RTL UHD auf-, MyTeam TV UHD abgeschaltet

Fliegender Wechsel im UHD Angebot: Pünktlich zum Formel 1 Finale am Wochenende ist ab sofort RTL UHD für alle mit ausreichend Bandbreite (VDSL50 Vollsync oder mehr), UHD fähigem MR (201/401/601) und UHD fähigem Endgerät (UHD-Auflösung, HDCP 2.2) verfügbar. Mehr als dieses Event läuft dort erstmal aber auch nicht. Timeshift und Aufnahmen sind grundsätzlich erlaubt, vorspulen natürlich nicht. Restart und Serienaufnahmen sind ebenfalls vorerst nicht verfügbar.

Verabschieden müssen wir uns allerdings von MyTeam TV UHD, dem UHD Sender für Telekom Sport Events, auf dem allerdings schon seit einiger Zeit keine Sendungen mehr ausgestrahlt wurden.

#SenderPaket
190MagentaTV M*/L
318entfällt aus MagentaTV M*/L
*um den Kanal auch empfangen zu können wird bei MagentaTV M ein VDSL50 Anschluss im hohen Profil benötigt (siehe auch diesen Beitrag). Bei langsameren Anschlüssen reicht die Bandbreite für UHD nicht aus.

87 Kommentare zu RTL UHD auf-, MyTeam TV UHD abgeschaltet

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

  1. Deswegen ja Free TV Frage. Hätt ja sein können das er an HD Start/MagentaTV Plus auch gebunden wurde neben dem Speed Thema

  2. Das hat in der Tat geholfen… wieder mal ein toller Bug.

    AAABER… jetzt ist meine Senderliate total versaut, die ganzen leeren Plätze wurden entfernt und alles zusammen geschoben…

    Wie bekomme ich das wieder auf den original-Zustand? Beim alten Interface gebe es da mal einen Menüpunkt in den Einstellungen, aber den finde ich nicht mehr :frowning:

    Edit: Gefunden… man muss wenn man in Senderliste zum Bearbeiten ist, auf Optionen drücken und da gibt es dann zurücksetzen… Und jetzt kommt auch auf Kanal 190 die korrekte Hinweistafel…

  3. Neustart des MR hätte auch geholfen, behaupte ich mal.

  4. Schon seltsam, wenn ein Neustart nicht hilft, dafür ein Umsortieren. Wenn das noch jemand hat, könnte er auch mal den “Cache reset” über öffnen und schliessen der Jugendschutzeinstellungen versuchen - nicht dass das wieder ein Cache-Thema ist.
    Spannend wäre sonst auch noch gewesen, ob in der App der Sender zu programmieren war oder nicht. Das wäre dann die Serverseitige Sicht auf die Rechte gewesen. Evtl hat der Client da wirklich einen Bug, dass er die Rechte nicht richtig aktualisiert :see_no_evil: Ist aber schon ungewöhnlich, wenn er die Kanalliste aktualisiert, die Rechte aber nicht und noch ungewöhnlicher, dass er es dann beim Umsortieren plötzlich doch tut.

  5. Ich hoffe ja, dass die fehlenden HD Sender trotzdem in nächster Zeit kommen werden. Für UHD fehlt mir noch der richtige Fernseher

  6. Lange hat es gedauert. Telekom bleibt sich halt treu. Lieber später als nie. Hätte so eine News gerne mal im Voraus, bevor ein Sender aufgeschaltet wird :slight_smile:

  7. Das ist und bleibt auch weiterhin inoffiziell. Auf der Hinweistafel ist ja auch von L die Rede. Man kann es ja nicht offiziell für M (VDSL50) freigeben, weil es nur mit Vollsync funktioniert und das wird nicht garantiert. Ausserdem ist bei VDSL50 auch FCC nicht aktiv.
    Wenn man offiziell VDSL50 sagen würde, käme ja jeder ohne Vollsync und würde sich beschweren. So bleibt die Freude derer, bei denen es trotz VDSL50 läuft.

  8. Ich kann das ab :wink:
    Ich hab ja geschrieben es braucht VDSL50 mit Vollsync… Ich garantiere aber auch keine Bandbreiten bzw. hätte irgendeinen Einfluss darauf :innocent:

    Und wenn noch jemand RTL UHD nicht sehen kann, Insight UHD aber schon, bitte melden :slight_smile:

  9. Ja da hast du natürlich Recht… es ist auch einfach ein Dilemma. Auf der einen Seite ist der Platz in der Tabelle begrenzt - ich will da also auch keine Romane reinschreiben. Auf der anderen Seite, wenn ich da MagentaTV L reinschreibe dauerts nicht lange bis der erste mit VDSL50 kommt und sagt: aber bei mir läufts auch.
    Den Ausschlag Richtung M habe ich dann so interpretiert, dass man mit dem M durchaus das Recht an dem Sender bekommt. Auch mit VDSL25. Allerdings kommt dann ein Hinweis, dass die Bandbreite nicht ausreicht. Aber man sieht nicht die übliche Buchungstafel, die einen auffordert L zu buchen.
    Aber ich hab eine Idee wie man vielleicht beidem gerecht werden kann.

  10. Diese Split-Screen Werbung ist doch totaler Käse… ohne Ton und mit Briefmarken-Video nervt das nur noch mehr. Denn wenn du meinst in dem Video was erkannt zu haben, was du gerade verpasst, regst du dich über die Werbung noch viel mehr auf :sweat_smile:

  11. Bei mir war es übrigens genauso mit den Problemen beim Start von RTL UHD.

    Habe VDSL100, RTL UHD war bei mir auf Programmplatz 190 zusammen mit einem Dritten Programm glaube RBB oder so. Also beide hatten Kanal 190… Konnte dann auch nicht hochschalten wenn ich auf 190 war und es kam der Bildschirm dass RTL UHD nur mit dem Tarif Magenta TV L aktivierbar ist den ich ja habe…

    Erst ein Umsortieren, bei mir auf Kanal 55, brachte RTL UHD zum erleuchten :slight_smile:

    Kompletter Neustart (auch des Routers), Cache löschen was ich davor versucht hatte hat nicht funktioniert.

  12. Also noch mal kurz für mich… ohne Sendersortierung war der Kanal auf 1006 und nach dem Zurücksetzen der Senderliste und Neustart (oder ohne zurücksetzen der Liste einfach so nach einem Neustart?) ist er jetzt auf 190?

67 weitere antworten

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog