In eigener Sache: Blog und Forum ziehen um…

… besser gesagt sind bereits weitgehend umgezogen. Wie im Forum angekündigt, ist der alte Server langsam museumsreif und es war Zeit für was Neues.

Warum schreibe ich das? Der neue Server ist natürlich nicht nur mit neuer Hardware, sondern auch neuer Software frisch aufgesetzt worden und es war auch mal an der Zeit einige Altlasten loszuwerden, die sich so in den letzten Jahren angesammelt haben. Und da kommt ihr, liebe Leser, ins Spiel. Ich habe nach bestem  Wissen und Gewissen versucht alle Funktionen des Blogs und Forums auf Funktionsfähigkeit zu prüfen und habe mich dabei an so manche Bastelei aus vergangenen Tagen erinnert, aber man wird nicht jünger und ich hab bestimmt noch die ein oder andere Geschichte übersehen.

Wenn euch also irgendwo ein Fehler entgegenspringt oder zumindest auffällt, scheut euch nicht das in den Kommentaren zu diesem Beitrag oder dem Ursprungsbeitrag im Forum zu schreiben. Danke!

28 Kommentare zu In eigener Sache: Blog und Forum ziehen um…

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

  1. Hallo zusammen,

    in Firefox (55.0.3) 32-Bit) bekomme ich folgende Fehlermeldung beim Aufruf der Seite:

    “Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen”

  2. Bei welcher URL genau? Anderer Browser geht? Kannst du mal in den Entwicklertools (F12 drücken), Netzwerkanalyse den entsprechenden Aufruf anklicken und schauen, ob da noch ein paar Details stehen z.B. die verwendete Externe Adresse?

  3. Mh… 185.2.101.101:8080 scheint dein Proxy zu sein. Bist du in nem Firmennetz? Da müsste man dann wohl mal auf dem Proxy gucken was dem nicht passt und ob er schon die neue IP verwendet oder die Alte und ob IPv4 oder IPv6 :flushed:
    ggf könntest du es auch mal ohne SSL mit http://iptv.blog versuchen.

  4. Kann es sein, dass man sich heute Nachmittag noch einmal anmelden musste?
    Heute Morgen nach dem Umzug war ja logisch.

  5. Könnte höchstens sein, wenn irgendwo in den Cookies oder so noch die IP drin stand. Denn am Forum hab ich heute nichts mehr gemacht, allerdings dauert es bis zu 24h (und erfahrungsgemäß vereinzelt sogar länger) bis alle DNS Caches aktualisiert sind. Es wäre also denkbar, dass du das Forum heute morgen noch mit alter IP per Weiterleitung erreicht hast (wovon der Client nichts mitbekommt) und die neue Installation dich ausgeloggt hat und dann heute mittag die neue IP angezogen wurde und die Cookies wieder weggeflogen sind. Wäre aber auch eher ungewöhnlich, weil üblicherweise nur Hostnamen relevant sind und da hat sich nichts mehr geändert.

  6. Werden die von Telekom nicht alle gleichzeitig oder so Aktualisiert? Wir sind ja alles Telekom Kunden hier. Daher glaube ich das die DNS Server eher weniger das Problem ist oder?

  7. Glaub ich nicht, das wäre ja viel zuviel Koordinationsarbeit. So ein DNS Server/Cache arbeitet eigentlich eigenständig am besten - so ists zumindest gedacht. Theoretisch denkbar sind natürlich auch irgendwelche Cluster, die sich die Datenbasis teilen. Aber wie die Telekom das macht - keine Ahnung.
    Es gibt aber auch viele die manuell extra einen anderen DNS eintragen, z.B. von Google (die haben sich die besten IPs gesichert, z.b. 8.8.4.4 oder 8.8.8.8 :joy:) weil sie die für besser halten.

  8. Ach ja. Das erinnert mich an das Youtube und Telekom Problem. Hat man einen anderen DNS Server eingetragen konnte man das Problem umgehen das er Videos nicht geladen hat. Das Problem ist Telekom zum Glück angegangen…

8 weitere antworten

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog