Neue Version der Merkliste

Seit heute gibt es eine neue, optisch schönere Version der Merkliste. Nach Bundesliga interaktiv die zweite MPF-Anwendung. Aber Bilder sagen bekanntlich mehr als Worte.

Wer hier das erste mal von der Merkliste hört, diese wird im Programm Manager über die Erinnern und Merken Buttons befüllt und kann ebenfalls im Programm Manager verwaltet werden. Auf der STB findet sie sich in den Menüs Programmübersicht und Video wieder.

Aus tv.gusto Premium wird BonGusto

BonGusto

Nachdem tv.gusto Ende Mai dem FreeTV abschwor, entschied man sich zu einem kleinen Relaunch im PayTV. In diesem Zusammenhang änderte sich auch der Name und der Zusatz Premium wurde hinfällig. Neben der Namensänderung wurde auch eine Programmerweiterung mit rund 200 neuen Inhalten aus aller Welt angekündigt.

Wer also verzweifelt nach TV Gusto sucht, wird jetzt unter dem Namen BonGusto fündig. Das gilt für die STB, sowie die diversen Programm-Manager. Die Kanalposition (196) bleibt identisch, ebenso wie die Paketstruktur (Lifestyle).

„Meine Videos“ entfernt

Nachdem die Mediencenter-Funktion „Meine Videos“ bislang noch nicht freigeschaltet wurde, hat man sich nun wohl dazu entschlossen, den Menüpunkt (vorläufig?) zu entfernen. Damit kann man wohl davon ausgehen, dass die Funktion noch eine Weile auf sich warten lässt.

LIGA total! interaktiv mit individueller Konferenz

Persönliche Konferenz
Persönliche Konferenz

Ab der kommenden Bundesliga-Saison 2010/2011 soll LIGA total! interaktiv allen LIGA total!-Kunden die Möglichkeit bieten, sich eine persönliche Konferenz zusammenzustellen.

Dies soll dann so aussehen, dass man die für sich persönlich interessanten Spiele auswählt und ein Haupt-Spiel im Vollbild verfolgt. Bei aktuellen Ereignissen in einem der anderen Spiele, können diese per Bild-in-Bild oder Vollbild angesehen werden. Ausserdem kann bei Bedarf zwischen den Spielen gewechselt werden.

Einrichten der persönlichen Konferenz
Bild-in-Bild Funktion

Senderveränderungen im Juni

Die offizielle Senderliste war diesmal etwas vor ihrer Zeit.
Nichtsdestotrotz hier nochmal die Änderungen zum 01.06. im Überblick.

Aufschaltungen

Hinzugekommen, der lange erwartete „Frauensender“ sixx – in allen Entertain Paketen, sowie die SD-Variante von Disney Cinemagic – im Film-Paket (sowie natürlich BigTV Start, BigTV und Premium).

#SenderKategorie (PM)Paket
13UnterhaltungComfort (FreeTV)
153UnterhaltungFilm

Abschaltungen

Weniger spannend – die Abschaltung der 3 Sprachversionen von Jetix Play.

#Sender
263
271
284

Neue Kanalpositionen für E! und Fashion TV

E! Entertainment und Fashion TV sind jeweils einen Programmplatz nach unten gerutscht. Damit ergibt sich eine Lücke zwischen 152 und 154. Wie bei solchen Änderungen üblich, sollte man bei eigener Sortierung prüfen, ob noch alles am rechten Platz sitzt.

# (alt)# (neu)Sender
153154
154155

Verschlüsselung einiger FreeTV-Sender abgeschaltet

Neben der Abschaltung von EuroN GB, gab es heute Nacht eine weitere Überraschung. Unter anderem der jetzt mit 2 Tonspuren ausgestattete EuroN D, aber auch einige andere „frei empfangbare“ Sender, sind jetzt wirklich frei empfangbar. Genauer: die Verschlüsselung wurde abgeschaltet. Damit sollten sich die Sender mit den meisten DVB-IPI konformen Geräten abspielen lassen (sofern man die Adressen und Ports manuell eintragen kann).

#Sender
11
12
37
44Nick/ComedyCentral
50
51
54
57
58
63
70
72
86
101
105

Und da es mittlerweile recht viele Sender abseits der ARD-Digital Playlist sind, gibt es jetzt auch eine entsprechende Liste mit allen unverschlüsselten Sendern zum Download.

Update: eine Kanalliste für dvbviewer gibt es ab jetzt hier.

1 63 64 65 66 67 74