Entertain Pur

Mit etwas Verspätung startet heute die Vermarktung von Entertain Pur.

Viel dazu zu sagen gibts eigentlich nicht.

Es handelt sich dabei um ein Bundle aus einem (klassischen) Telefonanschluss mit Entertain, jedoch ohne Internetzugang.

Dürfte in erster Linie interessant sein für Leute, die schon einen Telefonanschluss bei der Telekom haben und behalten wollen (von VoIP also nichts halten), fürs TV aber noch eine Kabelgrundgebühr bezahlen. So kostet Entertain Pur mit analogem Telefonanschluss 27,95€. Mit einer Telefonflat 39,95€.

Deutlich interessanter dürfte die technische Umsetzung von Entertain Pur werden. So wird meines Wissens derzeit immer noch VLAN7 (und damit „Internet“) für den Bootvorgang und bspw das Nachladen von EPG Daten benötigt. Es wäre also interessant zu erfahren, ob auch mit Entertain Pur weiterhin eine Einwahl in VLAN7 notwendig ist, oder dort alles über VLAN8 läuft.

Ausserdem geht aus der Pressemitteilung nicht hervor mit welcher Technologie die Anbindung ans Entertainnetz erfolgt (ADSL2+ aka DSL16+ oder gar VDSL25 oder 50?). Da HD jedoch nicht explizit genannt wird, darf man derzeit wohl von einem DSL16+ Anschluss ausgehen.

Wenn also jemand Zugriff auf solch einen Anschluss haben sollte, darf er gerne seine Erkenntnisse in den Kommentaren niederschreiben 🙂

Update: gemäß Preisliste gelten die oben genannten Preise für die DSL16+ Version. VDSL25 kostet 10€, VDSL50 15€ Aufpreis. Vorteil hier sind dann mehr gleichzeitige Streams sowie die Möglichkeit Live-HD Sender zu empfangen. Wo wir gerade bei den Aufpreisen sind. Die ISDN Variante kostet jeweils 4€ extra.

Aktionen zu Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür und die Telekom will wohl auch ein Stück vom Kuchen. So wurden folgende Aktionen gestartet:

  • MR300: 1 Jahr kostenlos für alle Neukunden (bei Bestellung bis 04.01.2010)
  • LIGA total!: für Neukunden bis 12. April 2010 kostenlos (bei Bestellung bis 15.02.2010)
  • LIGA total!: 15. Spieltag (04.-06.12.) für alle Entertain-Kunden freigeschaltet – inkl. HD bei VDSL

Quelle: http://www.telekom.com/dtag/cms/content/dt/de/595698?archivArticleID=769822

ZDFdoku wird zu ZDFneo

ZDFneo
ZDFneo

Nachdem ZDFneo gestern bereits eine erste Vorschau auf das zu erwartende Programm lieferte,  startete heute der reguläre Programmbetrieb. Auch im EPG von Entertain und dem Programm-Manager wurde die Umbenennung mittlerweile vollzogen.

#Name (alt)Name (neu)
61ZDF DokukanalZDFneo

Tele5, Romance TV und Lust pur ab November bei Entertain

Die meisten wissen es wahrscheinlich schon, der Vollständigkeit halber aber auch hier noch mal der Hinweis.

Ab November kommen 3 neue Sender auf die Entertain Plattform.

Alle Entertain-Kunden dürfen sich über Tele 5 freuen. Wer ausserdem noch Entertain Premium oder BigTV besitzt, bekommt romantische Filme für beide Geschlechter bei Romance TV bzw Lust pur.

Quelle: http://www.telekom.com/dtag/cms/content/dt/de/595698?archivArticleID=766042

Sky ist weg

Sky Deutschland
Sky Deutschland

Wie auf der Hinweistafel quasi angekündigt, sind die Kanäle nach dem 16.10.  nun endgültig aus der Kanalliste verschwunden.

Sky-Fans müssen aber nicht gleich in Verzweifelung ausbrechen. So gibt es zum einen von Sky ein Angebot für ehemalige T-Home Kunden und wie die Telekom immer betonte, bestätigte jetzt auch Sky-CEO Williams, dass man weiter in Verhandlungen stehe.

Video on Demand mit DSL16+

Wie bereits erwähnt, besteht ab heute die Möglichkeit für DSL16+ Kunden bei Videoload oder dem TV-Archiv HD Inhalte abzurufen.

Die Ersten melden auch bereits in den Foren, dass sie nun die Inhalte sehen und nutzen können. Daher möchte ich die Gelegenheit nutzen noch mal auf eine Besonderheit hinzuweisen:

Aufgrund der eingeschränkten Bandbreite kann es mit DSL16+ zu Problemen kommen, wenn man versucht neben dem HD VoD noch einen LiveStream aufzuzeichnen oder auf einem anderen TV anzusehen.

Hierzu gibt es seit heute auch einen kleinen Film in den HD Kategorien (bspw TV-Archiv, High Definition, Wichtiger Hinweis HD Video). Auch auf der Seite zu HD Inhalten findet sich dieser Hinweis:

Auch mit Entertain DSL 16plus können Sie zukünftig rund 500 ausgewählte HD-Inhalte von Videoload und aus dem TV-Archiv sehen. Dazu werden bis Anfang November alle Entertain Anschlüsse sukzessive umgestellt. Live-TV in HD, sowie das Abspielen von HD-Titeln und parallele Aufnahmen sind jedoch nur mit VDSL möglich.

Technisch verhindert wird letzteres jedoch nicht (das Anzeigen von Live-TV in HD schon ;)). Es besteht also die Gefahr, dass man sich eine Aufnahme versaut, weil man parallel einen HD Inhalt abruft. Die Details, warum das technisch nicht verhindert wird, findet man in diesem Artikel.

Da die HD Filme in Echtzeit über die Leitung gestreamed werden, wird diese natürlich deutlich stärker belastet, als bei den bisherigen SD Inhalten, was generell eine potentielle Fehlerquelle darstellen kann. Es empfiehlt sich daher meiner Meinung nach vor dem Kauf eines HD Filmes zunächst einen der kostenlosen HD Inhalte aus dem TV-Archiv abzurufen und zu prüfen, ob alle Komponenten der Bitrate gewachsen sind.

1 68 69 70 71 72 74