Multicastadressliste

2.701.666-mal abgerufen

Zum 31.12.2019 wurde die Entertain Plattform eingestellt und am 09.01.2020 die Streams abgeschaltet. Die "Entertain"-Listen funktionieren daher nicht mehr und werden hier lediglich aus historischen Gründen angeboten. Auch die MagentaTV Listen hier werden von mir nicht weiter gepflegt. Aktuelle Listen und weitere Formate findet ihr ab sofort in der iptv.blog Datenbank.

Wer Entertain ohne die entsprechenden Media Receiver nutzen will, kann einige Sender (derzeit die der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten) mit DVB-IP kompatiblen Endgeräten sehen. Als Codec kommt MPEG4/AVC aka. H.264 zum Einsatz, der in einen MPEG2TS verpackt wird. Dieser wiederrum kommt in einen RTP-Stream welcher per UDP auf Port 10000 via IP-Multicast verteilt wird.

Die wohl populärsten untersützten Programme sind der VLC und seit einiger Zeit auch dvbviewer. Für diese beiden Programme biete ich direkt die Playlisten zum Download. Alle anderen finden nachfolgend die Adressen der unverschlüsselt ausgestrahlten Sender zur manuellen Eingabe.

Für den VLC empfiehlt sich das XSPF Format und eine Darstellung der Playlist im Listenformat. Dank Programm-Manager kommen wir hier in den Genuss der Senderlogos (Danke auch an Mafe für den Tipp, in seinem Kommentar findet ihr auch eine Liste mit den Logos von der Telekom-Seite, diese sind für die Icon-Ansicht besser geeignet). Ausserdem empfiehlt es sich unter Werkzeuge, Einstellungen (ggf. auf "Alle Einstellungen zeigen" stellen), Wiedergabeliste den Autostart zu deaktivieren, sonst läuft direkt "Das Erste" beim Öffnen der Playlist los. Leider unterstützt der VLC wohl noch keine VLC-Optionen für Playlisten um den Autostart per Playlist zu deaktivieren.

Nachfolgend könnt ihr wählen, ob ihr die Streams des alten Entertain oder des neuen MagentaTV abrufen wollt. Die Bildqualität ist meiner Meinung nach identisch. Jedoch ist der Aufbau des Transportstroms etwas anders und das Signal ist wenige Sekunden "schneller" (für den Fussballabend also zu empfehlen). Falls ihr also mit dem einen Format Probleme habt, probiert auch mal das Andere aus. Ausserdem ist zu beachten, dass bei MagentaTV viele reichweitenschwache Kanäle nur noch per Unicast angeboten werden, diese sind dann natürlich nicht in einer Multicastadressliste vorhanden :)
Die Links funktionieren nur direkt, wenn ihr den VLC oder einen entsprechenden Player mit dem rtp Protokoll verknüpft habt. Beispielhaft für den VLC unter Windows könnt ihr das über die Registry tun. Dazu ladet ihr diese Datei runter und editiert mit einem Texteditor eurer Wahl den Pfad zu eurer VLC Installation in der letzten Zeile und führt die Datei aus um die Einträge zu übernehmen (Danke an Gastro19 für diesen Hinweis).

FormatEntertainMagentaTV
Playlist für VLC (XSPF) (empfohlen)DownloadDownload
Playlist für VLC (PLS)DownloadDownload
Playlist (M3U)DownloadDownload
Playlist für dvbviewerDownloadDownload
Transponderliste für dvbviewerDownloadDownload

Und als besonderer Service für unsere Gastleser aus Österreich hier noch die DVBViewer-Listen für das IPTV-Angebot der Innsbrucker Kommunalbetriebe, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Sebastian (funktioniert natürlich auch nur an einem passenden Anschluss der IKB - Details dazu findet ihr auch hier):

