Die Updates der KW6/2021

Keine Ahnung ob es bald zur Serie wird, aber auch diese Woche gab es wieder einige Software-Updates.

Die angekündigte Umstellung der OTT-Streams am Dienstag war erfolgreich, damit sollte jetzt auch LiveTV im Firefox funktionieren. Die Umstellung war nur die Vorbereitung für LiveTV im Firefox. Die Funktion wird erst später aktiviert.

Apropos Webseite, diese hat am Dienstag wohl ebenfalls ein Update bekommen. Die Versionsnummer ist jedoch weiterhin 1.33.4.

Wesentliche Fehlerbehebungen:

  • Alle Megathek-Inhalte sind wieder problemlos abspielbar.

Bekannte Probleme:

  • Keine Media Receiver Aufnahmen möglich, z. B. bei Sky Paketen und einzelnen Sender und Sendungen, die nicht auf OTT verfügbar sind.
  • Sendungen, für die Cloud-Aufnahmen möglich sind, können nicht für den Media Receiver programmiert werden.

Hinweise:

  • Der Firefox Browser unterstützt nicht das Abspielen von Cloud-Aufnahmen, es wird empfohlen einen alternativen Browser, wie z.B. Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari zu verwenden.
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/MagentaTV-Browser-Anwendung-web-magentatv-de-Software-Update/ta-p/4998415

Und dann gibt es seit Montag noch ein Firmware-Update für MR201/401/601/Box (Play) auf Version 2020.3.86.1. Wie gewohnt wird es in „Wellen“ verteilt und automatisch zugewiesen.

Das Update beinhaltete die folgenden Änderungen:

  • Neuer WPE-Browser Version für bessere Stabilität (Einstellungen>Media Receiver>Systeminfo>System Browser Version 607.1.30)
  • Fehlerbehebung: Fehlende Titel bei Aufnahmen, die sowohl für den Media Receiver als auch für die App programmiert werden
  • Fehlerbehebung: Probleme mit der Aktualisierung der Kanalliste nach Umstellung einzelner Sender auf MultiCast
  • Korrektur der Fehlermeldung bei nicht unterstützen Festplatten.

MagentaTV Box

  • Neue Version der Fernbedienung Software – jetzt Version 12
  • Verbesserungen rund um das Bluetooth-Verhalten z. B. Verbindungsverlust
  • Verbesserungen beim Lip Sync nach dem Booten oder bei Änderungen der Audio Einstellungen
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Software-Update-Media-Receiver-201-401-601-und-MagentaTV-Box/m-p/5021879?M447257

36 Kommentare zu Die Updates der KW6/2021

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

  1. Also ich hab noch mal nachgefragt… prinzipiell kann der Firefox jetzt die Live Signale abspielen. Man testet aber noch final, bevor man es aktiviert. Wenn keine Fehler mehr auftreten braucht es aber kein Update mehr, sondern es wird einfach aktiviert. Vielleicht etwas unglücklich in der Formulierung, ich passe das bei mir auch mal an…

  2. MagentaTV Box (Play) Media Receiver 601 / 401 / 201: Softwareversion 2020.3.86.1 build #1/ UI Version 2.87.10344 HF4

  3. Und das nächste Update… ohne dass die gravierenden Fehler (Tonaussetzer im EPG und nicht gespeicherte Lesezeichen am Zweireceiver) behoben wurden.

    @RunMarathon
    Ich hoffe mal, das war nur ein kleines „Zwischen-Update“ und die Fehler werden bald, mit dem nächsten Update, behoben… Hast Du da vielleicht noch mal einen Zwischenstand?

  4. Da kommt noch eine Version mit Fixes für diverse Recording-Probleme (ggf. Lesezeichen-Issue). Weiß aber nicht wann.

  5. Kannst den Weg über Telekom-hilft mal probieren (Zurück-Taste hat damals ja auch Wirkung gezeigt) oder den TV-Chef Michael Schuld über Twitter oder LinkedIn an zu schreiben.

  6. So neues Update ist zwar jetzt seit 2 Tagen drauf, aber dafür hat er jetzt eine externe Trägheit :see_no_evil:, wann läuft das Teil mal richtig :see_no_evil:

  7. Ich habe am 11.02.2021 eines bekommen und ja, seitdem ist der MR 401 etwas träge geworden bis der mal auf was reagiert. Wie es halt mal ist, ist es nicht immer. Ist so wie mit dem Tonaussetzer-Bug beim navigieren im EPG/Senderverlauf. Mal gar nicht, mal etwas, dann wieder extrem.

  8. Ich dachte schon, ich bilde mir das nur ein, aber ja, irgendwie ist alles langsamer geworden… auch das Öffnen des EPG etc.
    Ist schon erstaunlich, statt dass bekannte Bugs behoben werden, wird der MR eher schlechter gemacht :frowning:

  9. Das nennt sich neudeutsch „Entschleunigung“ .-)

  10. Also die Bug-Beseitigung (im Kern) läuft in jedem Fall extrem entschleunigt… :wink: (wobei da der Smiley eher nicht meine Gefühlslage widerspiegelt).

    Und noch mal im Ernst, sind die Performance-Probleme bekannt und versucht man das wieder zu verbessern, oder ist das jetzt der Stand mit dem man als Kunde zufrieden sein muss?

  11. Da ist man dran - im nächsten Quartal ist auch volle Konzentration auf Bug-Beseitigung (kommt von ganz oben). Der EPG Ton Bug ist auch mit auf der Top-Liste :upside_down_face:

  12. Hat einer vom Vorstand mal intensiver MagentaTV „genossen“ :sweat_smile: :wink:

    Ansonsten, Danke fürs „Schlaumachen“ und für die Info!

  13. OML, nun macht uns mal nicht fertig! Immerhin sind wir an Bugs gewöhnt, also macht den Entzug gerne vorsichtig.

    *Sarkasmus aus!

  14. Hat der Tim H. auch Probleme? :joy: :joy:

  15. Wir haben jetzt extra mehrere Psychologen eingestellt, die ein Bug-Entzugsprogramm ohne Nebenwirkungen für die Kunden erstellen .-)

  16. @RunMarathon
    ist dieser Punkt auch Teil der ToDo Liste? So macht es keinen Spaß den MR zu nutzen, dafür läuft es im Browser und auf iOS richtig schnell. Also können tut ihr das schon.

  17. ja, im Vergleich zum MR schon.
    Aber darauf habe ich mich nicht bezogen, sondern auf das Aufbauen des Menü, das scrollen hoch, runter, links, rechts etc.

16 weitere antworten

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog