Jede Menge neuer Sport-Kanäle bei Sky und Telekom Sport

Die Anzahl der Sport-Streams wurde bei Sky und Telekom-Sport noch mal deutlich aufgestockt. Bei Sky Sport von 11 auf 14, Sky Sport Austria von 1 auf 4 und Telekom Basketball verfügt jetzt über 4 statt bisher 3 „echte“ Kanäle (der Rest wird über Web-Streaming angeboten). Die Paketzugehörigkeit bleibt wie bei den bestehenden Kanälen. Durch die neuen Kanäle kommt es auch zu kleineren Verschiebungen.

# (alt)# (neu)Sender
304
304305App für weitere Übertragungen
832
833
834
832835
836
837
838
836839
837840

Und noch eine kleine Randnotiz, die YouTube App ist ab sofort erst ab 12 Jahren.

Sky Serien & Shows gestartet

Eigentlich schreibe ich ja selten Artikel zu den Sky Popup-Sendern – wechseln diese doch öfter als mancher seine Unterwäsche. In diesem Fall ist es aber quasi ein Popup-Sender Plus, denn es ist nicht nur die temporäre Umbenennung eines bestehenden Kanals, sondern von heute an bis zum 22. Juli wurde auf Programmplatz 701 für alle Sky Kunden der Sender Sky Serien & Shows aufgeschaltet. Der Sender ist nur in HD-Qualität verfügbar.

# (MagentaTV)# (Entertain)Sender
701(9)701

Updates für MR201/401/601

Es ist mal wieder soweit. Bereits seit einigen Tagen angekündigt, steht das Update jetzt bereit. Ihr könnt entweder geduldig waren, bis es euch angeboten wird oder wie gewohnt per manuellem Update beschleunigen.

Danach solltet ihr folgende Versionen vorfinden:
SW-Version: ACN G4(SAT) 13.1.61.2 Build #1
UI Version: 2.62.7834

Belegung der Farbtasten

Fangen wir mit meinem persönlichen Highlight an. Es ist jetzt möglich 3 der 4 Farbtasten individuell zu belegen. Die rote Taste ist fest auf die interaktiven Funktionen eingestellt, startet also kanalabhängig die Mediathek oder eine App. Das lässt den Wegfall des schnellen Weges zu den Aufnahmen per 2x OK Taste ganz gut verschmerzen. Auch das Umschalten zum letzten Sender ist per Zurück-Taste leider nicht mehr möglich, kann aber auch auf eine Farbtaste gelegt werden. Folgende Funktionen stehen zur Wahl

  • Nicht belegt
  • Meine Aufnahmen
  • Geplante Aufnahmen
  • Meine Filme und Serien
  • Zum letzten Sender
  • Megathek
  • Videoload
  • MagentaSport
  • Netflix
  • Prime Video
  • YouTube
  • Maxdome
  • Sky On Demand
  • ARD Mediathek
  • ZDF Mediathek
  • TV Now Mediathek
  • 7TV Mediathek
  • Arte Mediathek
  • Einstellungen
  • Teletext
  • Optionen

Neue Browse-Bar

Eigentlich ist Browse-Bar ja nicht mehr ganz richtig. Die bisher im unteren Bereich angezeigt Info zum aktuellen Sender, Sendung etc. wurde deutlich umgestaltet und ist jetzt ein bildschirmfüllendes Menü. Es verbindet damit die Informationsfunktion der Browse-Bar mit den Optionsbuttons, die bislang mit dem Druck der OK- oder Pausetaste angeboten wurden. Leider fehlt jedoch ein Button um direkt zu den Aufnahmen zu kommen. Der passte wohl nicht mehr so ganz ins Konzept. Auch kann man nicht mehr mit den Pfeiltasten erstmal in einem Teil des Bildes nach alternativen Sendungen suchen und den EPG mit einem kleinen Vorschaubildchen durchsuchen. Die ganzen Informationen sind in die Reihen unterhalb der möglichen Optionen gerutscht. Dort findet sich auch das kleine Vorschaubild, der zuletzt gesehene Sender, die nachfolgenden Sendungen, sowie die letzten Aufnahmen.

Aber was schreibe ich mir hier die Finger wund.. ein paar Bilder sind vermutlich leichter zu verstehen.

Neue und nicht mehr vorhandene Funktionen im EPG

Auch der EPG wurde etwas umgestaltet – wenn auch deutlich weniger radikal. Hinzugekommen sind Buttons um tageweise im EPG zu springen (das geht aber direkt auch mit den Tasten zum Spulen). Zum Opfer gefallen ist dafür die Funktion „überzurollen“, man kommt also vom Anfang nicht mehr ans Ende der Liste durch weiterscrollen nach oben – und auch umgekehrt gehts am Ende der Senderliste nicht mehr an den Anfang.

Aufnahmekanal

Apropos Ender der Liste und abgeschafft: Auch der Aufnahmekanal wird mit der neuen Version eingestellt. Zur Umgewöhnung gibts derzeit noch eine entsprechende Hinweistafel.