# Kanal IP:Port VLC-Adresse
1Das Erste239.35.10.4:10000rtp://@239.35.10.4:10000
2ZDF239.35.10.5:10000rtp://@239.35.10.5:10000
3RTL239.35.20.10:10000rtp://@239.35.20.10:10000
4Sat.1239.35.20.20:10000rtp://@239.35.20.20:10000
5ProSieben239.35.20.21:10000rtp://@239.35.20.21:10000
6VOX239.35.20.11:10000rtp://@239.35.20.11:10000
7Kabel 1239.35.20.38:10000rtp://@239.35.20.38:10000
8RTLZWEI239.35.20.22:10000rtp://@239.35.20.22:10000
9Super RTL239.35.20.39:10000rtp://@239.35.20.39:10000
10KiKA239.35.10.19:10000rtp://@239.35.10.19:10000
123sat239.35.10.6:10000rtp://@239.35.10.6:10000
14n-tv239.35.20.47:10000rtp://@239.35.20.47:10000
15PHOENIX239.35.10.22:10000rtp://@239.35.10.22:10000
17zdf_neo239.35.10.27:10000rtp://@239.35.10.27:10000
21BR Süd239.35.10.7:10000rtp://@239.35.10.7:10000
25hr239.35.10.8:10000rtp://@239.35.10.8:10000
27MDR Sachsen239.35.10.9:10000rtp://@239.35.10.9:10000
29NDR239.35.10.10:10000rtp://@239.35.10.10:10000
30Radio Bremen TV239.35.10.12:10000rtp://@239.35.10.12:10000
31rbb Berlin239.35.10.14:10000rtp://@239.35.10.14:10000
36SR239.35.10.15:10000rtp://@239.35.10.15:10000
37SWR BW239.35.10.16:10000rtp://@239.35.10.16:10000
38SWR RP239.35.10.17:10000rtp://@239.35.10.17:10000
39WDR239.35.10.18:10000rtp://@239.35.10.18:10000
55ARTE239.35.10.20:10000rtp://@239.35.10.20:10000
56ONE239.35.10.21:10000rtp://@239.35.10.21:10000
69sixx239.35.20.9:10000rtp://@239.35.20.9:10000
72RTLNITRO239.35.20.59:10000rtp://@239.35.20.59:10000
73RTLplus239.35.20.57:10000rtp://@239.35.20.57:10000
74Sat.1 Gold239.35.20.24:10000rtp://@239.35.20.24:10000
75ProSieben MAXX239.35.20.33:10000rtp://@239.35.20.33:10000
82ARD-alpha239.35.10.24:10000rtp://@239.35.10.24:10000
84DW239.35.20.44:10000rtp://@239.35.20.44:10000
85Tagesschau24239.35.10.25:10000rtp://@239.35.10.25:10000
89kabel eins Doku239.35.20.67:10000rtp://@239.35.20.67:10000
92ZDFinfo239.35.10.28:10000rtp://@239.35.10.28:10000
140BR Nord239.35.10.13:10000rtp://@239.35.10.13:10000
141MDR S-Anhalt239.35.10.29:10000rtp://@239.35.10.29:10000
142MDR Thüringen239.35.10.30:10000rtp://@239.35.10.30:10000
143NDR Hamburg239.35.10.31:10000rtp://@239.35.10.31:10000
144NDR Meckl.-Vorpommer239.35.10.32:10000rtp://@239.35.10.32:10000
145NDR Schleswig-Holste239.35.10.33:10000rtp://@239.35.10.33:10000
146rbb Brandenburg239.35.10.34:10000rtp://@239.35.10.34:10000
147RTL NRW239.35.20.5:10000rtp://@239.35.20.5:10000
148RTL HB NDS239.35.20.6:10000rtp://@239.35.20.6:10000
149Sat.1 Bayern239.35.20.8:10000rtp://@239.35.20.8:10000
150Sat.1 HH SH239.35.20.12:10000rtp://@239.35.20.12:10000
151Sat.1 NDS Bremen239.35.20.13:10000rtp://@239.35.20.13:10000
152Sat.1 NRW239.35.20.14:10000rtp://@239.35.20.14:10000
153Sat.1 RhlPf Hessen239.35.20.15:10000rtp://@239.35.20.15:10000
154WDR Aachen239.35.10.35:10000rtp://@239.35.10.35:10000
155WDR Bielefeld239.35.10.36:10000rtp://@239.35.10.36:10000
156WDR Bonn239.35.10.37:10000rtp://@239.35.10.37:10000
157WDR Dortmund239.35.10.38:10000rtp://@239.35.10.38:10000
158WDR Duisburg239.35.10.39:10000rtp://@239.35.10.39:10000
159WDR Düsseldorf239.35.10.40:10000rtp://@239.35.10.40:10000
160WDR Essen239.35.10.41:10000rtp://@239.35.10.41:10000
161WDR Münster239.35.10.42:10000rtp://@239.35.10.42:10000
162WDR Siegen239.35.10.43:10000rtp://@239.35.10.43:10000
163WDR Wuppertal239.35.10.44:10000rtp://@239.35.10.44:10000
164RTL HH SH239.35.20.63:10000rtp://@239.35.20.63:10000
165RTL Hessen239.35.20.64:10000rtp://@239.35.20.64:10000
401Das Erste HD239.35.10.1:10000rtp://@239.35.10.1:10000
402ZDF HD239.35.10.2:10000rtp://@239.35.10.2:10000
410KiKA HD239.35.10.11:10000rtp://@239.35.10.11:10000
4123sat HD239.35.10.47:10000rtp://@239.35.10.47:10000
415PHOENIX HD239.35.10.48:10000rtp://@239.35.10.48:10000
417zdf_neo HD239.35.10.55:10000rtp://@239.35.10.55:10000
421BR Süd HD239.35.10.49:10000rtp://@239.35.10.49:10000
425hr HD239.35.10.60:10000rtp://@239.35.10.60:10000
427MDR HD239.35.10.61:10000rtp://@239.35.10.61:10000
429NDR HD239.35.10.50:10000rtp://@239.35.10.50:10000
431rbb Berlin HD239.35.10.62:10000rtp://@239.35.10.62:10000
436SR HD239.35.10.64:10000rtp://@239.35.10.64:10000
437SWR BW HD239.35.10.51:10000rtp://@239.35.10.51:10000
438SWR RP HD239.35.10.52:10000rtp://@239.35.10.52:10000
