MagentaCLOUD jetzt auch auf den Receivern der neuen Generation

Machen wirs kurz: Ab sofort steht die MagentaCLOUD App auch auf MR401 und 201 zur Verfügung.

Damit besteht nun zumindest die Möglichkeit über den Umweg der Cloud eigene Medieninhalte auf den Receivern abzuspielen solange die USB Ports nicht unterstützt werden.

Ihr findet die App wie gewohnt unter Menü > Apps.

3 Kommentare zu MagentaCLOUD jetzt auch auf den Receivern der neuen Generation

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

  1. Super dass die App wieder da ist. Wenigstens kann man sich wieder seine Fotos ansehen und Musik hören.
    Nur schade, dass die Videos nicht funktionieren. Egal bei welchem Videoformat, es kommt der Fehler : Datei kann nicht abgespielt werden ...

  2. Ist schon seltsam dass Funktionen die mal funktioniert haben bei neuen Geräten nicht mehr gehen. Ich bin mit meinen Produkten von der TK eigentlich zufrieden (fast nie Störungen und ganz nah an der gebuchten Geschwindigkeit), weinn die TK nicht hin und wieder einige Sachen verschlimmbessert.

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog