX HD239.35.10.48:10000rtp://@239.35.10.48:10000
417zdf_neo HD239.35.10.55:10000rtp://@239.35.10.55:10000
421BR Süd HD239.35.10.49:10000rtp://@239.35.10.49:10000
425hr HD239.35.10.60:10000rtp://@239.35.10.60:10000
427MDR HD239.35.10.61:10000rtp://@239.35.10.61:10000
429NDR HD239.35.10.50:10000rtp://@239.35.10.50:10000
431rbb Berlin HD239.35.10.62:10000rtp://@239.35.10.62:10000
436SR HD239.35.10.64:10000rtp://@239.35.10.64:10000
437SWR BW HD239.35.10.51:10000rtp://@239.35.10.51:10000
438SWR RP HD239.35.10.52:10000rtp://@239.35.10.52:10000
439WDR HD239.35.10.53:10000rtp://@239.35.10.53:10000
455ARTE HD239.35.10.3:10000rtp://@239.35.10.3:10000
456ONE HD239.35.10.58:10000rtp://@239.35.10.58:10000
485tagesschau24 HD239.35.10.63:10000rtp://@239.35.10.63:10000
491ZDFinfo HD239.35.10.56:10000rtp://@239.35.10.56:10000
2002Regio TV239.35.50.63:10000rtp://@239.35.50.63:10000
2025a.tv239.35.50.39:10000rtp://@239.35.50.39:10000
2026allgäu.tv239.35.50.53:10000rtp://@239.35.50.53:10000
2027Donau TV239.35.50.23:10000rtp://@239.35.50.23:10000
2028Franken Fernsehen239.35.50.43:10000rtp://@239.35.50.43:10000
2029intv239.35.50.1:10000rtp://@239.35.50.1:10000
2030ISAR TV239.35.50.42:10000rtp://@239.35.50.42:10000
2031main.tv239.35.50.49:10000rtp://@239.35.50.49:10000
2032münchen.tv239.35.50.6:10000rtp://@239.35.50.6:10000
2033Oberpfalz TV239.35.50.50:10000rtp://@239.35.50.50:10000
2034RFO239.35.50.51:10000rtp://@239.35.50.51:10000
2035TRP1239.35.50.52:10000rtp://@239.35.50.52:10000
2036TV Oberfranken239.35.50.54:10000rtp://@239.35.50.54:10000
2037tvm Schweinfurt239.35.50.55:10000rtp://@239.35.50.55:10000
2038tvm Würzburg239.35.50.56:10000rtp://@239.35.50.56:10000
2039TVA Ostbayern239.35.50.57:10000rtp://@239.35.50.57:10000
2050ALEX Berlin239.35.50.48:10000rtp://@239.35.50.48:10000
2071Rhein-Main TV239.35.50.69:10000rtp://@239.35.50.69:10000
2094CityVision239.35.50.47:10000rtp://@239.35.50.47:10000
2096Studio 47239.35.50.68:10000rtp://@239.35.50.68:10000
2104DRF1239.35.50.15:10000rtp://@239.35.50.15:10000
2108OK54 Trier239.35.50.64:10000rtp://@239.35.50.64:10000
2112OK-TV Ludwigshafen239.35.50.65:10000rtp://@239.35.50.65:10000
2125Chemnitz Fernsehen239.35.50.66:10000rtp://@239.35.50.66:10000
2126Dresden Fernsehen239.35.50.67:10000rtp://@239.35.50.67:10000
# Kanal IP:Port VLC-Adresse
1Das Erste HD232.0.20.35:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.35:10000
1Das Erste SD232.0.10.35:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.35:10000
2ZDF HD232.0.20.234:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.234:10000
2ZDF SD232.0.10.234:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.234:10000
3RTL SD232.0.10.135:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.135:10000
4Sat.1 SD232.0.10.146:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.146:10000
5ProSieben SD232.0.10.120:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.120:10000
6VOX SD232.0.10.221:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.221:10000
7kabel eins SD232.0.10.82:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.82:10000
8RTL II SD232.0.10.140:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.140:10000
9Super RTL SD232.0.10.201:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.201:10000
10KiKA HD232.0.20.85:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.85:10000
10KiKA SD232.0.10.85:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.85:10000
123sat HD232.0.20.2:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.2:10000
123sat SD232.0.10.2:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.2:10000
14n-tv SD232.0.10.111:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.111:10000
15PHOENIX HD232.0.20.116:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.116:10000
15PHOENIX SD232.0.10.116:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.116:10000
17zdf_neo HD232.0.20.236:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.236:10000
17zdf_neo SD232.0.10.236:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.236:10000
21BR Süd HD232.0.20.26:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.26:10000
21BR Süd SD232.0.10.26:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.26:10000
25hr HD232.0.20.71:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.71:10000
25hr SD232.0.10.71:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.71:10000
27MDR Sachsen HD232.0.20.93:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.93:10000
27MDR Sachsen SD232.0.10.93:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.93:10000
29NDR HD232.0.20.104:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.104:10000
29NDR SD232.0.10.104:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.104:10000
30Radio Bremen TV SD232.0.10.125:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.125:10000
31rbb Berlin HD232.0.20.129:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.129:10000
31rbb Berlin SD232.0.10.129:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.129:10000
36SR HD232.0.20.200:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.200:10000
36SR SD232.0.10.200:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.200:10000
37SWR BW HD232.0.20.202:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.202:10000
37SWR BW SD232.0.10.202:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.202:10000
38SWR RP HD232.0.20.203:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.203:10000
38SWR RP SD232.0.10.203:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.203:10000
39WDR HD232.0.20.222:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.222:10000
39WDR SD232.0.10.222:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.222:10000
55ARTE HD232.0.20.10:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.10:10000
55ARTE SD232.0.10.10:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.10:10000
56ONE HD232.0.20.49:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.49:10000
56ONE SD232.0.10.49:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.49:10000
69ProSieben MAXX SD232.0.10.122:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.122:10000
70RTLNITRO SD232.0.10.143:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.143:10000
71RTLplus SD232.0.10.240:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.240:10000
73Sat.1 Gold SD232.0.10.149:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.149:10000
75sixx SD232.0.10.157:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.157:10000
77TOGGO plus SD232.0.11.7:10000rtp://87.141.215.251@232.0.11.7:10000
80ARD-alpha SD232.0.10.9:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.9:10000
89kabel eins Doku SD232.0.11.2:10000rtp://87.141.215.251@232.0.11.2:10000
91tagesschau24 HD232.0.20.205:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.205:10000
93ZDFinfo HD232.0.20.237:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.237:10000
93ZDFinfo SD232.0.10.237:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.237:10000
427BR Nord SD232.0.10.25:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.25:10000
457rbb Brandenburg SD232.0.10.130:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.130:10000
466NDR Hamburg SD232.0.10.105:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.105:10000
467NDR Schleswig-Holstein SD232.0.10.107:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.107:10000
476NDR Mecklenburg-Vorpommern SD232.0.10.106:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.106:10000
493RTL NRW SD232.0.10.142:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.142:10000
496WDR Aachen SD232.0.10.223:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.223:10000
497WDR Bielefeld SD232.0.10.224:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.224:10000
498WDR Bonn SD232.0.10.225:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.225:10000
499WDR Dortmund SD232.0.10.226:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.226:10000
500WDR Duisburg SD232.0.10.227:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.227:10000
501WDR Düsseldorf SD232.0.10.228:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.228:10000
502WDR Essen SD232.0.10.229:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.229:10000
503WDR Münster SD232.0.10.230:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.230:10000
504WDR Siegen SD232.0.10.231:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.231:10000
505WDR Wuppertal SD232.0.10.232:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.232:10000
564MDR Sachsen-Anhalt SD232.0.10.94:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.94:10000
587MDR Thüringen SD232.0.10.95:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.95:10000

