Neuer Videoload-Store

Heute wurde das Video Menü des Receivers etwas umstrukturiert.

Das neue Videomenü

Neu hinzugekommen ist der Menüpunkt Videos leihen. Hinter diesem verbirgt sich jedoch lediglich die alte Videoload-Oberfläche. Unter dem alten Menüpunkt Videoload verbirgt sich jetzt eine optisch und funktionell aufgewertete auf MPF-basierende Oberfläche.

Doch bevor ich mich dieser widme, noch ein kurzes Wort oder zwei zu Entertain entdecken. Dieser Menüpunkt wurde in dem Zusammenhang gleich mit modernisiert. Allerdings wird hier die MPF-Technik nicht mal im Ansatz so genutzt, wie im neuen Videoloadstore. Genau genommen entspricht die Seite weitgehend 1:1 der alten browserbasierten Variante und stellt einzelne Highlights des TV-Archivs oder die verschiedenen Selections vor.

Ein Link führt auch direkt von dort zu Videoload (alternativ geht es wie oben erwähnt über das Menü -> Video -> Videoload oder von Kanal 500 – Videoload TV nach einem Druck auf die rote Farbtaste der Fernbedienung). Und das wollen wir uns jetzt mal genauer anschauen.

Die Startseite - von hier aus geht es direkt in die beliebtesten Kategorien oder vordefinierte Bereiche wie "HD", "Top20" etc. Die beliebtesten Filme sind hier sogar direkt auf der Startseite abrufbar und jeweils einer dieser Filme läuft direkt als kleiner Trailer an.
Die Filme selbst werden dann obsttypisch in einer Coverflow-Übersicht angezeigt.
Wem das nicht gefällt, der hat noch 2 Alternativen zur Wahl (zur Auswahl kommt man über die Optionstaste)
Eine davon ist die Detailansicht. Hier werden jeweils 6 Filme "postkartenähnlich" mit Preis, Genre und Rating angezeigt.
Wer noch mehr Filme auf einen Blick will, sollte sich die Miniaturansicht mal anschauen. Hier werden lediglich die Poster angezeigt, dafür gleich 14 Stück zugleich
Hat man sich für einen Film entschieden bekommt man zunächst die gewohnte Zusammenfassung. Auch den gewohnten Trailer kann man sich ansehen.
Nicht richtig neu, aber deutlich aufgewertet, ist die Schauspielerinformation. Hier bekommt man jetzt gleich andere Filme, in denen der Schauspieler ebenfalls mitspielt, angezeigt.
Neu hingegen ist die Möglichkeit ähnliche Filme zu suchen, wenn einem der Film bspw. besonders gut gefallen hat.
Wenn wir gerade bei der Suche sind. Auch diese wurde deutlich erweitert. Wie gewohnt kann man nach Filmtitel oder auch einfach Schauspielern suchen.
Gerade bei vielen Treffern, kann man jetzt jedoch die Ergebnisse weiter nach belieben einschränken. Bspw. wenn man sich nur für Actionfilme, nur HD-Material etc. interessiert. Die neue Zahl der Treffer wird schon bei der Auswahl eingezeigt.
Selbstverständlich kann man die Ergebnisse auch nach diversen Kriterien sortieren (Optionstaste drücken).

Damit genug der Theorie, am besten ist es selbst auszuprobieren. Ggf. ist hierzu noch ein Reboot der STB notwendig, um das neue Menü zu übernehmen.

5 Kommentare zu Neuer Videoload-Store

  1. Schön. Auch wenn ich das Angebot weiterhin nicht nutzen werde. Ich warte bis Netflix nach Europa kommt. Solange reicht mir das Angebot der Videothek für 1 Eur pro Film/Tag (DVD/BluRay).

  2. was heisst denn reicht.
    An DVD Qualität kommen die doch garnicht ran.
    Schon recht nicht an einen HD Film

  3. Hallo,
    wie kann ich das neue Menü auf meinen Mediareciever bekommen?
    gruß
    Holger

  4. Also eigentlich sollte es schon lange angekommen sein. Ansonsten sollte ein Reboot ausreichen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*