Senderveränderungen im Dezember Teil 3

Der Jahresabschluss wird noch mal negativ. Wie angekündigt (hier und hier) wurden heute einige Sender abgeschaltet. Betroffen sind FreeTV, PayTV von Telekom und Sky – praktisch ein Rundumschlag.

ServusTV ist ab sofort nur noch in SD Qualität  zu empfangen. Travel Channel aus dem PayTV Bereich der Telekom entfällt  komplett. Classica gibts ab sofort nur noch eingeschränkt (in SD und nicht mehr 24h) via Sky und Motorvision von Sky entfällt ebenfalls. Und das nächste Jahr beginnt nicht unbedingt besser: Am 02.01. ist die Abschaltung von MGM via Sky angekündigt.

# (Entertain)# (EntertainTV)Sender
46874 (nur HD)
(9)252258
(9)282282Classica
(9)638282Classica HD
(9)751751

Appdates bei EntertainTV

Kurz vorm Fest dürfen wir uns bei EntertainTV über die Rückkehr der MagentaCLOUD App freuen. Damit sollte der Diashow am Heiligabend nichts im Wege stehen.

Ebenfalls neu ist ein Direkteinstieg in die jeweiligen Mediatheken der ARD über On Demand, Mediatheken, Mediatheken – ARD dritte Programme. Auch wenn nicht ganz nachvollziehbar ist, warum man nicht an den Sendern selbst diesen Direkteinstieg hat – der wäre noch schneller.

Senderveränderungen im Dezember Teil 2

Mitte des Monats, Zeit für ein paar kleine Änderungen.

Auf allen Plattformen wird aus Sony TV jetzt der Sony Channel – sonst ändert sich nix.

Ebenfalls auf beiden Plattformen wurden die Hinweistafeln auf die Abschaltung von Marco Polo und die Verschiebung von Sky Sport News entfernt.

EntertainTV hat den Wegfall der Watchever App bzw. des zugehörigen Kanals zu verkraften.

Entertain Sat kann sich über Eurosport 1 HD auf Programmplatz 28 freuen (HD+ vorausgesetzt) und findet die SD Variante ab sofort auf Programmplatz 73. Ausserdem freuen darf man sich über Programmplatz 9310, dem Direkteinstieg in die Eishockey App. Entertain IPTV Kunden müssen dazu derzeit noch über die TV-Apps im Menü gehen.

# (Entertain)# (Entertain Sat)# (EntertainTV)Sender 
(9)240-240
(9)640-240
--984
Watchever
entfällt
-28-
TV-Apps9310314Live-App

Updates für EntertainTV

Und wieder gibt es ein paar Updates.

Fangen wir mit den Apps an. Jetzt in Version 2.3.9.29 bzw. für iOS 2.9.29 folgende Neuerungen:

  • YouTube: Suchfunktion und Verlinkung
  • Senderliste: App erinnert sich an zuletzt genutzte Sender
  • Weitere Verbesserungen

Danke für die zahlreichen Kommentare und Anregungen – wir werden die App für Sie ständig weiterentwickeln.
Viel Spaß mit der App!
Ihre Telekom

Die Browser Variante setzt jetzt auf Plugin Version 6.23.0.27 und UI Version 1.3.5.24. Ein offizielles Changelog dazu habe ich noch nicht gefunden, aber es scheinen die gleichen Änderungen wie bei den Apps zu sein.
Auch praktisch: Man kann die Werbebanner für EntertainTV mobil und Magenta EINS nun ausblenden.

Update: Ausserdem wurde nun auch die Bedienoberfläche der STB aktualisiert und trägt jetzt Version 2.3.8.84.
Auch hier gibt es (noch?) keine offizielle Ankündigung der Änderungen. Mir ist bislang auch nichts wirklich Neues aufgefallen, dürfte also reine Fehlerbehebung sein. Einen habe ich auch gefunden, in der Browse Bar wurde bislang statt dem App Namen der Sendungstitel der vorherigen Sendung angezeigt. Hier stimmt die Anzeige jetzt.

Wer weitere Änderungen findet, bitte gerne in die Kommentare.