439WDR HD239.35.10.53:10000rtp://@239.35.10.53:10000
455ARTE HD239.35.10.3:10000rtp://@239.35.10.3:10000
456ONE HD239.35.10.58:10000rtp://@239.35.10.58:10000
485tagesschau24 HD239.35.10.63:10000rtp://@239.35.10.63:10000
491ZDFinfo HD239.35.10.56:10000rtp://@239.35.10.56:10000
2002Regio TV239.35.50.63:10000rtp://@239.35.50.63:10000
2025a.tv239.35.50.39:10000rtp://@239.35.50.39:10000
2026allgäu.tv239.35.50.53:10000rtp://@239.35.50.53:10000
2027Donau TV239.35.50.23:10000rtp://@239.35.50.23:10000
2028Franken Fernsehen239.35.50.43:10000rtp://@239.35.50.43:10000
2029intv239.35.50.1:10000rtp://@239.35.50.1:10000
2030ISAR TV239.35.50.42:10000rtp://@239.35.50.42:10000
2031main.tv239.35.50.49:10000rtp://@239.35.50.49:10000
2032münchen.tv239.35.50.6:10000rtp://@239.35.50.6:10000
2033Oberpfalz TV239.35.50.50:10000rtp://@239.35.50.50:10000
2034RFO239.35.50.51:10000rtp://@239.35.50.51:10000
2035TRP1239.35.50.52:10000rtp://@239.35.50.52:10000
2036TV Oberfranken239.35.50.54:10000rtp://@239.35.50.54:10000
2037tvm Schweinfurt239.35.50.55:10000rtp://@239.35.50.55:10000
2038tvm Würzburg239.35.50.56:10000rtp://@239.35.50.56:10000
2039TVA Ostbayern239.35.50.57:10000rtp://@239.35.50.57:10000
2050ALEX Berlin239.35.50.48:10000rtp://@239.35.50.48:10000
2071Rhein-Main TV239.35.50.69:10000rtp://@239.35.50.69:10000
2094CityVision239.35.50.47:10000rtp://@239.35.50.47:10000
2096Studio 47239.35.50.68:10000rtp://@239.35.50.68:10000
2104DRF1239.35.50.15:10000rtp://@239.35.50.15:10000
2108OK54 Trier239.35.50.64:10000rtp://@239.35.50.64:10000
2112OK-TV Ludwigshafen239.35.50.65:10000rtp://@239.35.50.65:10000
2125Chemnitz Fernsehen239.35.50.66:10000rtp://@239.35.50.66:10000
2126Dresden Fernsehen239.35.50.67:10000rtp://@239.35.50.67:10000
# Kanal IP:Port VLC-Adresse
1Das Erste HD232.0.20.35:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.35:10000
1Das Erste SD232.0.10.35:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.35:10000
2ZDF HD232.0.20.234:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.234:10000
2ZDF SD232.0.10.234:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.234:10000
3RTL SD232.0.10.135:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.135:10000
4Sat.1 SD232.0.10.146:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.146:10000
5ProSieben SD232.0.10.120:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.120:10000
6VOX SD232.0.10.221:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.221:10000
7kabel eins SD232.0.10.82:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.82:10000
8RTLZWEI SD232.0.10.140:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.140:10000
9Super RTL SD232.0.10.201:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.201:10000
10KiKA HD232.0.20.85:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.85:10000
10KiKA SD232.0.10.85:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.85:10000
123sat HD232.0.20.2:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.2:10000
123sat SD232.0.10.2:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.2:10000
14n-tv SD232.0.10.111:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.111:10000
15PHOENIX HD232.0.20.116:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.116:10000
15PHOENIX SD232.0.10.116:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.116:10000
17zdf_neo HD232.0.20.236:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.236:10000
17zdf_neo SD232.0.10.236:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.236:10000
21BR Süd HD232.0.20.26:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.26:10000
21BR Süd SD232.0.10.26:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.26:10000
25hr HD232.0.20.71:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.71:10000
25hr SD232.0.10.71:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.71:10000
27MDR Sachsen HD232.0.20.93:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.93:10000
27MDR Sachsen SD232.0.10.93:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.93:10000
29NDR HD232.0.20.104:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.104:10000
29NDR SD232.0.10.104:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.104:10000
