Die Änderungen der letzten Tage zusammengefasst

Vom Sommerloch scheint die Telekom nichts zu halten, so gab es einige kleinere Änderungen in den letzten Tagen, die ich jetzt einfach mal zusammenfasse.

Telekom Sport

Treue Leser wissen bereits, dass heute der Start der 3. Liga ist und der erste Spieltag sowieso erstmal für alle kostenfrei ist. Entsprechend findet ihr auf den Kanälen mittlerweile ein kleines Werbefilmchen und eine Spielübersicht. Ausserdem sind mittlerweile auch die EPG Daten verfügbar. Was übrigens am 1. Spieltag nicht ohne Buchung funktioniert ist die Aufnahmeprogrammierung im Programm-Manager, diese ist bei solchen Aktionen wie üblich außen vor – wer den nutzen will, muss die Option gleich buchen. Auf der STB aufnehmen ist allerdings kein Problem und auch bei EntertainTV kann problemlos über die App programmiert werden (allerdings sind dort die Aufnahmen ohne Buchung nach Ende des ersten Spieltags nicht mehr abspielbar).

Etwas Durcheinander scheint bei den genauen Konditionen zu herrschen. So war bislang die Rede davon, dass das Paket für EntertainTV Kunden kostenlos ist, sonstige Telekom Kunden es für 24 Monate kostenfrei bekommen, jedoch ein Paket wählen müssen. Auf der Paketseite ist jetzt folgender Hinweis aufgetaucht:

Bitte beachten! Es kann nur eine Sportart (Fußball-, Basketball-, Eishockey-Abo oder FC Bayern.tv live) zu den aufgeführten Konditionen gebucht werden. Falls Sie bereits Sportarten im Bestand haben müssen Sie diese zuerst kündigen bevor Sie die neue Sportart buchen!

In bisherigen Meldungen und auf der Info Seite von telekomsport.de ist die Formulierung jedoch etwas anders und offenbar (zumindest für mich) missverständlich. Dort ist einerseits davon die Rede, dass EntertainTV Kunden alle Pakete kostenlos erhalten:

Für EntertainTV Kunden sind alle Wettbewerbe von Telekom Sport in HD kostenfrei* verfügbar.

Und im referenzierten Kleingedruckten ist dann von Telekom Kunden die Rede, die ein Paket wählen müssen – offenbar sind damit aber auch EntertainTV Kunden und nicht nur „sonstige“ Telekom Mobilfunk und/oder Festnetzkunden gemeint, wie bislang angenommen:

Einzel-Option: Basketball TV Option
Für Telekom Mobilfunk- und/oder Festnetzkunden mit Privatkunden-Laufzeitvertrag inkl. Internet-Flatrate 24 Monate kostenlos, ab dem 25. Monat 4,95€ monatlich (1 Monat Mindestvertragslaufzeit,monatlich kündbar). Für EntertainTV Kunden ohne Aufpreis. Für alle anderen Kunden im Monatsabo 14,95€/Monat (1 Monat Mindestvertragslaufzeit, zum Monatsende kündbar, Frist 6 Werktage) und im Jahresabo 9,95€/Monat (Mindestvertragslaufzeit 12 Monate mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat). Es ist möglich, dass bestimmte Inhalte aus Lizenz-rechtlichen Gründen nur innerhalb von Deutschland empfangbar sind. Bei Nutzung über das Mobilfunkdatennetz erfolgt Belastung des Datenvolumens beim jeweiligen Mobilfunk-Anbieter. Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

Einzel-Option: Eishockey TV Option
Für Telekom Mobilfunk- und/oder Festnetzkunden mit Privatkunden-Laufzeitvertrag inkl. Internet-Flatrate 24 Monate kostenlos, ab dem 25. Monat 4,95€ monatlich (1 Monat Mindestvertragslaufzeit,monatlich kündbar). Für EntertainTV Kunden ohne Aufpreis. Für alle anderen Kunden im Monatsabo 16,95€/Monat (1 Monat Mindestvertragslaufzeit, zum Monatsende kündbar, Frist 6 Werktage) und im Jahresabo 9,95€/Monat (Mindestvertragslaufzeit 12 Monate mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat). Es ist möglich, dass bestimmte Inhalte aus Lizenz-rechtlichen Gründen nur innerhalb von Deutschland empfangbar sind. Bei Nutzung über das Mobilfunkdatennetz erfolgt Belastung des Datenvolumens beim jeweiligen Mobilfunk-Anbieter. Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

