Software-Updates der KW19/2022

Die letzte Woche standen wieder einige Software-Updates an, wie gewohnt in der Übersicht:

MagentaTV One/Stick 1.54.1

Neu
  • Der verfügbare Gerätespeicher und TV-Programmspeicher werden in den System Informationen angezeigt
  • Die Geschwindigkeit bei der Aktualisierung der EPG-Daten wurde verbessert
  • Beim Ausführen eines EPG-Syncs (Einstellungen EPG > Sync) wird nun vor dem Sync der EPG-Speicher (TV-Storage) gelöscht
Behobene Fehler
  • Die obere Menüleiste verschwand mit dem Klicken auf die Suchleiste
  • Verbesserungen beim Einschalten von Live TV Sendern direkt nach dem Starten/Einschalten des Sticks
  • Die Senderreihenfolge wird nun nach dem Einstellen auf Web- oder Mobilgeräten nach kurzer Zeit auch auf dem Stick/One synchronisiert und im EPG angezeigt
  • Nach dem Öffnen einiger Partner-Apps kam es in bestimmten Fällen zu Abstürzen beim LiveTV
  • Es wurden einige Fehler behoben, die in bestimmten Fällen eine erneutes Anmelden erforderlich machten
  • Video On Demand Inhalte konnten teilweise nicht abgespielt werden
  • Nach einiger Zeit Schauen von Live TV wurde automatisch auf den 1. Sender in der Senderliste umgeschaltet
  • Magenta One: Nach längerer Zeit ohne Internetverbindung blieb der Launcher beim Einschalten im Offline Modus
  • Magenta One: Nach dem Pausieren und dem erneuten Starten von Live TV stürzte der Launcher ab
Gelöst: AW: Software Update MagentaTV Stick – Seite 11 | Telekom hilft Community

Außerdem wurde der Updater auf Version 2.2.2 aktualisiert:

  • In einigen Fällen konnte ein über die Glocke signalisiertes Update nicht installiert werden
Gelöst: AW: Software Update MagentaTV Stick – Seite 11 | Telekom hilft Community

FireTV 1.11.0

  • Sind bei der Anmeldung fehlerhafte oder unvollständige Daten eingegeben worden, so wurde eine leere Seite angezeigt und die App reagierte danach nicht mehr.
  • Wurde beim Aktivieren von Time Shift das angezeigte Overlay „Nicht mehr anzeigen“ ausgewählt und dieses nicht innerhalb von 20 Sek. bestätigt oder abgebrochen, wurde die Einstellung automatisch übernommen.
  • Der Fehler, dass es teilweise bei Nutzung von Video-Inhalten zu einer unberechtigten Fehlermeldung „Maximale Anzahl an erreichten Geräten“ (obwohl nur 1 Gerät aktiv war) kam, ist behoben.
  • Beim Wechsel der Qualität von HD auf SD werden die Einstellungen für den Untertitel jetzt korrekt übernommen.
MagentaTV App auf dem Amazon Fire TV: Software Upd… | Telekom hilft Community

MR201/401/601/Box(Play) 2022.1.107.1 #1 / UI 2.108.10952

Neu
  • Mit der Disney App können Inhalte in 4k/UHD und HDR10 mit Dolby Digital+ 5.1 abgespielt werden.
Behobene Fehler
  • Fehlerhafte Aufnahmen werden nun nicht mehr vom Media Receiver 400 zum Media Receiver 401 migriert und somit nicht mehr mit leeren Titeln angezeigt.
  • Nach dem Hinzufügen von Sendern zur Favoritenliste stimmt nun die Reihenfolge der Sender. Der Fehler trat nur bei einigen Sendernummern /-sortierungen auf.
  • Geplante Aufnahmen, die auf dem Media Receiver nicht durchgeführt wurden, werden nun korrekt im System bereinigt.
  • Verbesserungen zur Stabilisierung des Clients.
  • Teilweise war kein Ton zu hören, wenn eine TV-Sendung pausiert und zurück gespult wurde.
  • Der Media Receiver startete bei voller Festplatte unter Umständen nicht korrekt.
  • Verbesserungen und Fehlerbehebungen im Start-Prozess um das „Einfrieren“ des Media Receivers beim Aufwecken aus dem Stand-by zu beheben.
  • Bei Sender-Verschiebungen innerhalb der Favoriten-Liste wird diese nun auch im EPG in der richtigen Reihenfolge angezeigt.
Gelöst: AW: Software Update Media Receiver 201 / 401 / 601… – Seite 9 | Telekom hilft Community

Senderveränderungen der KW18/2022

Wie gewohnt die MagentaTV Senderverändungen der letzten Woche. Statt weitere neuerer Sender ist die Woche diesmal mehr von Abschaltungen geprägt.

Sky Kinowelt und Classica abgeschaltet

Sky fokussiert sich weiter auf seine eigenen Sender und trennt sich von Kinowelt und Classica. Offiziell folgt man damit geänderten Kundeninteressen. Beide waren in SD-Auflösung aber sowieso kaum mehr zeitgemäß und können bei Bedarf über die Telekom weiter in HD bezogen werden – Stingray Classica ist mittlerweile sogar als FreeTV Sender bei MagentaTV verfügbar, Kinowelt ist im TV-Paket Film enthalten.

DW abgeschaltet

Ebenfalls verabschieden müssen wir uns von DW (Deutsche Welle). Der eigentlich fürs Ausland gedachte Sender stellt nach einigen Diskussionen seine Verbreitung in Deutschland offenbar ein.

Spiegel TV Wissen wird zum Curiosity Channel

So ganz den Bezug zum SPIEGEL will man dann aber doch nicht verlieren, zumindest vorerst, weshalb der offizielle Sendername etwas sperrig „Curiosity Channel powered by SPIEGEL“ lautet – kurios. Ansonsten ändert sich erstmal wenig, allerdings ist der Sender in der Telekom-Variante für 2 Monate kostenlos freigeschaltet.

Und wenn wir gerade bei freigeschaltet sind, für das Finale der Basketball Champions League am Sonntag ist Sport 18 (Pos. 318) aus dem Telekom Sport Paket derzeit ebenfalls frei empfangbar.

#SenderPaket
85abgeschaltet
257TV-Paket Doku / Big TV
724 (Sky)Sky Entertainment
742 (Sky)abgeschaltet
776 (Sky)abgeschaltet