Hier geht es um Senderauf-, ab- oder umschaltungen

EinsFestival HD pünktlich zur IFA aufgeschaltet (Update)

Der IFA HD Showcase kann beginnen. Einen Tag vor dem Beginn der IFA und damit des IFA Showcases der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, gesellt sich nun auch EinsFestival HD zu Das Erste HD und ZDF HD. Derzeit läuft zwar noch Das Erste HD, das dürfte sich bis zum Start des Showcases aber noch ändern.

#SenderAdresse
12das_erste_hd_smrtp://@239.35.10.1:10000
13zdf_hd_smrtp://@239.35.10.2:10000
14festival_logo_smrtp://@239.35.10.3:10000

Update: mittlerweile läuft EinsFestivalHD

Déjà-vu!? Comeback von Das Erste HD und ZDF HD

Das Erste HD
Das Erste HD

Nachdem die beiden Sender in der Nacht auf Montag abgeschaltet und verschlüsselt wurden, senden sie jetzt wieder unverschlüsselt und sind wieder auf ihrer angestammten Position zu finden, als wären sie nie weg gewesen.

Zu sehen ist auf „Das Erste HD“ ein Standbild, das auf den kommenden Showcase ab dem 04.09. hinweist. Auf ZDF HD läuft der altbekannte HD Trailer.

Damit sollte dem IFA Showcase hoffentlich nichts mehr im Wege stehen.

HD-Showcase endet

Nun ist es schon so weit. Der Leichtathletik WM-HD-Showcase von ARD und ZDF sind beendet. Die Sender aus der Kanalliste verschwunden und die Multicaststreams verschlüsselt.

Noch offen ist, ob sich Entertain auch an den noch geplanten Showcases zur IFA und Weihnachten, sowie natürlich dem Regelbetrieb ab 2010 beteiligt. Doch bis zur IFA ist es nicht mehr allzulange, so dass wir hier sicher bald mehr wissen.

Senderveränderungen im August

Kommen wir zu einer etwas weniger spektakulären Änderung

ntv Avrupa…

…ist seit heute auch via Entertain zu empfangen. Er löst ntv Türkyie ab, der im Juli seinen Sendebetrieb in Europa zugunsten der Europa-Version eingestellt hat. Entertain-seitig ist es lediglich eine Umbenennung des Kanals, Position und Verteilung in Paketen bleiben identisch.

HD-Showcase beginnt

Soeben wurden die beiden HD-Showcase-Kanäle Das Erste HD und ZDF HD auf den Positionen 12 & 13 für alle VDSL Kunden freigeschaltet. Wer die Kanäle noch nicht sieht, sollte mit einem Reboot der STB nachhelfen.

Für nicht-VDSL-Kunden bleibt zumindest der Trost die Kanäle am PC mit VLC mit großer Wahrscheinlichkeit störungsfrei empfangen zu können. Die STB sollte dabei aber ausgeschaltet oder zumindest im Standby (ohne laufende Aufnahme) sein.

#SenderAdresse
12das_erste_hd_smrtp://@239.35.10.1:10000
13zdf_hd_smrtp://@239.35.10.2:10000

Sky vs. Telekom – Der Tag danach

Nachdem Sky gestern verkündete, die Verbreitung via T-Home Entertain spätestens zum 25.09.2009 einzustellen, gibt es heute 2 Nachträge:

  • Sky hatte offenbar die Verbreitung bereits zum 31.07.2009 einstellen wollen. Dagegen erwirkte die Deutsche Telekom erfolgreich eine einstweilige Verfügung. Die (rechtmässige?) Kündigung zum 25.09. sei davon nicht betroffen. Unter Umständen glaubt man sogar an den Erfolg des Widerspruchs, so dass die Sender bereits Ende August eingestellt werden könnten.
  • Die Deutsche Telekom ist von der Mitteilung seitens Sky etwas überrascht, da man sich, nach eigenen Angaben, noch in Verhandlungen befinde.

Auch diesmal bin ich mir relativ sicher: … to be continued 🙂

Sky nur noch bis zum 25.09.09?

Sky Deutschland
Sky Deutschland

Lange habe ich mit mir gerungen diese Meldung hier zu posten, da es von der Telekom noch keine Stellungnahme gibt (daher bitte ich auch die späte Meldung zu entschuldigen).

Doch da es Sky wirklich ernst zu meinen scheint, nun auch hier der Hinweis auf den aktuellen Sky Halbjahresbericht 2009. Dort heisst es in einem kleinen Nebensatz wörtlich (inkl. Rechtschreibfehler):

Die Wholesale Vereinbarung zur Verbreitung der Sky Pakete mit der Deutschen Telekom wurde im Juni gekündigt. Aufgrund einer einstweiligen Verfügung der Deutschen Telekom wird spätesten ab dem 25. September Sky über IPTV nicht mehr empfangbar sein.

Dies wurde mittlerweile wohl auch noch mal durch den Sky-CEO Mark Williams während der Pressekonferenz bestätigt, wie mehrere Newsportale berichten:

Unklar ist bislang, auf welcher rechtlichen Grundlage dies geschehen soll. So hat die Telekom bereits im Juli eine einstweilige Verfügung erwirkt, die bislang Sky am Abschalten hinderte. Darauf folgte erwartungsgemäss Widerspruch seitens Sky, doch von einem rechtskräftigen Urteil ist bisher nichts zu lesen.

Gespannt wartet man jetzt auf eine Antwort seitens der Telekom.

… to be continued 🙂

1 32 33 34 35