Hier finden sich die Pressemitteilungen

Aktionen im Oktober

Teltarif zufolge hat die Telekom im Oktober die Spendierhosen an.

So könnten sich Neukunden weiterhin über 5€ Nachlass freuen. Ebenfalls für Neu- aber auch Bestandskunden bestehe die Option BigTV im Oktober kostenlos zu bestellen. Erst ab November fielen die 12,95€ an. Dank 1-monatiger MVLZ könne man bis dahin aber schon wieder kündigen.

Ebenfalls ab Oktober soll nun der auf der IFA angekündigte MR301 mit 320GB Festplatte zu haben sein. Zur Auswahl stünden 2 Finanzierungsmodelle: Kaufen für 119,99€ (Update: lt. timotaeuser, siehe Kommentare, kostet der Receiver nun doch 299€) oder mieten für 5,95€ (im 1. Jahr).

Last but not least soll es ab Oktober auch DSL16+ Kunden möglich sein, Video on Demand (sprich Videoload & TV-Archiv) in HD zu nutzen. Zum Testen soll es auch einen kostenlosen HD Film geben. Bereits Mitte September wurden hierfür die Voraussetzungen geschaffen, indem DSL16+ Kunden statt 2 SD nun 1HD/1SD Stream nutzen können. Siehe hierzu auch diesen Artikel.

IFA 2009 Pressemitteilungen – Zusammenfassung (Update)

Mehr als 800.000 Kunden…

…soll Entertain mittlerweile haben. Das Ziel von 1 Mio zum Jahresende ist weiterhin aktuell.

Aufstockung HD-Angebot

Das HD Angebot via Entertain soll weiterhin ausgebaut werden. Zum Jahresende soll es 500 HD-Inhalte zum Abruf geben.

Programm-Manager für alle

Ab September ist der Programm-Manager kostenlos in allen Entertain Paketen enthalten. Es gibt ausserdem Apps für iPhone und G1.

Neuer Mediareceiver

Der MR301 verdoppelt die Festplattenkapazität auf 320GB und soll ab Oktober für 5,95€/Monat zu bekommen sein.

Neue Sender

Ende Oktober soll die Senderauswahl um Tele5 (alle Pakete) sowie Romance TV und Lust pur (beide nur in Entertain Premium oder dem BigTV Paket) erweitert werden.

Quelle: http://www.telekom.com/dtag/cms/content/dt/de/595698?archivArticleID=744354

Entertain Pur

Bald soll es Entertain auch ohne Internetanschluss zu kaufen geben. Zielgruppe hier dürften bspw ältere Leute oder Wohngesellschaften sein, die nur am Fernsehen interessiert sind.

Quelle: http://www.onlinekosten.de/news/artikel/35824/0/T-Home-Entertain-Pur-IPTV-Paket-ohne-Internet-Flat

Interactive TV Award 2009

Es ist mal wieder soweit. Bis zum 1. Oktober 2009 kann man seine Ideen zum Interactive TV Award einreichen.

Deutsche Telekom Interactive TV Award
Deutsche Telekom Interactive TV Award 2009

Im Unterschied zum letzten mal, ist der Award diesmal in 3 Kategorien gegliedert:

  • Kategorie MPF: professionelle Entwickler können auch dieses Mal ihre Idee vorstellen und mittels des Microsoft Presentation Frameworks selbst umsetzen. Hier gibt es nach der 1. Runde 5x 10.000€ und für den Gewinner noch mal 30.000€
  • Kategorie Freestyle: Wer eine gute Idee hat, die sich mit MPF nicht umsetzen lässt, der ist in dieser Kategorie richtig. Die Preisgelder sind mit insgesamt 30.000€ (3x 5.000€ nach der 1. Runde und 15.000€ für den Gewinner) immer noch ordentlich, aber natürlich nicht ganz so hoch, wie in der Kategorie MPF.
  • Kategorie Zuschauer: Sind die ersten beiden Kategorien eher für Profis, gibt es mit der Kategorie Zuschauer diesmal auch was für den Zuschauer. Hier wünscht man sich eine möglichst kreative und ideenreiche Beschreibung des Fernsehens der Zukunft. Belohnt werden diese mit Sachpreisen (30x Entertain Pakete, 20x X-Box 360 und 20x Windows 7).

Die ganze Pressemitteilung gibts hier: http://www.interactive-tv-award.de/pdf/presse/pressemitteilung_010809.pdf

Zum Award selbst gehts hier lang: http://www.interactive-tv-award.de/

1 5 6 7