HDMI-CEC

Beenden wir die Auflistung mit einer neuen Funktion: HDMI-CEC wird nun in einer ersten Version unterstützt. Ist es im Media Receiver und dem TV-Gerät aktiviert, schaltet sich Letzterer automatisch mit ein und aus, wenn der Media Receiver ein- oder ausgeschaltet wird. Die Funktion muss im MR explizit aktiviert werden.

Kleinere Änderungen

Darüber hinaus gab es hier und da kleinere Änderungen:

  • bei der Suche wird jetzt auch die Reihenfolge der Suchergebnisse, bzw. deren Typ mit angepasst, um möglichst das passendste Ergebnis unabhängig vom Typ oben anzuzeigen
  • generell sind die ganzen Buttons aus der BrowseBar etwas auf die Seite gewandert. Das betrifft App-Kanäle, PIN- und Konfliktdialog

Sollten euch noch weitere Änderungen aufgefallen sein, schreibt dies gerne im Forum.

Gleiches gilt, wenn euch neue Bugs auffallen oder welche behoben wurden. Hierzu gibt es nämlich leider keine Details bislang.

Senderveränderungen im Juli

Offenbar ist der 01.07. bzw. der Beginn des 2. Halbjahres ein guter Zeitpunkt für einen neuen Anstrich. Denn heute haben sich einige Sender neu organisiert.

  • Aus Anixe wird ANIXE+
  • A&E wird zu Crime+Investigation (SD, HD und App)
  • main.tv, TV Mainfranken Schweinfurt und -Würzburg legen ihre Programme auf einem Sendeplatz TV Mainfranken zusammen
  • CityVision stellt den Sendebetrieb ein
  • Donau TV, ISAR TV und TRP1 sind jetzt unterschiedliche Regionalableger von NIEDERBAYERN TV
  • intv wird zu tv.ingolstadt
  • Sky Cinema Tierisch ist vorbei und heisst wieder Sky Cinema Family
  • Die BVBtotal! App wurde eingestellt
  • Die App-Kanäle für die Sport-Streams auf der alten Plattform wurden entfernt
# (MagentaTV)# (Entertain)Sender (alt)Sender (neu)
6165ANIXE
246246A&E
304-309Basketball 4-9entfällt
314-317Eishockey 4-7entfällt
333-340Fußball 4-11entfällt
246646A&E HD
4282027Donau TV
4302029intv
4312030ISAR TV
4322031main.tv=> TV Mainfranken
4372035TRP1
4392037TV Mainfranken Schweinfurt=> TV Mainfranken
4402038TV Mainfranken Würzburg
4912094CityVisionSendebetrieb eingestellt

Softwareupdate für die MR601SAT

Lange genug hat es gedauert, ab sofort steht auch das große Update für die MR601SAT bereit. Es handelt sich um die gleiche Version, die auch die anderen x01-Receiver letztens erhalten haben und ist kumulativ, d.h. es enthält die Änderungen beider vergangenen Updates der IPTV-Receiver.

Nach dem Update solltet ihr folgende Versionsnummern angezeigt bekommen:
SW-Version: ACN G4SAT 13.0.57.2 Build #1
UI-Version: 2.58.7581

Das Update wird automatisch installiert bzw. angeboten, kann aber auch manuell erzwungen werden. Wie beim großen Update für die IPTV Receiver dauert es etwas länger als üblich und sollte nicht unterbrochen werden.

Die Aktualisierung kann bis zu 15 Minuten dauern. Dabei startet das Gerät mehrfach neu und zeigt ab und zu einen schwarzen TV-Bildschirm. Den aktuellen Fortschritt können Sie auf dem Display Ihres Media Receivers erkennen.
Wichtig!
Bitte lassen Sie den Media Receiver während der Installation eingeschaltet und trennen Sie nicht die Netzwerkverbindung.

Das Update beinhaltet die folgenden Änderungen:

  • Einführung der Erwachsenen-PIN und Freischaltung von Erwachsenenangeboten (ab 18+ Jahren). Die Verwaltung und Erstellung der Erwachsenen-PIN ist über die Webseite ID.Pass.de möglich.
  • Neue Komfort Funktion für die Benutzer-PIN. Mehrmalige PIN-Abfragen können bis 23 Uhr schon im PIN Dialog deaktiviert werden.
  • In der Suche werden die 5 letzten Sucheinträge gespeichert.
  • Im Menüpunkt Meine Aufnahmen können mehrere Aufnahmen ausgewählt und gruppiert gelöscht werden.
  • Das Abspielen von Aufnahmen auf der Startseite kann direkt über die „Play-Taste“ gestartet werden und mit der „i-Taste“ wird die Detailseite der gewählten Aufnahme angezeigt.
  • Verbesserungen und Optimierungen beim Startvorgang der Media Receiver.
  • Fehlerbehebungen in den Bereichen Live-TV, Aufnahmen, Apps und Mediatheken.
1 2 3 4 5 7