591 Kommentare zu Multicastadressliste

  1. Bei mir hat das mit dem Streams schaun noch nie richtig funktioniert. Immer nach ca. 3 Minuten bleibt im VLC der Stream hängen und kann nur durch neu Laden gestartet werden. Nervig.

  2. @Grinch: Wie krieg ich denn jetzt mit dass die Umstellung abgeschlossen ist? Sagst Du uns bescheid?

  3. Die Umstellung ist fertig wenn alle sender im 239.35.10.0/24 Subnetz gelandet sind 🙂

  4. @Michi
    hallo, ich habe bei mir in derFirewall das IGMP-Protokoll für Ein- und Ausgang freigeschaltet. Jetzt läuft das Programm durch und bleibt nicht mehr steg´hen.
    Gruss
    Stefan

  5. Hey

    super vielen dank! jetzt kann mein bruder der kein tv hat ein paar sender am pc schauen!

    aber wie schaut es aus mit zb pro7 rtl ect?

    mfg

  6. @Manuu
    Wirklich frei empfangbar (also komplett unverschluesselt) sind nur die ÖR.
    Aber mal im Ernst: wer tut sich denn auch schon freiwillig durch Filmstueckchen unterbrochene Dauerwerbung an? 😉

    MfG, der CMD

  7. @Grinch: Danke für die Playlist! Bin seit heute auch WMC-Entertainer.
    Kleiner Feature Request: Um Entertain mit dem WMC zu empfangen verwendet man ja üblicherweise das DVBLink-Plugin von DVBLogic. Dieses akzeptiert aber nur M3U-Listen. Könntest Du Deinen PHP-Playlist-Generator nich etwas erweitern, sodass er außer dem PLS-Format auch das M3U-Format ausgeben kann? Die Unterschiede im Format sind wirklich marginal und betreffen nur die wiederkehrenden statischen Textteile – die dynamischen Teile sind identisch mit dem PLS-Format.
    Gruß, Jörg.

