Depeche Mode Konzert live auf Entertain und EntertainTV

Die Telekom Street Gigs gibts schon länger. Neu ist die Live-Übertragung eines Konzerts via IPTV. Die Premiere wird am Freitag den 17.03. ab 20 Uhr auf Kanal 18 in HD das Depeche Mode Konzert sein. Da es nix kostet und für alle freigeschaltet ist, ist es sicher eine Erwähnung wert (DSL16+ Kunden müssen bei Entertain natürlich HD Kanäle aktivieren). Wer es sehen will, muss das live tun – eine Aufnahme des Kanals ist nicht möglich. Weitere vielleicht nicht offensichtliche Einschränkungen: den Kanal gibts wirklich nur bei Entertain und EntertainTV, nicht bei Entertain Sat, nicht bei Entertain Sat Comfort, nicht bei 1&1 DigitalTV.

Wer seinen MR bei Entertain (alt) neustartet, kann schon einen Trailer sehen. Bei EntertainTV ist bislang noch nichts zu sehen, es sind ja aber auch noch 2 Tage hin. Update: jetzt auch bei EntertainTV

# (Entertain)# (EntertainTV)SenderPakete
1818frei empfangbar

Senderveränderungen im März

Viele Kleinigkeiten haben sich mal wieder geändert.

Die Live-Sender der Telekom Basketball und Eishockey Pakete hören jetzt auf den Namen MyTeam TV.

Der FC Bayern Kanal hat nach Ende der frei empfangbaren Phase bei EntertainTV jetzt einen schönen Werbefilm und eine eigene App.

Und das Wichtigste zum Schluss: SAT.1 folgt offenbar dem neuesten Trend der GROßSCHREIBUNG 🙂

App Update EntertainTV

Es gibt wieder ein Update für iOS und Android App auf Version 2.3.9.45 (Android) bzw. 2.9.45 (iOS).

Für die Änderungen laut App-Stores zunächst ein *Trommelwirbel*: „Allgemeine Verbesserungen und Fehlerbehebungen“

OK, der Jahreszeit angemessen wäre jetzt wohl ein *Tusch* 🙂

Wenn jemand Änderungen findet, gerne in die Kommentare posten. An dieser Stelle auch Danke an die immer wieder fleissigen Melder neuer Updates!

Senderveränderungen Ende Februar

Weiter gehts mit neuen Sendern.

Seit heute Nacht sind 2 neue Sender verfügbar. Auf Entertain und EntertainTV gibts FC BAYERN.TV LIVE HD (ein kürzerer Name und mit weniger Großbuchstaben wäre wohl dem Club nicht angemessen ;)) – den offiziellen TV Kanal des FCB. Die erste Woche, also bis kommenden Montag, ist der Sender frei empfangbar (nicht zu verwechseln mit unverschlüsselt ;)) – ihr könnt also einen unverbindlichen Blick rein werfen. Danach ist ein FC Bayern.tv live Abo nötig, das für Telekom Kunden jedoch 1 Jahr kostenfrei ist. Danach werden 5,95€ mtl fällig. Den Sender gibt es nur in HD Qualität und nicht bei 1&1 DigitalTV.

Nur beim neuen EntertainTV startet Fix&Foxi in SD im Kinder-Paket.

# (EntertainTV)# (Entertain)SenderPaket
221-Kinder, BigTV
320(9)320bis 06.03. FTA, danach FC Bayern.tv live

Updates für EntertainTV

Ab sofort steht eine neue Benutzeroberfläche bereit: 2.3.8.95

Das Update wird euch automatisch angeboten und kann nicht aufgeschoben werden (ist allerdings ohne Reboot relativ kurz und schmerzlos erledigt).

Über die genauen Details der Änderungen herrscht im Moment noch Unklarheit.

Ähnliche Unklarheit gilt beim Update der Firmware auf die Version V100R001C60SPC823. Dieses steht noch dazu derzeit noch nicht für alle bereit. Wem das Update noch nicht angeboten wird, der muss sich wohl noch etwas in Geduld üben – ein Erzwingen ist derzeit noch nicht möglich. Wenn es angeboten wird, ist jedoch ein Aufschieben möglich.

Bei der Firmware gibt es im Update Dialog zumindest einen kleinen Hinweis, in welchen Bereichen Änderungen vorgenommen wurden (die vermutlich auch für das Update der Bedienoberfläche gelten):

Das Update enthält technische Verbesserungen. Es wurden Fehler in den folgenden Bereichen behoben:
Aufnahmen
Live TV
Apps
On Demand
Viel Spaß mit Ihrem EntertainTV.
Ihre Telekom

Beim Thema Aufnahmen soll das Update das Problem verschwundener Aufnahmen aus dem Dezember beheben – das ist derzeit jedoch offenbar noch nicht der Fall. Allerdings ist, wie schon gesagt, das Update auch noch nicht überall verfügbar, so dass sich daran noch im weiteren Verlauf etwas ändern könnte – denkbar wäre noch eine notwendige serverseitige Änderung. Zumindest zeigt das die Erfahrung vergangener Updates.

Kleiner Hinweis am Rande, auf Position 266 deutet sich bereits der Start von Motorvision.TV in SD und HD über ein Telekom PayTV Paket (vermutlich Sport) an.

 

Update: weitere Details von hier:

Was ist neu?

  • Folgende Fehler treten nach dem Update nicht mehr auf:
  1. Beim Abruf von Aufnahmen bleibt das Bild stehen
  2. Inhalte der RTL Mediathek „TV NOW“ können an manchen Receivern nicht abgespielt werden
  3. Bei Verwendung mehrerer Media Receiver kommt es vereinzelt zu Unterbrechungen bei der Verwendung von Timeshift.
  • Kostenlose Videos aus der Entertain Selection können nach dem Update auch von der gemeinsamen Video Detailseite abgespielt werden.
  • Verbesserung der Systemstabilität und Performance

Ausserdem sind mittlerweile die ersten Aufnahmen wieder aufgetaucht, bis alle wieder da sind soll aber noch bis morgen dauern können.

Update 2: Mittlerweile sollte das Update überall verfügbar sein und alle Aufnahmen wiederhergestellt. Danke auch an Adrian für den Hinweis des neuen Verhaltens im EPG. Ich habe die Seite zum Update entsprechend aktualisiert.

Senderveränderungen im Januar – Teil 2

Der Januar neigt sich dem Ende, aber für ein Senderveränderungen ist noch Zeit.

Neu, aber nur bei EntertainTV verfügbar: TOGGO Plus, der in erster Linie das Programm von SuperRTL zeitversetzt anzeigt – meiner Meinung etwas am Trend vorbei als linearer SD-Sender.

Weiterhin auf der Ersatzbank bleibt FC BAYERN.LIVE und auch Fix&Foxy bleiben auf Warteposition.

Als kleines Trostpflaster für Nutzer der alten Entertain Plattform gibt es dort ab sofort auf den Programmplätzen 314-317 Direkteinstiege in die Live-Übertragungen per App inkl. EPG. Aufnahmen sind aber natürlich nicht möglich.

Und auch besser spät als nie wurden heute die türkischen Sender Moviemax und Turkmax Gurme auf die neuen Namen BeIn Movies und BeIn Gurme angepasst.

Die Änderungen nachfolgend noch mal tabellarisch:

# (EntertainTV)# (Entertain)# (1&1)Sender
77--
-(9)314-
-(9)315-
-(9)316-
-(9)317-
370(9)373373
370(9)374374
374(9)375375
1 2 3 55