Hier finden sich die Pressemitteilungen

HD-Paket im März 1 Monat kostenfrei

Wer im März das HD-Paket bestellt, erhält den ersten Monat kostenlos. Danach fallen die üblichen 9,95€/mtl an. Durch die 1-monatige Mindestvertragslaufzeit besteht aber auch die Möglichkeit das Paket vorher wieder zu kündigen.

Voraussetzung für die Nutzung ist ein VDSL Anschluss, da nur dieser den Empfang der Live-HD Sender ermöglicht.

Enthalten sind folgende Sender:

#Sender
461AXN HD
462Classica HD
463Planet HD
464Sport1+ HD
465Syfy HD
466TNT Film HD
467TNT Serie HD

Quelle

Entertain bald auch mit Satelliten-TV

Mit dem Start der CeBIT kündigt die Telekom heute eine Kooperation mit Astra an.

Im Laufe des Jahres soll eine neue STB mit DVB-S2 Tuner auf den Markt kommen.

Neben den frei empfangbaren TV-Sendern, sollen auch die Sender der HD+ Plattform mit der entsprechenden Smartcard empfangen werden können. Für Timeshift und Aufnahmen soll eine 500GB Festplatte verbaut sein.
LIGA total! und die Entertain-eigenen (Pay)TV-Pakete soll es hingegen nicht geben.

Neben diesen Standard-Funktionen, sollen auch die Entertain-typischen Zusatzfunktionen angeboten werden. Dazu gehört der Programm-Manager um Aufnahmen im Browser oder einem Smartphone zu programmieren und zu verwalten. Auch soll der Zugriff auf die on Demand Inhalte in TV-Archiv und Videoload möglich sein. Neben dem von Entertain bekannten VoD-Live-Streaming, soll auch Download&Play angeboten werden. Damit wären auch mit dem langsamsten Internetanschluss HD-Inhalte möglich. Damit man aber nicht Ewigkeiten warten muss, wird wohl mindestens ein DSL3000 Anschluss nötig sein.

Quelle

Neue Mediareceiver ab Februar

Im Februar ist es mal wieder soweit. Eine neue Receivergeneration geht an den Start.
Für die zukünftige Haupt-STB ist der MR303 mit 500GB Festplatte vorgesehen. Ihn wird es in schwarz und als Limited Edition in weiss geben. Als 2. STB oder für reine Videoloadnutzer wird der MR102 die Nachfolge des MR100 antreten.

Die genauen technischen Details wurden noch nicht veröffentlicht. Klar ist nur, dass sich auch äusserlich einiges getan hat. Sowohl bei den Receivern selbst, als auch deren Fernbedienungen.

Kosten soll der MR303 einmalig 299,95€ oder monatlich maximal 4,95€. Der kleine MR102 soll  bei 169,95€ bzw. 3,95€/mtl liegen.

MR303
MR303 weiss
MR102

Quelle: http://www.telekom.com/dtag/cms/content/dt/de/595698?archivArticleID=975078

HD-Paket startet am 1. Dezember

Auch wenn es schon seit einiger Zeit durch die Presse geistert, ist es jetzt offiziell.

Zum 1. Dezember soll das HD-Paket der Telekom starten. Enthalten soll es zunächst 6 PayTV HD-Kanäle zum Preis von 9,95€ monatlich. Das Paket soll eine Mindestvertragslaufzeit von 1 Monat haben und anschliessend innerhalb von 6 Werktagen gekündigt werden können. Voraussetzung ist, wie bei HD-Sendern üblich, ein VDSL Anschluss.

Die meisten enthaltenen Sender gibt es bereits seit kurzem auf anderen Kabelplattformen oder starten ebenfalls zeitnah. Bisher noch nicht anderweitig empfangbar ist lediglich Planet HD, der jedoch schon angekündigt hat zukünftig auch in anderen Kabelnetzen abonnierbar zu sein. Ab Februar 2011 soll noch AXN HD hinzukommen. Zum Start enthalten sein sollen:

  • TNT Film HD
  • TNT Serie HD
  • Syfy HD
  • SPORT1+ HD
  • Classica HD
  • Planet HD

Quelle

LIGA total! Saisonstart 2010/2011

Bald ist es wieder soweit. Die Bundesliga startet in eine neue Saison. Für LIGA total! sozusagen Geburtstag. Für die Telekom offenbar Grund genug, den Entertain Kunden ein Geschenk zu machen.

Wie bereits in der Vergangenheit 2mal praktiziert, naht wieder ein kostenfreies LIGA total! Wochenende.

Konkret heisst das, alle LIGA total! Kanäle (HD nur mit VDSL) stehen allen Entertain-Kunden für das ganze Wochenende zur Verfügung.

Nach derzeitigem Stand wird LIGA total! interaktiv und das TV-Archiv jedoch den Abonennten vorbehalten sein. Die Leistung entspricht also der Buchung einer Spieltagskarte für 9,95€ (welche dann natürlich nicht buchbar ist).

Schade ist es dabei natürlich insbesondere um die neue persönliche Konferenz, die dann ebenfalls nicht nutzbar ist (ausser es geschieht, wie am 30. Spieltag, noch ein kleines Wunder, und LTi wird doch noch für alle freigeschaltet).  Wer sich trotzdem davon ein Bild machen möchte, dem sei nachfolgendes Video empfohlen. Wer sich dann noch für weitere Funktionen interessiert, der schaut sich am besten im LIGA total! Studio um.

LIGA total! interaktiv – Persönliche Konferenz

LIGA total! interaktiv mit individueller Konferenz

Persönliche Konferenz
Persönliche Konferenz

Ab der kommenden Bundesliga-Saison 2010/2011 soll LIGA total! interaktiv allen LIGA total!-Kunden die Möglichkeit bieten, sich eine persönliche Konferenz zusammenzustellen.

Dies soll dann so aussehen, dass man die für sich persönlich interessanten Spiele auswählt und ein Haupt-Spiel im Vollbild verfolgt. Bei aktuellen Ereignissen in einem der anderen Spiele, können diese per Bild-in-Bild oder Vollbild angesehen werden. Ausserdem kann bei Bedarf zwischen den Spielen gewechselt werden.

Einrichten der persönlichen Konferenz
Bild-in-Bild Funktion
1 3 4 5 6 7