30Radio Bremen TV SD232.0.10.125:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.125:10000
30Radio Bremen TV HD232.0.20.125:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.125:10000
31rbb Berlin HD232.0.20.129:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.129:10000
31rbb Berlin SD232.0.10.129:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.129:10000
36SR HD232.0.20.200:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.200:10000
36SR SD232.0.10.200:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.200:10000
37SWR BW HD232.0.20.202:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.202:10000
37SWR BW SD232.0.10.202:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.202:10000
38SWR RP HD232.0.20.203:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.203:10000
38SWR RP SD232.0.10.203:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.203:10000
39WDR HD232.0.20.222:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.222:10000
39WDR SD232.0.10.222:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.222:10000
55ARTE HD232.0.20.10:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.10:10000
55ARTE SD232.0.10.10:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.10:10000
56ONE HD232.0.20.49:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.49:10000
56ONE SD232.0.10.49:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.49:10000
69ProSieben MAXX SD232.0.10.122:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.122:10000
70RTLNITRO SD232.0.10.143:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.143:10000
71RTLplus SD232.0.10.240:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.240:10000
73Sat.1 Gold SD232.0.10.149:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.149:10000
75sixx SD232.0.10.157:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.157:10000
77TOGGO plus SD232.0.11.7:10000rtp://87.141.215.251@232.0.11.7:10000
78VOXup SD232.0.10.239:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.239:10000
80ARD-alpha SD232.0.10.9:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.9:10000
80ARD-alpha HD232.0.20.9:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.9:10000
89kabel eins Doku SD232.0.11.2:10000rtp://87.141.215.251@232.0.11.2:10000
91tagesschau24 HD232.0.20.205:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.205:10000
93ZDFinfo HD232.0.20.237:10000rtp://87.141.215.251@232.0.20.237:10000
93ZDFinfo SD232.0.10.237:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.237:10000
427BR Nord SD232.0.10.25:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.25:10000
457rbb Brandenburg SD232.0.10.130:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.130:10000
466NDR Hamburg SD232.0.10.105:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.105:10000
467NDR Schleswig-Holstein SD232.0.10.107:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.107:10000
476NDR Mecklenburg-Vorpommern SD232.0.10.106:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.106:10000
493RTL NRW SD232.0.10.142:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.142:10000
496WDR Aachen SD232.0.10.223:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.223:10000
497WDR Bielefeld SD232.0.10.224:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.224:10000
498WDR Bonn SD232.0.10.225:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.225:10000
499WDR Dortmund SD232.0.10.226:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.226:10000
500WDR Duisburg SD232.0.10.227:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.227:10000
501WDR Düsseldorf SD232.0.10.228:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.228:10000
502WDR Essen SD232.0.10.229:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.229:10000
503WDR Münster SD232.0.10.230:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.230:10000
504WDR Siegen SD232.0.10.231:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.231:10000
505WDR Wuppertal SD232.0.10.232:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.232:10000
564MDR Sachsen-Anhalt SD232.0.10.94:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.94:10000
587MDR Thüringen SD232.0.10.95:10000rtp://87.141.215.251@232.0.10.95:10000

