Aus EntertainTV wird MagentaTV – die Woche danach

EntertainTV wird zu MagentaTV Quelle: telekom.com

Nachdem die letzten Tage recht turbulent waren, und bei so vielen Veränderungen auch nicht alles zeitgleich stattfindet, macht denke ich ein kleiner Abschlussartikel noch mal Sinn. Ich denke überwältigend Neues ist nicht dabei, aber ich möchte euch auch keine Informationen vorenthalten. Und so ein paar Kleinigkeiten sind seit dem letzten Beitrag noch dazu gekommen, die vielleicht auch noch erwähnt werden sollten.

Fangen wir mal mit den offiziellen Informationen an.

Wirklich was Neues steht nicht drin, aber zum Nachlesen vielleicht ganz interessant.

Dann sind mittlerweile auch die Webseiten umgebaut und EntertainTV verschwindet nach und nach.

  • die Produktseite zum TV-Produkt für Festnetzkunden oder welche die es werden wollen wurde aktualisiert (MagentaZuhause mit MagentaTV (Plus)).
  • die Produktseite für das OTT Produkt (MagentaTV Plus) findet ihr hier – kostet wie angekündigt 7,95€/mtl, ist monatlich kündbar und der erste Monat ist kostenfrei.
  • wer die OTT-Option zu seinem IPTV oder Festnetz Anschluss der Telekom hinzubuchen will (MagentaTV App Plus) wird hier fündig – wer bereits MagentaTV hat, zahlt dafür 4,95€/mtl, die anderen 7,95€ – auch hier ist der erste Monat gratis.
  • die „Megathek“ hat eine eigene Seite mit Infos bekommen.
  • die Apps wurden in MagentaTV umbenannt und die Browser Version findet sich jetzt unter https://web.magentatv.de – die alte Seite https://mobil.entertaintv.de funktioniert bislang aber auch noch. Die Apps müsst ihr aber aktualisieren um sie weiter nutzen zu können.
  • da wo es Sinn macht, habe ich auch auf meinen Seiten den Namen ersetzt. Allerdings soll nicht der Sinn sein die Vergangenheit auszuradieren. Ab sofort wird eben der neue Name verwendet, bei alten Beiträgen bleibt der alte Name natürlich bestehen. Lediglich die Zusammenfassungen die einen Anspruch haben aktuell zu sein werden angepasst.

Und auch auf den STB geht es EntertainTV an den Kragen. Sogar auf der alten Entertain Plattform (die ihren Namen behält, solange es sie noch gibt) wurde der EntertainTV Werbekanal in MagentaTV und der Menüpunkt, der darauf verweist umbenannt. Der MR400 selbst hat zwar kein Update bekommen, aber auch hier wurden die Kanäle umbenannt. Und auch dort findet ihr die neue Megathek. Allerdings natürlich nicht ganz so hübsch verpackt wie auf dem MR401 mit dem neuen Menü.

Wer noch nicht Gelegenheit hatte sich die neuen Oberflächen anzuschauen, der kann das mit meinen Videos nachholen.

Für die neue Oberfläche auf der STB:

Und das neue OTT-Produkt in Aktion:

 

1 Kommentar zu Aus EntertainTV wird MagentaTV – die Woche danach

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

  1. Wie immer, eine sehr gute Zusammenfassung - so behält man den Überblick :+1:

    … ist eben “Grinch”-Qualität

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog