RTL UHD auf-, MyTeam TV UHD abgeschaltet

Fliegender Wechsel im UHD Angebot: Pünktlich zum Formel 1 Finale am Wochenende ist ab sofort RTL UHD für alle mit ausreichend Bandbreite (VDSL50 Vollsync oder mehr), UHD fähigem MR (201/401/601) und UHD fähigem Endgerät (UHD-Auflösung, HDCP 2.2) verfügbar. Mehr als dieses Event läuft dort erstmal aber auch nicht. Timeshift und Aufnahmen sind grundsätzlich erlaubt, vorspulen natürlich nicht. Restart und Serienaufnahmen sind ebenfalls vorerst nicht verfügbar.

Verabschieden müssen wir uns allerdings von MyTeam TV UHD, dem UHD Sender für Telekom Sport Events, auf dem allerdings schon seit einiger Zeit keine Sendungen mehr ausgestrahlt wurden.

#SenderPaket
190MagentaTV M*/L
318entfällt aus MagentaTV M*/L
*um den Kanal auch empfangen zu können wird bei MagentaTV M ein VDSL50 Anschluss im hohen Profil benötigt (siehe auch diesen Beitrag). Bei langsameren Anschlüssen reicht die Bandbreite für UHD nicht aus.

Softwareupdates für MR200/201/400/401/601

Es ist mal wieder „Patchday“.

Sogar für die alten MR200/400 gibt es heute ein Update.

Die entsprechende Updateseite gibt sich eher wortkarg, aber es geht wohl in erster Linie um Bugfixes:

Das Update beinhaltet die Beseitigung mehrerer Fehler sowie einige Menüoptimierungen.

Die neue Versionsnummer:
V100R001C60SPC829

Das Update wird wie gewohnt irgendwann angeboten, man kann es aber auch mit einem manuellen Update erzwingen.

Für die neueren MR201, 401, 601 gibt es nur eine neue Bedienoberfläche:
2.51.6481

Auch hier liegt offenbar der Fokus auf Fehlerbehebungen.

In diesem Fall muss es nicht mal ein manuelles Update sein, ein einfacher Reboot sollte die neue Version der Oberfläche laden.

Sky baut Paketstruktur um

Via Satellit stellt Sky derzeit seine Pakete/Sender etwas neu auf. Dabei werden einige SD Sender abgeschaltet und als Austausch in HD freigeschaltet. Entertain/MagentaTV spielt dabei wieder eine Sonderrolle. Es gibt hier keine Not die SD Sender abzuschalten (bei Sat und Kabel werden dadurch Übertragungskapazitäten frei), diese bleiben also erhalten.

Einzige Ausnahme ist Sky1+1 SD/HD, der komplett eingestellt wird (seit 15.11. läuft eine Tafel, zum 29.11. wird er ganz entfernt).

Trotzdem werden auch einigen Sky Nutzern auf den Telekom IPTV Plattformen zusätzliche Sender kostenlos freigeschaltet. In erster Linie profitieren Leute mit Sky Starter, das deutlich erweitert wurde – wer schon alles hat, für den ändert sich nichts. Im Detail könnt ihr das der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

# (MagentaTV)# (Entertain)SenderPaket
700(9)700Sky Starter, Welt, Entertainment
701(9)701entfällt aus Sky Welt, Entertainment
702(9)702Sky Starter, Welt, Entertainment
704(9)704Sky Starter, Welt, Entertainment
705(9)705Sky Starter, Welt, Entertainment
706(9)706Sky Starter, Welt, Entertainment
707(9)707Sky Starter, Welt, Entertainment
708(9)70813TH STREET HDSky Starter, Welt, Entertainment
710(9)710Sky Starter, Welt, Entertainment
711(9)711Sky Starter, Welt, Entertainment
712(9)712Disney Junior HDSky Starter, Welt, Entertainment
713(9)713Sky Starter, Welt, Entertainment
714(9)714Sky Starter, Welt, Entertainment
715(9)715Sky Starter, Welt, Entertainment
716(9)716Sky Starter, Welt, Entertainment
717(9)751Sky Starter, Welt, Entertainment
718(9)717Sky Starter, Welt, Entertainment
739(9)718Sky Starter, Welt, Entertainment
761(9)761Sky Film, Cinema
775(9)763Sky Cinema
836(9)836Sky Starter, Welt, Entertainment

Amazon App auf MRX01 verfügbar

Wie auf der IFA angekündigt, ist ab heute die Amazon Prime Video App auf EntertainTV – genauer auf MR201, MR401 und MR601SAT – verfügbar.