Einzel-Option: 3. Liga TV Option
Für Telekom Mobilfunk- und/oder Festnetzkunden mit Privatkunden-Laufzeitvertrag inkl. Internet-Flatrate 24 Monate kostenlos, ab dem 25. Monat 4,95€ monatlich (1 Monat Mindestvertragslaufzeit,monatlich kündbar). Für EntertainTV Kunden ohne Aufpreis. Für alle anderen Kunden im Monatsabo 14,95€/Monat (1 Monat Mindestvertragslaufzeit, zum Monatsende kündbar, Frist 6 Werktage) und im Jahresabo 9,95€/Monat (Mindestvertragslaufzeit 12 Monate mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat). Es ist möglich, dass bestimmte Inhalte aus Lizenz-rechtlichen Gründen nur innerhalb von Deutschland empfangbar sind. Bei Nutzung über das Mobilfunkdatennetz erfolgt Belastung des Datenvolumens beim jeweiligen Mobilfunk-Anbieter. Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

Einzel-Option: FC Bayern.tv live
Für Telekom Entertain(TV), Mobilfunk und/oder Festnetz Kunden mit Privatkunden-Laufzeitvertrag inkl. Internet-Flatrate sowie FCB Mobil Kunden mit Smartphone-Tarif ist FC Bayern.tv live 12 Monatekostenlos, ab dem 13. Monat kostet die Option 5,95€/Monat (12 Monate Mindestvertragslaufzeit, danachmonatlich kündbar, Frist 6 Werktage). Für alle anderen Kunden kostet FC Bayern.tv live im Monatsabo 5,95€/Monat (1 Monat Mindestvertragslaufzeit, zum Monatsende kündbar, Frist 6 Werktage). Registrierung erfolgt über das Telekom Kundencenter. Zugriff auf Aboinhalte erfolgt über www.fcbayern.tv/live, mobile FC Bayern App (iOS und Android), auf Telekom Sport Plattformen und für Entertain(TV) Kunden zusätzlich auf Entertain(TV). Bei Nutzung über das Mobilfunkdatennetz erfolgt Belastung des Datenvolumens beim jeweiligen Mobilfunk-Anbieter. Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

Telekom Kunden können eine Sportart (Basketball TV Option, Eishockey TV Option, 3. Liga TV Option oder FC Bayern.tv live) zu den aufgeführten Konditionen auswählen.

Zumindest kann ich an meinem Anschluss, der schon Basketball und Eishockey gebucht hat, nicht die Fußballoption zubuchen, an einem Anschluss ohne die beiden vorgenannten hat die Buchung jedoch problemlos geklappt. Es gibt auch Meldungen, dass nach Kündigung der bestehenden Sportpakete die Buchung funktionieren soll. Da der erste Spieltag eh kostenlos ist, empfiehlt es sich vielleicht noch mal abzuwarten, da genauso Meldungen kursieren, dass das ein Fehler sein soll, der ab August korrigiert wird. Offizielle Aussagen dazu konnte ich leider noch keine bekommen.

Bei EntertainTV gibt es jetzt an prominenter Stelle im Hauptmenü direkt einen Bereich Sport, der über die Sportereignisse der nächsten Tage informiert.

Die Basketball Kanäle bei EntertainTV wurden auch um den Verweis auf die Telekom Sport App erweitert.

MagentaMusik

Auch schonmal in einem Nebensatz erwähnt, heute startet das Parookaville Festival, das auf den MagentaMusik Kanälen ebenfalls kostenfrei via EntertainTV empfangbar ist.

Sky

Sky verfügt bekanntermaßen nicht mehr über Übertragungsrechte für alle Bundesliga-Spiele, entsprechend wurden die Werbetafeln angepasst. Ausserdem wurde die Tafel des bei Sky abgeschalteten Senders Sport1US HD entfernt.

Rebranding

RTLNITRO heisst nur noch NITRO und Nickelodeon nur noch Nick – in der Kürze liegt die Würze. Entsprechend wurden die Namen und Logos der Sender auf beiden Plattformen angepasst.

3 Kommentare zu Die Änderungen der letzten Tage zusammengefasst

  1. Hallo, laut Bestell Hotline der Telekom ist es zur Zeit aus technischen Gründen nicht möglich die Fußball Option bei bestehenden Eishokey und Basketball Option dazu zu buchen. Es müsste erst Baketball und Eishokey storniert werden. Dann kann Fußball gebucht und Anfang/Mitte August (genaues Datum wurde nicht genannt) kann dann Eishokey/Basketball wieder zugebucht werden.

    Ich werde bis August mit der Fußball Option warten.
    Auf Nachfrage wurde mir bestätigt, dass alle 3 Optionen kostenlos für EntertainTV Kunden sind.

    Gruß
    Dirk

  2. Ich musste auch Eishockey und Basketball Option erstmal kündigen. Soll wohl ab Anfang August möglich sein, noch mehr Optionen dazu zubuchen. Da ich Basketball überhaupt nicht brauche, hoffe ich zumindest, dass man 2 Optionen ab August buchen kann. 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*