686 Kommentare zu Multicastadressliste

  1. Die Daten für die laufende und nachfolgende Sendung sind bei den meisten Sendern im Stream enthalten.
    Die EPG Daten für die kommenden 14 Tage sind jedoch nur in binärer Form zum Download für die STB verfügbar.

  2. Hallo,
    In der Senderliste für den DVBViewer fehlt noch die Deutsche Welle, kann das sein? In der Transponderliste ist der Sender aber enthalten.

  3. Richtig. Die Senderliste wird weitgehend automatisch zusammengestellt. Beim VLC werden alle Infos per Script zusammengebaut, bei der Transponderliste auch. Der DVBViewer braucht bei der Senderliste aber noch mehr Infos für die ich mit TransEdit einen manuellen Scan zusammentragen muss. Daran hatte ich nicht mehr gedacht. Da diese gefehlt haben, wurde der Sender nicht in die Senderliste aufgenommen. Hab das jetzt nachgeholt und alle Listen sollten wieder aktuell sein.

  4. Komisch, ich kann machen was ich will, bei meinem VLC Player klappt es nicht mehr mit den Multicastadressen.
    Egal ob Firewall an oder aus.
    Verwende den VLC 2.0.3 via Win7 Prof. 64-Bit

    Auf dem Lappy (mit XP-Prof.) funktioniert es. Alle Einstellungen soweit identisch.
    Hat vielleicht jemand eine Idee?
    Wäre nett.
    Danke.

  5. Mehrere Netzwerkkarten? Wäre der klassische Fall von VLC hört auf der falschen Netzwerkkarte.

  6. Hallo zusammen,
    ich habe eine neue Möglichkeit zur Aufnahme und Wiedergabe von Sendungen ohne PC für mich entdeckt. Ich nutze ein Synology-NAS DS212+. Darauf habe ich den IPTV-PVR (http:pvr.unzureichende.info) welcher ursprünglich für A1TV (Telekom Austria) programmiert wurde, installiert. Über dessen Web-GUI können die aktuellen Entertain-Stream-Adressen eingegeben werden. Ebenfalls funktioniert der EPG (von A1TV) mit 10Tage Vorschau zum Programmieren von Aufnahmen/Serien. Das ganze lässt sich bequem per Smartphone von unterwegs steuern. Aufnahmen lassen sich über Kanal 920 auf dem Entertain-Mediareceiver, PC, Smart-TV etc abspielen. Integriert ist auch ein udpxy-Proxy.

  7. Hallo alle miteiander,
    Ich habe offiziell ein Entertain Comfort Paket bei der Telekom, und wollte eigentlich alle Sendungen, die ich mit dem Media Receiver empfange, mit dem DVB-Viewer ansehen oder auch aufzeichnen.
    Ich bekomme aber stets, wenn ich google, nur die Multicastadressen der öffentlich rechtlichen Sender zu Gesicht. Was hat es damit auf sich?
    Ist der DVB-Viewer nicht in der Lage, die privaten auch anzuzeigen?