Damit man sie auch nicht übersieht, gibt es gleich 2 mögliche Einstiegspunkte:
Entweder über das gewohnte Menü > Apps > OK, oder als eigener Kanal auf Platz 985.

So auf den ersten Blick würde ich sagen, ist wie auf anderen Geräten auch, daher will ichs mit Bildern mal nicht übertreiben.

Wichtig: Damit die App funktioniert, braucht ihr die neue Software-Version 11.3.4.1. Wenn ihr diese ablehnt, startet die App nicht.

Softwareupdate für MR201/401/601

Lange erwartet steht es nun bereit, das nächste Update für die MRX01.

Details gibts hoffentlich noch im Laufe des Tages, bis dahin erstmal die nackten Zahlen:

SW-Version: G4(SAT)  11.3.4.1 build #27
UI-Version: 0.47.5950

Das Update wird automatisch angeboten bzw. im Standby auch automatisch installiert.

Bekannte Neuerungen bislang:

  • MR201 wird als Zweitreceiver am MR601SAT offiziell unterstützt
  • Unterstützung der Amazon Prime Video App

Eine Liste behobener Fehler gibt es noch nicht. Ihr dürft aber gerne die Bugliste des Vorgängers entsprechend aktualisieren und behobene Fehler durchstreichen. Für neu gefundene oder nicht behobene Fehler bitte die neue Liste verwenden.

Senderveränderungen im September

Es gibt mal wieder Erfreuliches im Senderportfolio zu berichten. Ab sofort stehen eine Hand voll neue Sender zur Verfügung.

Für Entertain, altes 1&1 DigitalTV und EntertainTV (inkl. StartTV) wurde die Senderliste erweitert um eoTV und TNT Film HD für Sky Cinema Kundschaft (im Telekom Film Paket bereits enthalten). EntertainTV und StartTV erhalten zusätzlich noch einige Regionalsender.

Ausserdem startet heute Sky Cinema Alien vs. Predator (HD) – was da läuft, kann sich vermutlich jeder selbst denken – und ersetzt bis 16.09. Sky Cinema Hits.

# (EntertainTV)# (Entertain)SenderPaket
6570Entertain(TV)/StartTV
512-EntertainTV/StartTV
515-EntertainTV/StartTV
518-EntertainTV/StartTV
758(9)758Sky Cinema, Sky Film
758(9)767Sky Cinema, Sky Film + HD
775(9)763Sky Cinema + HD

Nachtrag vom 24.09.2018 (Danke an @Master):

Ab heute bei Sky: Sky Cinema Comic-Helden HD anstelle von Sky Cinema Hits HD (auch in SD verfügbar), ab morgen dann Sky Sport Ryder Cup HD anstelle von Sky Sport 2 HD (ebenfalls in SD verfügbar).

Neues von der IFA Pressekonferenz

Alle Jahre wieder gibt die Telekom zu Beginn der IFA eine Pressekonferenz. Zwar hat deren Bedeutung über die Jahre etwas nachgelassen, da für größere Neuigkeiten schlicht ein eigenes Event veranstaltet wird, nichtsdestotrotz ist es wohl einer der wichtigsten Termine im Jahr für den in die Zukunft blickenden Telekom Kunden.

Und so war auch heute die Teilnahme Pflicht und meiner Meinung nach hat es sich durchaus gelohnt. Für die, die nicht dabei sein konnten, wie immer eine kleine Zusammenfassung.

Auch das ist fast Tradition, bevor es mit Entertain losgeht, gibt’s erstmal Neues von den beiden anderen großen Themen der Telekom. Das erste große Thema war zunächst also mal Mobilfunk, genauer gesagt die neue 5G Technik mit bis zu 3Gbit/s. Dann gings weiter mit dem Netzausbau für Mobilfunk und Festnetz.

Nach einer knappen halben Stunde gings dann über zum „Feuerwerk der Produktneuheiten“:

Und dann geht’s direkt zu EntertainTV.

Und zum Schluss noch ein kurzer Hinweis zum nächsten MagentaMusik Event: Morgen, den 01.09.2018 von 21 Uhr – 22:30 Uhr wird der Auftritt der Fantastischen Vier auf MagentaMusik 1 (131) übertragen.

1 2 3