  8. die streams kann man nur an einem telekom anschluss mit entertain tarif empfangen.

  9. @Grinch Klasse! Dank Dir! Da man im DVBLink-Plugin eine Webadresse für die M3U-Liste angeben kann, kann mein WMC die Liste jetzt direkt von Deinem Sörver beziehen. Toll! Und nochmal danke.

  10. Also ich sitzt hier an einem Speedport mit Entertain Comfort Tarif, aber ohne sonstige Entertain Hardware geht das dann trotzdem?

  11. Wenn es ein Entertain-tauglicher Speedport mit einigermassen aktueller Firmware ist, dann geht das, ja.

  12. Danke für die schnelle Antwort, allerdings bekomme ich über VLC und die Adressen der öffentlich Rechtlichen einfach keinen Stream.

  13. @Michi
    Hallo, ich habe das Problem, dass VLC nach 2-3 Minuten hängen bleibt, seit ich einen W723V (Typ A) Router habe. Vorher ging es ohne Probleme. Leider habe ich noch keine Möglichkeit entdeckt, die Firewall des Routers zu konfigurieren (um IGMP freizuschalten, wie in einem Beitrag empfohlen). Kann mir jemand einen Tip geben?

  14. Hallo,
    könnt Ihr aktuell noch über VLC noch TV schauen? Bei mir funktioniert das nicht mehr.

  15. Also bei mir geht es noch problemlos.

    @Pen: mit der STB aber keine Probleme, oder? Dann müsstest du mal mit Wireshark schauen was an IGMP Verkehr läuft, ob das dein PC ignoriert. Evtl hat sich die Version mit dem neuen Router geändert. Irgendein weiteres Switch, powerLAN, WLAN etc ist ja nicht dazwischen, nehm ich mal an.

  16. Hallo zusammen.
    Hat hier jemand Erfahrung im Firewall-Bereich, was multicast angeht?
    Ich kriege auf einer Fortigate 60C das Ding nicht zum Laufen, hab dazu aber auch keine präzise Ahnung von multicast-streams. Aktuell hab ich mal multicast-forwarding „enabled“ und ein multicast-routing aktiviert (beide vom wan-Interface auf das Interface wo meine IPTV-Box steckt).

    Jegliche Hilfe/Anregung ist willkommen!

    Dankesehr!
    F.

  17. Mit dem Update auf Version 2.01 des VLC läuft das ganze wieder unter OS X:-)

  18. In der Version 2.0.1 von VLC geht es wieder. Man kann auch VLC verwenden, wenn man über das Proxy udpxy geht (dann nicht mehr multicast!). Das Problem scheint aber nur halb geöst zu sein, denn mir ist es nicht gelungen, mehrere HD-Kanäle gleichezitig mit VLC zu öffnen. Man glaubt an ein Bandbreitenproblem. Das stimmt aber wohl nicht. Schaltet man bei 2.0.1 das Proxy dazwischen, dann gehen 3 HD-Kanäle einwandfrei, weitere werden dann wohl von der Telekom geblockt (jedenfalls kommen dann 0 bytes an, die anderen gehen einwandfrei).

  19. Ich muss mich korrigieren: Das Limit ist durch den default-Wert von udpxy gesetzt worden (Parameter -c), man kann den auch höher setzen (max. 500, habe ich gelesen). Ich habe mal -c 10 angegeben. Damit habe ich 3 HD-Kanäle und 2 SD-Känale parallel aufgenommen. Habe dann aufgegeben, weil ich etwas Angst hatte, dass die Settopbox es nicht schafft (auf ihr läuft udpxy, der Grund: Die Box hängt direkt am Router, so dass sich der Multicast-Stream nicht im ganzen LAN ausbreitet. Die Website des Routers (FB7090) zeigt dann mehr als 30MB über die Telefonleitung – nicht schlecht.

