Aus EntertainTV wird MagentaTV – und das für alle

Die Katze ist aus dem Sack. Während die Telekom sich auf ihren Social Media Kanälen noch uneinig bezüglich des Termins ist, tauchen bereits die ersten Beiträge in der Presse bzgl des Inhalts der Vorstellung auf.

Ich versuche die Beiträge hier zu sammeln und die Inhalte zusammen zu fassen. Schaut also auch später noch mal vorbei, ich werde den Artikel entsprechend aktualisieren.

  • Der Produktname ändert sich, aus EntertainTV wird MagentaTV
  • Als Over-The-Top Produkt auch für nicht Telekom-Festnetz- oder Mobilfunk-Kunden buchbar
    • für 7,95€ monatlich sind über die App derzeit rund 75 Sender, davon 45 in HD (inkl. „der großen Privaten“ – sprich RTL und ProSiebenSat.1 Gruppe) enthalten
    • Zugang zu Videoload, Telekom Sport, Magenta Musik und den Pay-TV-Angeboten der Telekom (natürlich dann nicht mehr inklusive)
    • nutzbar über Browser, iOS, Android und Chromecast
    • laut teltarif soll es in Zukunft auch Apps für diverse TV Hersteller geben (namentlich erwähnt Samsung und LG).
  • Megathek für alle Magenta TV Kunden (also die bestehenden IPTV und die neuen OTT Kunden) enthält
    • die Inhalte von EntertainTV Serien
    • ARD Plus und ZDF Select mit Inhalten die aus den regulären Mediatheken entfernt wurden
  • Software-Update in den kommenden Tagen für die STB
    • „eindeutig vom Wettbewerb geprägt“, sprich offenbar an das Layout von Netflix und Amazon angelehnt
    • personalisierte Startseite fasst Live- und VoD Inhalte zusammen
    • „Weiterschauen“-Funktion
    • „neue“ Suchfunktion – die beschriebenen Eigenschaften erfüllt aber eigentlich schon die bestehende Suchfunktion.
    • ein Screenshot findet sich bei DWDL

Quellen:

Es kommt Großes auf uns zu…

… das kündigt die Telekom jedenfalls auf ihren Social Media Kanälen an.

Doch bevor wir auf #DasNächsteDing eingehen, müssen wir noch mal kurz in die Vergangenheit auf #DasLetzteDing blicken. Denn bereits seit Freitag läuft die nächste Sky Aktion: Sky Cinema Halloween.

So und damit zu den angekündigten großen Neuigkeiten. Wie gesagt geistert derzeit ein Video durch die Social Media Kanäle indem von der „Megathek“ geschwärmt wird. Diese „Megathek“ soll alles, nein fast alles bieten, was mal auf dem Ersten oder Zweiten lief.

Aber am besten schaut ihr euch das mal selbst an.

Auf Twitter:

Oder auf Facebook:

Oder auf Youtube:

Was das also genau wird.. das werden wir wohl laut Facebook morgen um 17:30 erfahren, laut Twitter um 18 Uhr und laut Youtube sogar erst ab dem 24.10.

Vielleicht erfahren wir dann auch Neues zu dem bereits auf der IFA zu Oktober angekündigten EntertainTV Erlebnis ohne Telekom Anschluss oder dem via Newsletter und Menü angekündigten großen Softwareupdate für die Media Receiver.

Die nächsten Tage werden jedenfalls spannend.

Update: mittlerweile ist auf Facebook von 19:00 die Rede und auf Twitter spricht ein Post von 21:45 Uhr. Schauen wir mal, was diesmal stimmt. 17:30 war offenbar schonmal falsch.

Amazon App auf MRX01 verfügbar

Wie auf der IFA angekündigt, ist ab heute die Amazon Prime Video App auf EntertainTV – genauer auf MR201, MR401 und MR601SAT – verfügbar.

Damit man sie auch nicht übersieht, gibt es gleich 2 mögliche Einstiegspunkte:
Entweder über das gewohnte Menü > Apps > OK, oder als eigener Kanal auf Platz 985.

So auf den ersten Blick würde ich sagen, ist wie auf anderen Geräten auch, daher will ichs mit Bildern mal nicht übertreiben.

Wichtig: Damit die App funktioniert, braucht ihr die neue Software-Version 11.3.4.1. Wenn ihr diese ablehnt, startet die App nicht.

Softwareupdate für MR201/401/601

Lange erwartet steht es nun bereit, das nächste Update für die MRX01.

Details gibts hoffentlich noch im Laufe des Tages, bis dahin erstmal die nackten Zahlen:

SW-Version: G4(SAT)  11.3.4.1 build #27
UI-Version: 0.47.5950

Das Update wird automatisch angeboten bzw. im Standby auch automatisch installiert.

Bekannte Neuerungen bislang:

  • MR201 wird als Zweitreceiver am MR601SAT offiziell unterstützt
  • Unterstützung der Amazon Prime Video App

Eine Liste behobener Fehler gibt es noch nicht. Ihr dürft aber gerne die Bugliste des Vorgängers entsprechend aktualisieren und behobene Fehler durchstreichen. Für neu gefundene oder nicht behobene Fehler bitte die neue Liste verwenden.

Senderveränderungen im September

Es gibt mal wieder Erfreuliches im Senderportfolio zu berichten. Ab sofort stehen eine Hand voll neue Sender zur Verfügung.

Für Entertain, altes 1&1 DigitalTV und EntertainTV (inkl. StartTV) wurde die Senderliste erweitert um eoTV und TNT Film HD für Sky Cinema Kundschaft (im Telekom Film Paket bereits enthalten). EntertainTV und StartTV erhalten zusätzlich noch einige Regionalsender.

Ausserdem startet heute Sky Cinema Alien vs. Predator (HD) – was da läuft, kann sich vermutlich jeder selbst denken – und ersetzt bis 16.09. Sky Cinema Hits.

# (EntertainTV)# (Entertain)SenderPaket
6570Entertain(TV)/StartTV
512-EntertainTV/StartTV
515-EntertainTV/StartTV
518-EntertainTV/StartTV
758(9)758Sky Cinema, Sky Film
758(9)767Sky Cinema, Sky Film + HD
775(9)763Sky Cinema + HD

Nachtrag vom 24.09.2018 (Danke an @Master):

Ab heute bei Sky: Sky Cinema Comic-Helden HD anstelle von Sky Cinema Hits HD (auch in SD verfügbar), ab morgen dann Sky Sport Ryder Cup HD anstelle von Sky Sport 2 HD (ebenfalls in SD verfügbar).

1 2 3 4 5 73