  8. Richtig. Die anderen Sender sind verschlüsselt und können nur mit einem Media Receiver entschlüsselt werden.

  9. Sind die Privat in SD schon unverschlüsselt und frei empfangbar (Anordnung des Bundeskartellamtes ab Januar 2013)?

  10. @Grinch
    Schließe mich der Frage von Tom an. Wäre schön, einfach hier die Multicast-Adressen mit aufzulisten, dann jeder selber kucken. Wireshark ist sicherlich nicht Jedermanns Sache

  11. Die Liste wird von z.T. weiterverarbeitet und ist auch nach Kanalnummern sortiert. Da jetzt auf einmal zwischendrin verschlüselte Sender aufzulisten würde wohl eher für Verwirrung und Verärgerung sorgen als es jemandem nutzen würde.
    Sobald die Sender unverschlüsselt übertragen werden, werden sie semiautomatisch aufgenommen und ich werde das sicher auch in einem extra Beitrag erwähnen. Bis dahin muss wer es unbedingt ausprobieren will eben selbst die Adressen mit einem Hub, Switch oder wie auch immer ermitteln.

  12. @tadek
    Wäre mir nicht bekannt. Für mein iPad 3 hatte ich mal irgendeinen Medienplayer überreden können das abzuspielen, aber lief nicht mal SD zuverlässig und ohne zu ruckeln.
    Ich denke mal mit bspw dem udpxy könnte man sicher die ein oder andere App zur Kooperation überreden. Müsste man mal ausprobieren.

    @Dave
    These multicast streams are only available within Deutsche Telekom’s Entertain backbone. An option could be a Layer2 VPN or the above mentioned udpxy running on a machine connected to it and relaying the packets.

  13. Also ich habe die app „IPTV“ aus dem PlayStore runtergeladen.
    Damit konnte ich die von dir bereit gestellte m3u playlist öffnen.
    Das Programm zeigt dann die einzelnen Channels an (ARD, ZDF etc…).
    Wenn ich allerdings einen Sender auswähle, kommt die Meldung, dass ich einen Proxy einrichten muss.
    Davon habe ich leider (noch) keine Ahnung. Muss ich dann dauerhaft einen PC laufen lassen,
    wenn ich einen Proxy einrichte (musss).

  14. Mit der App IPTV, wie oben beschrieben + MX Player + Proxy Programm am Laptop kann ich die Streams nun starten.
    Habe allerdings alles sehr pixelig.

  15. Funktioniert das mit VLC nicht mehr? Bei mir kommt ab heute ein Fehler:

    —————————————– schnipp —————————————-

    SDP required:
    A description in SDP format is required to receive the RTP stream. Note that rtp:// URIs cannot work with dynamic RTP payload format (114).

    —————————————- schnapp —————————————–

  16. Hallo.
    Ich habe heute eine andere Methode rausbekommen um die Sender auch mit HD-Qualität auf dem Androidgerät zu schauen. Ich habe den Sender mit Multicast per VLC-Player am Pc, wie in dieser Anleitung beschrieben, weitergeleitet. (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fussball-Streaming-Entlastung-fuer-den-Firmenanschluss-1021803.html). Mit der App MX Player auf dem Android Gerät kann man dann den Sender per Netzwerkstream entfangen. Funktioniert super. Getestet auf meinem Samsung galaxy Tab 2. Wenn jemand daran noch Interesse hat und Fragen, schreibt einfach.
    Gruß Fabi

  17. hallo,
    ich schaue mit meinem Androiden folgendermaßen. durch langes tippen im Firefox für Android auf die multicastadresse hier auf der Seite erscheint die Abfrage ob es mit der vlc app ausgeführt werden soll. dort klicken und schon startet der vlc player und das Programm läuft. lediglich ein kleines lipsyncproblem bemerkt man.
    Einschränkung: ich habe es so bislang nur unter jellybean zum laufen bekommen. galaxy nexus und nexus 7, mit LG P880 und ICS klappt nicht

  18. Schade, dass nur auf Jellybean rtp-streams laufen. Auf ICS und Gingerbread laufen sie also nicht, oder 🙁

  19. Mit dem update des VLC für Android und der Audio Einstellung OpenSL ES sind Bild und Ton Synchron. Jetzt macht mir T-Entertain und mein Nexus 7 noch mehr spaß!