  20. Hier meine Ergebnisse: VLC 2.0.1 auf einem Mac Mini kann mehr als einen Multicast-Channel aufzeichnen. Das erfordert aber, dass alle involvierten Switches Multicast unterstützen. Das war bei mir bei einem nicht der Fall, daher das Problem. Es gibt aber nun günstige GigaBit-Switches, die das unterstützen. Bei der Recherche nach solchen Switches findet man teilweise entsprechende Produktbeschreibungen („Multicast“ oder „unterstützt IPTV von T-Home“ o.ä.). Diese Swiches haben Managementfunktionen, mit denen man auch das korrekte Arbeiten prüfen kann (Multicast-Streams werden nicht an allen Ports ausgegeben). ich mache das nun so: 3 HD-Kanäle direkt mit VLC, 3 SD-Kanäle über das Proxy mit curl. Insgesamt stehen mir also 6 neue Tuner zur Verfügung 😉

  21. Btw ich arbeite deswegen an der Sache, weil ich normalerweise über DVB-C fernsehe. Ab 1. Mai gibt es neue HD-Kanäle der Öffentlich-Rechtlichen – und die möchte ich gern sehen, wenn auch zumeist als Aufzeichnung. Ich hoffe, hier in diesem Blog werden die neuen IP-Adressen veröffentlicht und auch in den Dateien zum Download ergänzt (denn ich lade die Liste in meine virtuellen Partnerboxen).

  22. Die neuen Adressen werden in die Liste aufgenommen, sobald sie bekannt sind 🙂
    Also spätestens am 03.05.

  23. Großartig, wenn die (automatisch) zur Verfügung stehen. Ich lade ja die pls-Datei, und wenn die HD-Kanäle enthalten sind, brauche ich gar nichts zu ändern – Danke dafür!

  24. Danke für die neuen Listen. Funktionieren im VLC und DVB Viewer ohne Probleme

  25. Vielen Dank auch von mir. Die Listen lassen sich auch ohne ein Problem automatisch einlesen; kann die Kanäle nun mit einem Mac aufzeichnen. Obwohl mein DVB-C-Receiver die Kanäle nicht beherrscht, sorgt ein automatisches Mapping auf die HD-Kanäle für die HD-Aufzeichnungen.

  26. Hallo Grinch,
    zuerst mal vielen Dank für die neue Liste mit den Transpondern. Es funktioniert alles einwandfrei, nur bei „Das Erste HD“ und „arte HD“ bitte die Transponder-Stream-ID und die Service ID ändern, da sonst das EPG und die Aufnahme bei mir auf den beiden Programmen im DVB-Viewer nicht funktioniert.

    für: Das Erste HD: 10301
    und für: arte HD: 10302

  27. Du hast vollkommen recht. Die Triplets haben sich bei der Analogabschaltung auch bei Entertain geändert. Hatte ich übersehen. Danke für den Hinweis. Habe die Liste korrigiert.

  28. Kimo :
    Die Firewall aus und läuft.
    Der Fehler saß mal wider vorm Rechner.

    Dankewar auch ein DAU 😉 Firewall aus und gut ists. Danke für die Tips.

  29. Hat jemand schon die Streams auf’m iPhone (iOS) zum laufen bekommen? Habe schon diverse Apps aus dem Apps-Store und Cydia probiert, keine konnte die Playlists abspielen. Tipps?

  30. Funktioniert bei mir irgendwie nicht. Frueher hat es aber immer gut funktioniert. VLC bringt auch keine Meldung, sondern laed einfach nicht 🙁

  31. Funktionieren diese Streams eigentlich über jeden VDSL Anschluss der Telekom ?
    Mich würde interessieren ob diese Streams auch mit einem Call & SurfComfort VDSL IP funktionieren. Oder ob es nur über die Entertain Tarife funktioniert.

  32. Ne, geht nur mit einem Entertain-Anschluss. C&S haben kein VLAN8 und damit kein Multicast.

  33. Hallöchen!

    Kann mir jemand erklären, wo die EPG Daten zu finden sind? Sitzen die ebenfalls in den Streams selbst? Ich versuche das Ganze über mythtv zum laufen zu bringen und das klappt sehr gut. Nun wären die EPG Daten noch sehr, sehr nützlich. Sind die eingebettet, wie EIT in DVB-T?

6 Trackbacks & Pingbacks

  1. Entertain Change(b)log » Umstellung der Multicastadressen
  2. Anonymous
  3. Telekom Entertain: Fernsehen am PC schauen « Rainer Wanner
  4. Streamadressen Telekom Entertain für VLC und MediaPortal | TauSys Blog
  5. Entertain Change(b)log » Auswirkungen Analogabschaltung Astra auf Entertain
  6. Telekom Entertain Senderliste mit neuen HD-Sendern | TauSys Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

?>