Senderveränderungen der KW15/2022

Und weiter gehts mit neuen FreeTV Sendern bei MagentaTV:

QVC HD via App

QVC ist jetzt nicht grundsätzlich neu, seit 11. April aber auch abseits der Media Receiver auf allen MagentaTV Geräten in HD verfügbar.

Stingray Musiksender

Und auch im Musikbereich geht es munter weiter. Für 3 neue Stingray Sender müssen die Shopping-Sender 1-2-3.tv und CHANNEL21 zusammenrücken. In die entstehende Lücke von 104-106 drängen sich Stingray Classica, Stingray iConcerts und Stingray DJAZZ. Alle in HD, frei empfangbar und mit Timeshift und Aufnahme aber ohne Restart auf allen Geräten.

Nickelodeon Ukraine Pluto TV

Der in Kooperation mit Paramount gestartete Sender mit dem sperrigen Namen Nickelodeon Ukraine Pluto TV entspricht praktisch dem ukrainischen Ableger von Nick. Zeigt also Kindersendungen auf Ukrainisch. Leider nur in SD verfügbar, immerhin auf allen MagentaTV Geräten und mit Timeshift und Aufnahme, aber auch ohne Restart. Ihr findet ihn auf Programmplatz 133.

# (alt)# (neu)Sender
104
105
106
105107
107108
113113
133

9 Kommentare zu Senderveränderungen der KW15/2022

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

  1. Bei den neuen Stingray-Sendern scheint EPG um 1 Stunde verschoben zu sein. Sehr ärgerlich wenn gleich die erste programmierte Aufnahme nicht das zeigt worauf man sich gefreut hat
    Viele Grüße Norbert

Diskutiere diesen Beitrag im Forum: forum.iptv.blog

Kommentar Archiv

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Senderveränderungen der KW18/2022 – iptv.blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.