  20. Improtiere ich dann einfach die liste der Sender in VLC unter Android und dann läufts
    out of Box?

  21. du kannst auch einfach die streamadresse zB. rtp://@239.35.10.4:10000 im vlc player android beta eintragen. ich surfe mittels firefox auf diese seite hier, klicke lange auf die rtp adresse und dann auf „mit vlcapp ausführen“!

  22. Beispiel ARD:
    VLC Player Android öffnen auf Stream umschalten (Pfeil mit Punkt) klicken, dann einfach rtp://@239.35.10.4:10000 tippen und öffnen klicken!

  23. Danke Udo für deine Antwort aso das ist für Android? Ich dachte das ist für den Pc VLC Player

  24. @Lisa, für den VLC am PC ist es noch einfacher!
    Du gehst auf die RTP Adresse und ziehst sie einfach ins Fenster des geöffneten VLC Players.
    Vorraussetzung ist allerdings, dass dein DSL Anschluss mit Telekom Entertain versorgt ist!

    VG

  25. Den Privaten wurde ja verboten ihre SD Sender zu verschlüsseln, sowohl über SAT, Kabel als auch IPTV. Weiß jemand ob das bei Entertain schon umgesetzt ist bzw. ggfs. die RTP Adressen?

  26. Hallo,
    kann ich denn, wenn ich den MediaReceiver habe, alle programme (also auch die Privaten am PC/MAC sehen? Oder kommt das Signal aus dem receiver nur so raus, dass es an ein TV angeschlossen werden kann? Das konnte mir der mensch im Telekom-Laden nicht sagen. Danke für eine Info@Grinch

  27. Hi Thomas!

    Die hier beschriebene Lösung greift direkt auf den Multicast Stream aus dem Internet zu. Der Receiver hat damit nix zu tun und Empfangen kannst du mit dem VLC und Co nur die „unverschlùsselten“ Sender die oben aufgelistet sind.

  28. @Christian
    Hi Christian!

    Aktuell sind die noch verschlüsselt. Laut meinen letzten Sniffer-Log war z.B. RTL auf rtp://@239.35.141.11:10000

  29. Hallo. Mit URL-Snooper bin ich gerade auf diesen rtp Stream gestossen:

    rtp://239.35.20.4:10000

    Er beinhaltet die Tonspur von Prosieben. Erste Anzeichen auf die entschlüsselung der Privaten? 🙂 Ob es die Tonspur von Prosieben SD oder HD ist weis ich nicht. Bin ich der einzige oder ist es bei euch genauso?

  30. Hi,

    auf meinem Ipad 4 laufen die Streams mit der App AcePlayer, man muss nur die Tonspur von AC3 auf deu wechseln.

    Seltsamerweise stoppt der Stream reproduzierbar ca. 2 Minuten nachdem ich den MR 303 in StandBy schalte und läuft wieder an wenn ich den Receiver wieder einschalte.

  31. Seit ein paar Tagen sind die Sender der RTL Gruppe auch frei über VLC am PC zu empfangen. Werden die Playlists aktualisiert?

  32. kann ich auch ohne Entertain Kunde der Telekom zu sein, über VLC die unverschlüsselten Sender empfangen?

  33. @Dirk
    Gerade versucht. Bei SD kommt kein Bild, HD hängt sich bei ARD nach wenigen Sekunden auf. VLC für iOS kannst du also momentan getrost vergessen.

  34. @Dirk Also bei mir läuft es, hab allerdings nicht alle Sender durchprobiert. Bei der ARD musste ich nur den Ton auf AC3 umstellen, Bild sah gut aus.

3 Trackbacks & Pingbacks

  1. Entertain Change(b)log » Deutsche Welle jetzt auch unverschlüsselt
  2. Frage: Laptop via HDMI an Kabel-Reciever
  3. Entertain to go (4,95 Euro) vs. VLC Player (kostenlos) » VDSL-News.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

?>