Es kommt Großes auf uns zu…

… das kündigt die Telekom jedenfalls auf ihren Social Media Kanälen an.

Doch bevor wir auf #DasNächsteDing eingehen, müssen wir noch mal kurz in die Vergangenheit auf #DasLetzteDing blicken. Denn bereits seit Freitag läuft die nächste Sky Aktion: Sky Cinema Halloween.

So und damit zu den angekündigten großen Neuigkeiten. Wie gesagt geistert derzeit ein Video durch die Social Media Kanäle indem von der „Megathek“ geschwärmt wird. Diese „Megathek“ soll alles, nein fast alles bieten, was mal auf dem Ersten oder Zweiten lief.

Aber am besten schaut ihr euch das mal selbst an.

Auf Twitter:

Oder auf Facebook:

Oder auf Youtube:

Was das also genau wird.. das werden wir wohl laut Facebook morgen um 17:30 erfahren, laut Twitter um 18 Uhr und laut Youtube sogar erst ab dem 24.10.

Vielleicht erfahren wir dann auch Neues zu dem bereits auf der IFA zu Oktober angekündigten EntertainTV Erlebnis ohne Telekom Anschluss oder dem via Newsletter und Menü angekündigten großen Softwareupdate für die Media Receiver.

Die nächsten Tage werden jedenfalls spannend.

Update: mittlerweile ist auf Facebook von 19:00 die Rede und auf Twitter spricht ein Post von 21:45 Uhr. Schauen wir mal, was diesmal stimmt. 17:30 war offenbar schonmal falsch.

143 Kommentare zu Es kommt Großes auf uns zu…

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

  1. Leider nicht. Da mangelts wohl noch etwas an Kompatibilität unter den Endgeräten. Und ist natürlich auch eine Kostenfrage, da man für H265 nicht das eh für IPTV gebaute H264 Signal recyclen kann - siehe unten.

    Ja, das ist ja schon länger so. Seit der “HD-Erweiterung” entspricht das höchste Profil inhaltlich dem des IPTV-Kanals, es wird nur anders verpackt.

  2. Wie ich dich kenne, machst du wieder eine Nachtschicht und beglückst uns morgen früh mit “frischen” Frühstücksnachrichten, während wir unser Brötchen geniessen :coffee::pancakes:

    Dafür schon mal Danke!

  3. Hab nichts besseres gefunden. Und ja. Ich bleibe. Seit dem letzten Update hatte ich keine großen Probleme mehr.

    @Kurz:
    Soweit ich weiß ja. Bin mir aber nicht sicher.

  4. Also wenn dabei heraus springen würden, dass EntertainTV mobil (oder wie es dann heißen man) für EntertainTV Festnetz-Kunden kostenlos nutzbar wird (so wie es ja mal als Magenta Eins Vorteil war), wäre das doch ganz nett…

    Sollten sie die Vorstellung jetzt von 17:30 Uhr (oder 18Uhr?) auf 21:45 Uhr verschieben, wäre das aber schon mal ein schlechter Anfang… :wink:

    PS: Na hoffentlich veröffentlichen sie die Infos auch ohne das Interview (das brauche ich eh nicht…). Aber schon wieder echt geil, wird über diverse Medien groß angekündigt, das schon mit zwei verschiedenen Uhrzeiten 17:30 & 18:00 und dann wird es in letzter Minute verschoben… Finde nur ich das peinlich? Ist halt blöd wenn man vorher so einen Hype erzeugt mit Fernsehwerbung etc… und dann sowas…

  5. Waren das noch Zeiten, wo die Pressekonferenzen auch auf einem Kanal auf Entertain übertragen wurden in bestem HD…

  6. Wieso macht man das eigentlich nicht. Wozu hat man 3 Eigene Kanäle? Da kann man doch mal einen kurz Zweck Entfremden für sowas

  7. Ich habe mal auf Facebook gefragt, welche der vielen genannten Uhrzeiten denn nun stimmt…

    19 Uhr ist auch blöd, da ist Champions League, aber vielleicht hat man ja Angst, dass zu viele zuschauen und die Server zusammen brechen :wink:

  8. Ist natürlich auch eine Kostenfrage. So ein Satellitenuplink von der Veranstaltung ist wohl auch nicht günstig. Und wenn das wirklich nur ein Interview wird und man so “flexibel” mit den Sendezeiten ist, wohl keine Option.
    Wenn ichs jetzt richtig verstehe ist heute auch die Präsentation von diesem Deutschl-les-Landes… wahrscheinlich senden die das dann einfach von dort?


    @Nordlicht1 bitte noch eine Geschäftsbeziehung zu Instagram aufbauen :joy:

  9. Das nennt man Weitsicht… hab das “entertain” in der URL schon vor einiger Zeit entfernt. Also bei mir dürften es nur die Kategorien sein :slight_smile:
    Aber warten wir erstmal ab… wie lang auch immer… 18 Uhr war wohl auch nix.

    Ich glaub das wäre werbetechnisch eher schwierig… “buchen sie jetzt: TV”… ähm ja :wink:

  10. Beitrag darf nicht leer sein… mann ey, war er auch nicht!

  11. BigTV und die Unter Pakete, vielleicht noch Sky dazu. Darauf warten viele weil das PayTV seitens Telekom ja nicht so schlecht ist

    P.s. Nachdem die Katze aus dem Sack ist kann ja vielleicht einer dazu Stellung beziehen und vielleicht die News berichtigen oder halt erwähnen was bei dem OTT Paket dabei ist und was nicht?

    Grinch? Runmarathon? Glaube Horpet gehört auch dazu oder?

    Pünktlich um 18uhr ist das Embargo wohl gefallen

  12. Die Grafik ist ohne Kontext sowieso fehl am Platz… die ersten Logos sind Mediatheken, dann auf einmal werden willkürlich Sender in offenbar auch willkürlicher Reihenfolge genannt!? Und das irgendwo im Absatz von 300 Sendern. Was möchte uns der Author damit sagen? Ich weiss es nicht.

  13. Nö warum auch oder muss man sowas unbedingt haben? Bin mehr Oldschool mäßig unterwegs…Foren und son Zeugs.

  14. Die Grafik ist ohne Kontext sowieso fehl am Platz… die ersten Logos sind Mediatheken, dann auf einmal werden willkürlich Sender in offenbar auch willkürlicher Reihenfolge genannt!? Und das irgendwo im Absatz von 300 Sendern. Was möchte uns der Author damit sagen? Ich weiss es nicht.

    Die nennen das dann unverbindliche Illustration, wenn sie nicht mehr weiter wissen.
    Dein Lieblingssender der Standardbelegung heißt nun auch UltraHD@MagentaTV. :wink:

122 weitere antworten

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

Kommentar Archiv

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Die Senderveränderungen im November – iptv.blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.