Das Update kommt wie gewohnt automatisch und erfordert keinen Neustart, ein Update der Firmware gehört diesmal aber nicht dazu.

tv.berlin via Entertain verfügbar

Kleines Update zu den Senderveränderungen im Dezember. Wie schon angedeutet stand tv.berlin in den Startlöchern.

Dieser ist jetzt auf Programmplatz 2052 verfügbar. Es handelt sich wie gesagt um einen Webstream und der ist wie derzeit fast alle Webstreams nur auf der alten Entertain Plattform bzw. 1&1 DigitalTV verfügbar.

Ebenfalls einen (vorläufigen?) Programmplatz und EPG Daten hat Eurosport 1 HD bei Entertain Sat erhalten: 731

Senderveränderungen im Dezember

Monatswechsel.. Zeit für Senderveränderungen 🙂

Überraschungen bleiben aber weitgehend aus. So wurde wie angekündigt Marco Polo (HD) abgeschaltet. Sky Sport News (HD) ist frei empfangbar (bei IPTV nicht  zu verwechseln mit unverschlüsselt). Entertain Sat und Comfort Sat Kunden finden die HD Variante auf Platz 29, für Comfort Sat entfallen die IPTV Varianten von Sky auf Programmplatz 9800 und 9840 und der Kanal wird ab sofort via Satellit empfangen. Und Eurosport 1 HD ist mit HD+ via Satellit zu empfangen, allerdings konnte ich ihn in der Kanalliste noch nicht finden. Hier ist derzeit selbst scannen angesagt auf Frequenz 11.111 Mhz, SymbolRate 22.000 und horizontale Polarisation.  Im HD Start Paket ist er ebenfalls noch nicht aufgetaucht.

Die Details entnehmt ihr nachfolgender Tabelle. Nicht aufgeführt sind die Programmplatzverschiebungen bei Sat wegen Sky Sport News HD – die Programmplätze 29-35 rutschen um einen Platz nach hinten.

# (Entertain)# (EntertainTV)# (EntertainSat)Sender 
52521815Sky Sport NewsEntertain Comfort, Entertain Comfort Sat, Entertain Sat, EntertainTV, 1&1 DigitalTV
4525229Sky Sport News HDEntertain Comfort, Entertain Comfort Sat, Entertain Sat, EntertainTV, 1&1 DigitalTV
(9)253251-Marco Polo TVentfällt
(9)653251-Marco Polo TV HDentfällt
--?Eurosport 1 HDEntertain (Comfort) Sat mit HD+

Wie der ein oder andere vielleicht schon gesehen hat, findet sich tv.berlin als weiterer Regionalsender im Regionalportal auf Kanal 20 – allerdings nur bei der alten Entertain Plattform. Es handelt sich wieder um einen reinen Webstream, also kein Timeshift und Aufnahmen. Eine eigene Kanalposition gibt es ebenfalls noch nicht.

EntertainTV Update jetzt auch für STB und Browser

Mit etwas Verspätung stehen jetzt auch die Updates für MR400, MR200 und PC/Mac bereit.

Neue Versionsnummern:

Firmware: V100R001C60SPC822
UI-Bedienoberfläche: 2.3.8.71

Browser-Plugin: 6.23.0.22

Änderungen:

Verbesserungen in den folgenden Bereichen stehen für Sie nach dem Software Update zur Verfügung:

  • Live TV
  • Aufnahmen
  • On Demand
  • Jugendschutz

Etwas ausführlicher findet man es wieder bei phpman:

  • Schauspieler-Liste auf der Detailseite wird nach Relevanz sortiert
  • In der Aufnahmeübersicht wird bei Serienaufnahmen nur noch der Sendungs-/Episodentitel angezeigt
  • Fehler beim Spulen, der dazu führte dass die Aufnahme von Beginn startete, wurde behoben
  • Vereinfachtes Umschalten durch Mouse-Over Pfeile in der Webversion

Die Updates kommen wie gewohnt automatisch. Etwas nachhelfen kann man, indem man die STB einfach in Standby schickt und wieder aufweckt. Das Firmware Update kann auf Wunsch noch verschoben werden, das Update der Bedienoberfläche muss sofort durchgeführt werden, erfordert aber keinen Reboot und dauert nur wenige Sekunden. Der Webbrowser sollte ebenfalls auf das Update hinweisen.

1 2 3 4 5 56